Der Begriff „Bindungserziehung“ erinnert normalerweise an Praktiken wie das Tragen Ihres Babys in einem Tragetuch oder das gemeinsame Schlafen oder Stillen nach Bedarf. Aber die Nähe und Verbindung zu Ihrem Kind sollte nicht aufhören, wenn Ihr Kind älter wird, bis ins Vorschul- und Schulalter und darüber hinaus. (Und in der Tat, wenn Sie eine starke Beziehung zu Ihrem Kind haben möchten, wenn es die möglicherweise turbulenten Teenagerjahre erreicht, ist es besonders wichtig, dass Sie eine starke Bindung und entwickeln Sie jetzt gute Kommunikationsgewohnheiten, während Ihr Kind in der Grundschule ist und eher bereit ist, mit Ihnen darüber zu sprechen, was in seinem Leben vor sich geht.) Hier sind einige ideale Möglichkeiten, wie Sie mit älteren Kindern Bindungserziehung üben können.

Kennen Sie die Freunde und Menschen Ihres Kindes, die ihm nahe stehen

Wenn Ihr Kind zu einem Spieltermin bei einem Freund eingeladen wurde, stellen Sie sicher, dass Sie die Eltern des Freundes Ihres Kindes um einige sehr wichtige Fragen bitten Schlüsselfrage zum Beispiel, ob sie Waffen im Haus haben und wer da sein wird, um die Kinder zu beaufsichtigen. Finden Sie heraus, wer alle Freunde Ihres Kindes sind und mit wem es in der Schule Kontakte knüpft.

Finden Sie heraus, ob jeder Freund ein guter, unterstützender, einfühlsam , und Art Person oder ein giftiger Freund, den Sie nicht mögen und der einen schlechten Einfluss auf Ihr Kind haben könnte.

Machen Sie die tägliche Kommunikation zur Gewohnheit

Legen Sie regelmäßige Zeiten fest, um mit Ihrem Kind eins zu eins zu sprechen, egal ob es um ist Bettzeit , beim Abendessen, in der Autofahrt zur Schule. Legen Sie Ablenkungen wie das Handy beiseite; Pass auf, wie viel ' phubbing ,' oder das Brünieren am Telefon hat unsere sozialen Beziehungen negativ beeinflusst und versuchen Sie, sich auf Ihr Kind zu konzentrieren, wenn Sie mit ihm sprechen, anstatt abgelenkt zu sein und E-Mails oder Nachrichten zu überprüfen.

Essen Sie regelmäßig mit Ihrem Kind zu Abend

Studien haben gezeigt, dass das einfache gemeinsame Abendessen mit Kindern zahlreiche Vorteile für Kinder mit sich bringt, darunter bessere Noten, ein geringeres Risiko für Fettleibigkeit und bessere geistige, soziale und emotionale Fähigkeiten. Auch wenn Sie nicht jeden Abend mit der Familie zu Hause essen können, können Sie kreative Lösungen finden, um beim Essen mit Ihren Kindern in Kontakt zu treten, z der Morgen für ein schönes und Gesundes Familienfrühstück .

Viel Spaß mit Ihrem Kind

Untersuchungen zeigen, dass Kinder, wenn sie mit ihren Kindern spielen und Spaß haben, weniger wahrscheinlich Depressionen und Angstzustände entwickeln und mit größerer Wahrscheinlichkeit mitfühlende und einfühlsame Menschen werden.

Seien Sie jemand, mit dem Ihr Kind leicht sprechen kann

Wenn Sie Ihrem Kind zeigen, dass Sie wirklich zuhören und hören möchten, was es zu sagen hat, und Sie einige persönliche Dinge über sich selbst mitteilen und sich Ihrem Kind öffnen, schaffen Sie eine gute Grundlage, auf der sich Ihr Kind beim Reden wohler fühlt zu dir über Dinge.

Diese Offenheit und Kommunikation wird von unschätzbarem Wert, wenn Ihr Kind heranwächst und vielleicht eines Tages mit Ihnen über etwas Schwieriges in seinem Leben sprechen muss.

Disziplin mit Liebe

Disziplin sollte eher um Belehrung als um Bestrafung gehen, Geschrei oder Kinder schlagen. Eltern, die hartnäckig, aber liebevoll sind, wenn sie das schlechte Benehmen ihrer Kinder korrigieren, ermöglichen ihren Kindern, sich auf zweierlei Weise sicher zu fühlen: indem sie sie wissen lassen, dass es Grenzen und Regeln gibt, die sie für ihre Gesundheit, Sicherheit und ihr Wohlergehen befolgen müssen. und indem Sie ihm versichern, dass Sie zwar erwarten, dass er sich gut benimmt und gute Entscheidungen trifft, Ihre Liebe zu ihm jedoch standhaft und stark ist.

Finden Sie Möglichkeiten, jeden Tag „Ich liebe dich“ zu sagen

Etwas so Einfaches wie eine Minute zu nehmen, um sich zu umarmen, wenn Sie sich morgens verabschieden oder am Ende des Tages Hallo sagen, ist eine der vielen Möglichkeiten, wie Sie dies tun können Zeigen Sie Ihrem Kind jeden Tag, wie sehr Sie es lieben und ist ein wichtiger Teil der Bindungserziehung.

10 Tipps für den Aufbau enger Familienbande