Laut dem Pew Research Center sind größere Familien in den letzten Jahrzehnten in Ungnade gefallen. 1936 zum Beispiel betrug die durchschnittliche ideale Familiengröße 3,6 Kinder. In den 1970er Jahren sank diese Zahl auf 2,9. Die neueste Pew-Umfrage aus dem Jahr 2013 ergab, dass diese Zahl noch weiter auf 2,6 Kinder als ideale Familiengröße gesunken ist.

Was war der Hauptgrund, warum Eltern zögerten, größere Familien zu gründen? Ja, Sie haben es erraten:Geld. 65 % der Familien gaben an, dass die Kosten Die Verbindung mit der Kindererziehung war der größte Faktor, der ihren Wunsch nach einer kleineren Familie beeinflusste. 11 % nannten Wirtschaft und Arbeitsplätze.

Da das USDA die Kosten für die Erziehung eines Kindes heutzutage auf 233.610 USD pro Kind von der Geburt bis zum 17. Lebensjahr (für Nahrung, Unterkunft und Grundbedürfnisse) schätzt, können Sie verstehen, warum Geld ein so entscheidender Faktor für die Familiengröße ist.

Gleichzeitig ist es jedoch für viele Eltern eine Priorität, eine große, lebhafte und liebevolle Familie zu haben, egal was passiert. Diese Familien finden einen Weg, ihre Familien zu unterstützen, trotz der Hindernisse, denen sie unweigerlich gegenüberstehen.

Es braucht etwas Einfallsreichtum, harte Arbeit und eine ganze Menge Kreativität, aber eine große Familie großzuziehen und es finanziell zum Laufen zu bringenistmöglich – und die Belohnungen sind endlos.

Werfen wir einen Blick auf einige der Möglichkeiten, wie große Familien es zum Laufen bringen:

Wie Eltern bei der Kindererziehung Geld sparen können

1. Lebe einfach

Manchmal denken wir, dass mehr Kinder bedeuten, dass wir mehr Platz und mehr Zeug brauchen. Aber auch mit einer großen Familie ist es möglich, seinen Lebensstil zu reduzieren und einfach zu leben – und es kann Ihnen eine Menge Geld sparen.

Vielleicht brauchen Sie dieses riesige Haus mit einem riesigen Garten nicht. Kinder können lernen, Zimmer miteinander zu teilen, und Nachbarschaftsparks sind großartige Orte für Kinder, um sich frei zu bewegen. Die Feiertage können auch ohne übertriebene Dekoration oder teure Geschenke magisch sein. Und die meisten Kinder sind total glücklich mit einem guten, altmodischen Aufenthalt.

Wenn Sie Ihren Kindern beibringen, Zweisamkeit über Extravaganz zu stellen, wird nicht nur Ihr Budget gestrafft, sondern auch starke Grundwerte vermittelt.

2. Erwägen Sie, eine Ein-Auto-Familie zu werden

Für viele – insbesondere Familien mit mehreren Kindern, die zu mehreren Aktivitäten transportiert werden müssen – klingt die Idee, ein Einfamilienauto zu werden, absurd. Doch ein Auto zu kaufen, es zu versichern und zu warten, ist eine der kostspieligsten Ausgaben, die es gibt.

Dein Leben so zu gestalten, dass deine Familie nur ein Auto braucht, ist vielleicht machbarer, als du denkst. Vielleicht können Sie es so arrangieren, dass Sie oder Ihr Ehepartner Fahrrad fahren, zu Fuß gehen, Fahrgemeinschaften bilden oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren können. Vielleicht können Sie sich arrangieren Fahrgemeinschaften für die außerschulischen Aktivitäten Ihrer Kinder.

Hier gibt es viele Optionen für den Übergang zu einer Ein-Auto-Familie, und alle können Ihnen Geld sparen. Sie sind auch besser für die Erde!

3. Kaufen Sie in großen Mengen

Bei den meisten Großhandels-Discounter müssen Sie eine jährliche Gebühr im Voraus zahlen, um Mitglied zu werden, aber wenn Sie erst einmal dabei sind, können Sie eine Menge Geld sparen, wenn Sie in großen Mengen einkaufen. Sie müssen es jedoch schlau spielen. Wenn Sie in eines dieser Lagerhäuser gehen und Ihren Einkaufswagen mit allem füllen, was Ihnen gefällt, werden Sie wahrscheinlich zu viel ausgeben.

Deshalb ist es immer wichtig zu vergleichen. Rechnen Sie nach, ob der Kauf des Artikels in großen Mengen tatsächlich billiger ist als der Kauf zu einem ermäßigten Preis anderswo. Kaufen Sie immer mit einer übersichtlichen Liste in der Hand ein und weichen Sie nicht zu weit von der Liste ab. Sie möchten auch nicht alles in großen Mengen kaufen. Zum Beispiel sind große Mengen an Produkten oder anderen verderblichen Waren nicht von Dauer, aber der Kauf von Toilettenartikeln und Reinigungsmitteln in großen Mengen ist immer eine gute Wahl.

4. Online einkaufen

Wahrscheinlich ist der beste Weg, um organisiert zu bleiben und Impulskäufe einzudämmen, online einzukaufen. In vielen großen Online-Shops können Sie in großen Mengen einkaufen, um Geld zu sparen. Einige richten Ihnen auch einen Abonnementdienst für Ihre Einkäufe ein, damit Sie organisiert bleiben und vorausplanen können. Wenn Sie versuchen, Benzin und Zeit zu sparen, ist Online-Shopping der richtige Weg.

Natürlich müssen Sie auf Steuern, Versandkosten und andere versteckte Gebühren achten. Und auch Online-Shopping hat seine Versuchungen. Aber insgesamt ist Online-Shopping für große Familien mit kleinem Budget sehr hilfreich.

5. Speisen Sie im Restaurant

Mit Ihrer großen Familie essen zu gehen, kann eine stressige Erfahrung sein, besonders wenn Ihre Kinder klein sind. Nicht nur das, auch ein Abendessen mit einer großen Familie kann einen Arm und ein Bein kosten. Selbst das Essen in weniger teuren Restaurants summiert sich, wenn Sie mehrere Münder zu stopfen haben.

Essen gehen, wann immer es möglich ist – oder zumindest das Auswärtsessen auf ein- oder zweimal im Monat beschränken – kann Ihnen viel Geld sparen.

Sie können Ihre Esserlebnisse zu Hause dennoch sinnvoll und unterhaltsam gestalten. Erwägen Sie einen Abend mit Pizza zum Selbermachen, ein Frühstück zum Abendessen oder einen Taco-Dienstag. Familientraditionen wie diese können genauso besonders sein wie ein Abendessen.

6. Essenszubereitung

So viel wie möglich zu Hause zu essen ist ideal, wenn Sie ein knappes Budget einhalten möchten, aber die Zubereitung gesunder Mahlzeiten für große Familien jeden Abend kann überwältigend sein. Geben Sie Meal Prep ein.

Nehmen Sie sich ein oder zwei Stunden pro Woche Zeit, um die Mahlzeiten Ihrer Familie für die Woche zu planen. Entscheiden Sie dann, welche Zubereitung Sie im Voraus für jede Mahlzeit vornehmen können. Sie können zum Beispiel Gemüse hacken, Käse raspeln und Fleisch marinieren. Wenn du kannst, kannst du sogar ein paar Mahlzeiten oder Beilagen zubereiten und sie einfrieren. All diese Dinge sparen Ihnen Zeit und letztendlich auch Geld.

7. Hand-Me-Downs und Sparsamkeit

Kinder gut gekleidet zu halten, kann Ihr Bankkonto schnell aufbrauchen, besonders wenn Sie Markennamen oder Kleidung in teuren Geschäften kaufen. Einige preisgünstigere Geschäfte haben Discount-Racks und Sie können viele gute Angebote online bekommen. Aber um Geld für Kleidung zu sparen, ist es am besten, gebrauchte Kleidung zu kaufen.

Sie denken vielleicht, dass Second-Hand-Kleidung Kleidung ist, die schon bessere Tage gesehen hat, aber Sie werden von der Auswahl an qualitativ hochwertiger Kinderkleidung in Second-Hand-Läden überrascht sein. Wenn Sie darüber nachdenken, tragen Kinder nicht sehr lange Kleidung (sie wachsendamitschnell), daher liegt es nahe, dass viele gebrauchte Kinderkleidung in gutem Zustand sind.

Wenn Sie eine große Familie haben, sind auch Altlasten ein Kinderspiel. Nach ein paar Kindern haben Dinge wie T-Shirts und Jeans schon bessere Tage gesehen, aber einige der teureren Artikel, wie Wintermäntel und Schneestiefel, werden den Test der Zeit bestehen.

8. Legen Sie einen höheren Wert auf Erfahrungen statt auf Dinge

Woran erinnerst du dich mehr aus deiner Kindheit – diese Familienausflüge zum Haus am See, jene Abende, in denen Sie sich mit Ihrer Familie Filme anschauten … oder all diese schnuckeligen Plastikspielzeuge, um die Sie gebettelt haben und dann nach etwa 15 Minuten das Interesse verloren haben?

Sicher, es gibt ein paar Spielzeuge und Geschenke, die Sie wahrscheinlich genauso schätzen wie alles andere, aber für die meisten von uns werden Erlebnisse unvergesslicher und bedeutungsvoller. Und das Beste daran ist, dass die meisten Erlebnisse günstig oder sogar kostenlos gemacht werden können.

Erwägen Sie, kleine Gutscheinbücher oder Geschenkgutscheine mit den Aktivitäten zu erstellen, die Sie mit Ihren Kindern unternehmen möchten. Dadurch können sich diese Erfahrungen greifbarer anfühlen und etwas sein, auf das man sich freuen und feiern kann, sobald sie ankommen.

20 Aktivitäten für ausgedehnte Autofahrten für große Familien

9. Suchen Sie nach kostengünstigen und kostenlosen Aktivitäten

Eine weitere große Ausgabe für Eltern sind alle Aktivitäten, Kurse und Sport für die sich unsere Kinder unweigerlich anmelden wollen. Aber mit ein wenig Recherche und Diskretion können diese auch sparsam durchgeführt werden.

Ihre örtliche Bibliothek hat wahrscheinlich kostenlose wöchentliche Veranstaltungen für Kinder. Gleiches gilt für das Erholungszentrum Ihrer Stadt oder Stadt. Viele Schulbezirke bieten Anreicherungsklassen zu ermäßigten Preisen an – einige erlassen sogar die Kosten, wenn Sie finanzielle Schwierigkeiten nachweisen können. Ihr lokaler YMCA, Ihre Kirche oder Ihr Freizeitzentrum ist wahrscheinlich die beste Wahl für kostengünstige Sportarten, und ein Großteil der erforderlichen Ausrüstung kann aus zweiter Hand gekauft werden.

Denken Sie auch daran, dass beschäftigt nicht immer besser ist. Wenn Sie Ihr Kind auf 1-2 außerschulische Verpflichtungen pro Woche beschränken, sparen Sie nicht nur Geld, sondern reduzieren auch Stress und können mehr Zeit mit der Familie verbringen.

Wie Sie Teenagern helfen können, wenn sie überterminiert sind

10. Halten Sie sich an ein Budget

Wenn Sie eine große Familie unterstützen, SieMusshalten Sie sich an ein Budget. Die meisten Finanzexperten raten, eine Liste aller zu erwartenden Rechnungen und Ausgaben für jeden Monat zu erstellen, Ihr monatliches Nettogehalt zu schätzen und sicherzustellen, dass Sie nicht mehr ausgeben, als Sie einnehmen. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie auch den Überblick behalten müssen Ihrer monatlichen Ausgaben.

Es mag mühsam oder anstrengend klingen, jeden Cent, den Sie ausgeben, im Auge zu behalten, aber es gibt mehrere Budgetierungs-Apps und Online-Tracking-Systeme, die immens helfen können. Sobald Sie den Dreh raus haben, wird das Ganze schnell und schmerzlos sein. Aber am wichtigsten ist, dass die Budgetierung Sie bei Ihren Ausgaben auf Kurs hält und Ihnen hilft, übermäßige Ausgaben einzudämmen.

Viele Familien, die sich an ein strenges Budget halten, stellen auch fest, dass sie am Ende ihre Ersparnisse aufbauen und Schulden abzahlen. Es ist eine schöne Sache.

Ein Wort von Verywell

Herauszufinden, wie man finanziell über Wasser bleibt, wenn man mehrere Mäuler zu stopfen und Körper zu kleiden hat, kann sich manchmal entmutigend anfühlen. Aber wenn Sie überlegen, ob Sie eine große Familie haben wollen oder nicht, sollten Sie Geld nicht unbedingt den Ausschlag geben lassen.

Wenn Sie in Ihrem Herzen wissen, dass eine große Familie die richtige Wahl für Sie ist, haben Sie ein wenig Vertrauen, dass Sie herausfinden werden, wie es funktioniert.

Wie heißt es so schön: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Mit ein wenig kreativer Planung, Vereinfachung, Reduzierung – und vor allem Liebe – finden große Familien immer einen Weg, es zum Laufen zu bringen. Und das können Sie auch.