Sie sind nicht allein, wenn Sie sich fragen, wie das geht soziale Gerechtigkeit unterstützen für die Schwarze Community. Eine Möglichkeit, zu helfen, besteht darin, Organisationen und gemeinnützige Organisationen zu recherchieren und einen Weg zu finden, wie Sie einen finanziellen Beitrag leisten können.

Zum Beispiel erleben schwarze Frauen im Vergleich zu weißen Frauen große Unterschiede in den Bereichen Gesundheit und Gesundheitsfürsorge, Bildung und Alleinerziehende. Schwarze Frauen leiden häufiger an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs und sterben zwei- bis dreimal häufiger an schwangerschaftsbedingten Ursachen als weiße Frauen.

Es gibt einen Aufruf zum Handeln in unserem Land, unsere schwarzen Mütter und Familien besser zu unterstützen. Erwägen Sie, an diese 16 Organisationen zu spenden oder sich mit ihnen zu engagieren, die daran arbeiten, die Lücke zwischen den Rassen zu schließen.

Gesundheitsimperativ für schwarze Frauen

Das Leitbild der Gesundheitsimperativ für schwarze Frauen ist, dass „alle schwarzen Frauen und Mädchen in einer sozial gerechten Gesellschaft optimale Gesundheit und Wohlbefinden genießen sollten“. Seit 1983 bietet diese Organisation zahlreiche Gesundheits- und Wellnessprogramme an, darunter Diabetesaufklärung, Führungstraining und HIV-Prävention für schwarze Frauen und Mädchen.

Mädchen-Trek

GirlTrek besteht darin, schwarze Frauen und Mädchen für eine bessere Gesundheit durch Gehen zu mobilisieren, insbesondere in organisierten Teams. Seine Mitglieder setzen sich für einen verbesserten Zugang zu sicheren Gehräumen für farbige Frauen sowie für den Schutz öffentlicher Grünflächen ein.

GirlTrek ist mit 1 Million Mitgliedern die größte gemeinnützige Gesundheitsorganisation für schwarze Frauen und Mädchen in den Vereinigten Staaten.

Community-Stimmen gehört

Es gibt große Rassenunterschiede im Strafjustizsystem. In einem NAACP-Statistikblatt heißt es beispielsweise: „Wenn Afroamerikaner und Hispanics mit der gleichen Rate wie Weiße inhaftiert würden, würden die Gefängnis- und Gefängnispopulationen um fast 40 % zurückgehen.“ People of Color werden weitaus häufiger inhaftiert als Weiße.

Laut der American Civil Liberties Union (ACLU) „wurden Schwarze 2010 mit 3,7-mal höherer Wahrscheinlichkeit wegen Marihuana-Besitz verhaftet als Weiße, obwohl ihre Rate des Marihuana-Konsums vergleichbar war“.

Diese Basisorganisation setzt sich für einkommensschwache Familien und Farbige im Bundesstaat New York ein. Sonderprojekte von Community-Stimmen gehört Dazu gehören Lobbyarbeit zum Schutz der SNAP-Vorteile, die Entkriminalisierung von Marihuana und die Bereitstellung kostenloser Rechtsberatung für diejenigen, die sich keine Vertretung leisten können.

Netzwerk für schwarze Karrierefrauen

Die Schwarze Karriere Damen Netzwerk bietet schwarzen Frauen dringend benötigte Karriereunterstützung, bietet Verbindungen zu Mentoren, veranstaltet Networking-Events und bietet professionelles Coaching.

Da schwarze berufstätige Mütter überproportional von der COVID-19-Krise betroffen waren, ist es eine großartige Idee, eine Organisation zu unterstützen, die sie aufrichtet.

Nationales Institut für Entwicklung schwarzer Kinder

Machen Sie einen Unterschied im Leben eines schwarzen Kindes von Grund auf, indem Sie sich für die engagieren Nationales Institut für Entwicklung schwarzer Kinder . Diese Organisation arbeitet mit Kindern von der Geburt bis zum Alter von acht Jahren (und ihren Familien), um den Weg für eine bessere Zukunft zu ebnen. Gesundheits- und Wellnesserziehung, Alphabetisierungsprogramme und College-Bereitschaft gehören zu ihrer langen Liste von Dienstleistungen.

Stillverband der Schwarzen Mütter

Aufgrund einer Vielzahl von Faktoren ist es weniger wahrscheinlich, dass schwarze Mütter mit dem Stillen beginnen und damit Erfolg haben. Die Stillverband der Schwarzen Mütter zielt darauf ab, diese Ungleichheit im Bereich der öffentlichen Gesundheit durch Unterstützungsnetzwerke für Schwarze zu korrigieren stillende Mütter . Die BMBA bietet lokale Stillgruppen, eine Still-Hotline und sogar Doula-Schulungen an.

Code für schwarze Mädchen

An lukrativen Beschäftigungsmöglichkeiten im MINT-Bereich (Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik) mangelt es nicht. Möchten Sie eine junge farbige Frau zu einer Karriere in diesen Bereichen befähigen? Kasse Code für schwarze Mädchen , eine gemeinnützige Organisation, die schwarzen Mädchen im Alter von sieben bis 17 Jahren hilft, Innovatoren im MINT-Bereich zu werden.

Was ist STEM?

Die Loveland-Stiftung

Die Therapie hat nachweislich Vorteile für die psychische Gesundheit, aber es gibt auch Rassenunterschiede in der psychischen Gesundheitsversorgung. Laut einer Studie können „Unterschiede auf Ungleichheiten beim Zugang zu guten Anbietern, Unterschieden im Versicherungsschutz sowie auf Diskriminierung durch Fachleute in der klinischen Begegnung zurückzuführen sein“.

Die Loveland-Stiftung bietet schwarzen Frauen und schwarzen Mädchen Zugang zu Therapie und anderen Ressourcen für die psychische Gesundheit. Diese Organisation, die aus der Vision der Gründerin Rachel Cargle für emotionale Heilung für farbige Frauen hervorgegangen ist, macht Beratungssitzungen für Bedürftige erschwinglich.

Schwarze Mädchen lächeln

Schwarze Mädchen lächeln ist eine weitere gemeinnützige Organisation, die sich der psychischen Gesundheit von schwarzen Mädchen widmet. Ihre Vertreter präsentieren Workshops und Kurse zu gesunden Beziehungen, dem Zusammenspiel von körperlichem und geistigem Wohlbefinden, Selbstfürsorge und Stressbewältigung.

Black Mamas Matter Alliance

Es gibt noch viel zu tun, um schwarze Frauen während der Schwangerschaft gleichzustellen. Seien Sie ein Teil der Lösung, indem Sie sich mit dem zusammenschließen Black Mamas Matter Alliance . Das BMMA konzentriert sich auf die Verbesserung der Mütterfürsorge durch die Erhöhung der Sichtbarkeit von schwarzen Frauenführern im Gesundheitswesen, die Bereitstellung von Schwangerschaftsbetreuungsdiensten, Schulungen und mehr.

Nationale Vereinigung farbiger Frauenklubs

Clubs haben eine einzigartige Möglichkeit, soziale Bindungen zu schaffen und Investitionen in die Gemeinschaft zu vertiefen. Die NACWC widmet sich der „Erhebung von Frauen, Kindern, Familien, dem Zuhause und der Gemeinde“ durch Clubs, die sich auf gemeinnützige Arbeit, Bildung und Stipendienunterstützung konzentrieren. Kapitel für Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene existieren für verschiedene Regionen und Bundesstaaten in den Vereinigten Staaten.

Schwarze Frauen für Wellness

„Wellness“ ist ein weit gefasster Begriff, um es gelinde auszudrücken – aber Schwarze Frauen für Wellness umfasst ein breites Spektrum an Gesundheitsdiensten. Von der Ernährungserziehung über die Unterstützung bei Brustkrebs bis hin zur Prävention chronischer Krankheiten bietet diese Organisation Dienstleistungen für zahlreiche Aspekte des Wohlbefindens für schwarze Frauen.

Sista Hebamme

Untersuchungen zeigen, dass Frauen in der Hebammenbetreuung mit geringerer Wahrscheinlichkeit Schwarze sind – aber schwangere Menschen, die eine Hebamme in Anspruch nehmen, haben ein geringeres Risiko für einen Kaiserschnitt und eine Frühgeburt. Sista Hebamme erhebt schwarze „Gebärmutter-Wellness“-Praktizierende mit einem Verzeichnis von schwarzen Hebammen und Doulas.

Nationale Kooperative für Geburtengerechtigkeit

Mit der erschreckenden Diskrepanz in Schwarz und Weiß Säuglingssterblichkeitsraten , der Nationale Kooperative für Geburtengerechtigkeit arbeitet daran, jedem schwarzen Kind zu helfen, seinen ersten Geburtstag zu erreichen. Sie erreichen dieses Ziel durch Forschung, Schulung, Interessenvertretung und Zusammenarbeit mit kommunalen Gesundheitsdienstleistern.

Nationales Institut für Gerechtigkeit für schwarze Frauen

Der Auftrag der Nationale Initiative für Gerechtigkeit für schwarze Frauen ist es, Ungerechtigkeiten zu verringern, die schwarze Frauen, Mädchen und Familien betreffen. In Zusammenarbeit mit Universitäten und anderen öffentlichen Institutionen führt das NBWJI Forschungsarbeiten durch, bietet technische Unterstützung und setzt sich für eine gerechte Politik für schwarze Frauen ein.

Schwarzes Jugendprojekt

Seit 2013, Schwarzes Jugendprojekt arbeitet für die Förderung schwarzer Highschool- und College-Studenten im Raum Chicago. Ihre außerschulischen Programme fördern den studentischen Aktivismus, die Selbstständigkeit und die Problemlösung für Jugendliche.

Ein Wort von Verywell

Wenn Sie die schwarze Gemeinschaft stärken möchten, gibt es keine bessere Zeit als jetzt, um durch eine wohltätige Spende etwas in der realen Welt zu bewirken. Benötigen Sie weitere Informationen zu einer einzelnen Organisation? Kasse Charity-Navigator für einen eingehenden Blick auf eine beliebige Anzahl von gemeinnützigen Organisationen, die schwarze Mütter und Familien unterstützen.