Was bedeutet Benjamin?

Benjamin stammt aus dem Alten Testament der Bibel und bedeutet auf Hebräisch „Sohn der rechten Hand“. Der Benjamin der Bibel war der jüngste von Jakobs zwölf Söhnen; der Ausdruck „der Benjamin der Familie“ bedeutet das jüngste Kind.

  • Herkunft: Der Name Benjamin kommt von den hebräischen Wörternben(Sohn) undyamīn(rechte Seite oder rechte Hand).
  • Geschlecht: Benjamin ist traditionell die männliche Form des Namens. Benjamina wurde als weibliche Variante verwendet.
  • Aussprache: Benjamin

Obwohl Babynamen oft nach Geschlecht getrennt werden, ist Verywell Family der Ansicht, dass das Geschlecht bei Ihrem Namensauswahlprozess keine Rolle spielen muss. Es ist wichtig, den Namen auszuwählen, der Ihrer Meinung nach am besten für Ihr neues Baby geeignet ist.

Wie beliebt ist der Name Benjamin?

Der Name Benjamin ist seit 1968 einer der 100 besten Jungennamen in den USA und erreichte 1974 die Top 50. Seine Popularität stieg weiter an und erreichte 2009 die Top 20 und 2016 die Top 10. Die neuesten Statistiken rangieren Benjamin als Nr. 7-Name für Jungen in Amerika.

Obwohl der Name Benjamin normalerweise als männlicher Name verwendet wird, kann er sicherlich so verwendet werden, wie Sie es für richtig halten, da Sex kein Teil Ihres Namensauswahlprozesses sein muss.

Namensvariationen

Benjamin wird oft mit Ben, Benji, Bennie oder Benny abgekürzt.

Als biblischer Name hat Benjamin ein Äquivalent in praktisch jeder bekannten Sprache. Diese schließen ein:

  • Beniamino (italienisch)
  • Benjamin (Englisch)
  • Běnjiémíng (Chinesisch)
  • Binyamin (Arabisch)
  • Benjamin (Türkisch)
  • Stift (hawaiisch)
  • Wenjamin (Russisch)

Ähnliche Namen

Obwohl Ben oft eine Kurzform des Namens Benjamin ist, kann Ben (was auf Hebräisch „Sohn“ bedeutet) auch ein eigenständiger Name sein. Darüber hinaus gibt es mehrere andere Namen, die mit Ben beginnen. Dazu gehören Benedict, Benicio, Benito, Bennett, Benson und Benvolio (am besten bekannt als eine Figur in Shakespeares „Romeo und Julia“).

Andere Jungennamen beginnend mit B:

  • Beckett
  • Bernhard
  • Blake
  • Junge
  • Bradley
  • Brent
  • Brian
  • Bruce

Andere Jungennamen aus dem Alten Testament:

  • Aaron
  • Abraham
  • Elia
  • Esra
  • Daniel
  • David
  • Jakob
  • Josua
  • Nathan
  • Noah
  • Samson
  • Seth

Vorgeschlagene Geschwisternamen

Einige Geschwisternamen für Benjamin könnten sein:

  • David
  • Dina
  • Joseph
  • Lea
  • Miriam
  • Peter
  • Rachel
  • Samuel

Berühmte Persönlichkeiten namens Benjamin

Viele Menschen hatten im Laufe der Jahre den Namen Benjamin oder Variationen davon. Nachfolgend sind einige der bemerkenswertesten aufgeführt.

Berühmte Benjamins

  • Papst Benjamin II. von Alexandria , koptischer Papst zwischen 1327 und 1339
  • Benjamin Brat (* 1963), US-amerikanischer Schauspieler und Produzent
  • Benjamin Britt (1913–1976), englischer Komponist
  • Benjamin Butler (1818–1893), amerikanischer Anwalt, Politiker, Soldat und Geschäftsmann
  • Benjamin Disraeli (1804–1881), ein Premierminister des Vereinigten Königreichs im 19. Jahrhundert
  • Benjamin Franklin (1706–1790), einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten
  • Benjamin Harrison (1833–1901), 23. Präsident der Vereinigten Staaten
  • Benjamin Netanjahu (geb. 1949), israelischer Ministerpräsident
  • Benjamin Orr (1947–2000), US-amerikanischer Musiker, Bassist und Singer-Songwriter von „The Cars“
  • Benjamin Rush (1746–1813), amerikanischer Politiker, Pädagoge und Gründer des Dickinson College
  • Benjamin de Vries (* 1923), niederländisch-israelischer Wirtschaftshistoriker
  • Benjamin Lee Whorf (1897–1941), amerikanischer Linguist, bekannt für seine Beiträge zur Sapir-Whorf-Hypothese
  • Benjamin Wildman-Tobriner (geboren 1984), 2008 Goldmedaillen-Schwimmer und ehemaliger Weltrekordhalter

Berühmte Bens / Bennys

  • Ben Affleck (* 1972), US-amerikanischer Filmschauspieler, Drehbuchautor und Regisseur
  • Ben Barnes (* 1981), englischer Schauspieler, bekannt durch seine Rolle als Prinz Kaspian in „Die Chroniken von Narnia“
  • Ben Bernanke (geboren 1953), ehemaliger Vorsitzender der US-Notenbank
  • Ben Carson (* 1951), US-amerikanischer Neurochirurg und ehemaliger Minister für Wohnungswesen und Stadtentwicklung
  • Benni Carter (1907–2003), US-amerikanischer Jazzmusiker, Komponist, Arrangeur und Bandleader
  • Ben Gibbard (* 1976), US-amerikanischer Musiker, Leadsänger der Alternative-Rock-Band Death Cab for Cutie
  • Benny Gutmann (1909–1986), Jazzmusiker, bekannt als King of Swing
  • Ben Jonson (1572–1637), englischer Dramatiker und Dichter
  • Ben Kingsley (* 1943), mit dem Oscar ausgezeichneter englischer Schauspieler
  • Ben Röthlisberger (* 1982), American-Football-Spieler, Quarterback der Pittsburgh Steelers
  • Ben Stein (geb. 1944), amerikanischer Juraprofessor, Ökonom und Schauspieler, bekannt durch seine Rolle in „Ferris Bueller’s Day Off“
  • Ben Stiller (* 1965), US-amerikanischer Schauspieler, Autor und Regisseur

Fiktive Benjamins/Waren

  • Benjamin , ein Esel aus dem Roman „Farm der Tiere“ von George Orwell
  • Benjamin Hase , Peter Rabbits Cousin in den Werken von Beatrix Potter
  • Benjamin Knopf , Titelfigur im Film 'Der seltsame Fall des Benjamin Button'
  • Benjamin Parker , der Onkel von Peter Parker aus 'Spider-Man'
  • Kapitän Benjamin Franklin 'Hawkeye' Pierce , die Hauptfigur in der Film- und Fernsehserie 'M*A*S*H'
  • Benjamin Schwester , Kommandierender Offizier von Deep Space Nine in der Fernsehserie „Star Trek: Deep Space Nine“.
  • Benjamin Kirby Tennyson , die Titelfigur in „Ben 10“ des Cartoon Network.
  • Benji , ein Hund, der die Hauptfigur in der Filmreihe „Benji“ ist

Mehr Babynamen

Suchen Sie noch nach dem perfekten Babynamen? Schauen Sie sich diese verwandten Babynamenslisten an, um noch mehr Optionen zu erhalten: