1911 gegründet, Adler-Scout ist der höchste Rang der Scouts BSA (ehemals Boys Scouts of America). Da es Jahre harter Arbeit, Dienst und Entschlossenheit braucht, um ein Eagle Scout zu werden, wird dieser prestigeträchtige Meilenstein im ganzen Land und auf der ganzen Welt anerkannt. Prominentes Servicepersonal, Astronauten, Senatoren der Vereinigten Staaten und andere zählen den Eagle Scout-Rang zu ihren Errungenschaften.

Im Jahr 2019 erhielten Mädchen die Gelegenheit, Scouts BSA beizutreten und den Eagle-Rang zu erlangen. Im Februar 2021 wurden fast 1.000 Mädchen und junge Frauen die ersten weiblichen Eagle Scouts in der Geschichte der Organisation. Eine virtuelle Zeremonie markierte diese historische Errungenschaft.

Eagle Scout-Anforderungen

Ein Eagle Scout zu werden erfordert Ausdauer und harte Arbeit. Scouts müssen alle Ränge der Reihe nach erspielen, beginnend mit Scout. Das Folgende ist eine Liste der Aktivitäten, die der Scout auf seiner durchführen wird Reise nach Eagle Scout :

  • Mindestens sechs Monate als Life Scout in der Truppe aktiv sein
  • Zeigen Sie Engagement für den Pfadfindereid und das Pfadfindergesetz
  • Geben Sie Referenzen aus Familie, Arbeit, Kirche und anderen Gemeindegruppen an
  • Verdiene 21 Verdienstabzeichen
  • Arbeiten Sie mindestens sechs Monate in einer Führungsposition
  • Vorschlagen, planen und durchführen Eagle-Service-Projekt
  • Nehmen Sie an einer Scoutmaster-Konferenz teil
  • Übergeben Sie eine Überprüfungskommission

Das ist eine ziemlich große Herausforderung für die meisten Teenager. Tatsächlich haben im Jahr 2019 nur 8 % aller Pfadfinder den Eagle-Rang-Status erlangt. Da es so viel Arbeit macht, warum machen Teenager es? Einige erkennen und schätzen die Auswirkungen, die die Auszeichnung auf ihr Leben haben wird. Andere werden von ihren Eltern und Scoutmastern ermutigt. Für einige Teenager ist es eine Familientradition.

Eagle Scout-Vorteile

Der Eagle Scout-Rang zeigt, dass ein Scout die Scout BSA-Qualitäten Vertrauenswürdigkeit, Loyalität, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Höflichkeit, Freundlichkeit, Gehorsam, Fröhlichkeit, Sparsamkeit, Tapferkeit, Sauberkeit und Ehrfurcht verkörpert. Eagle Scouts verkörpern das Pfadfindergesetz und das macht sie zu einer charakterstarken Person. Diese Eigenschaften werden ihnen bei allem helfen, was sie tun, vom Partner über die Eltern und vom Angestellten bis zum Gemeindevorsteher.

Eagle Scouts legen Wert auf Ausdauer, Disziplin, Motivation, Führung, Verantwortlichkeit und Leistung. Und diese führen zu konkreten Vorteilen wie:

  • College-Zulassungen : Zulassungsbeauftragte erkennen die Auszeichnung an und berücksichtigen sie bei ihren Entscheidungen. Ein Eagle Scout zu sein wird schlechte Noten nicht wettmachen, aber es kann einem Bewerber einen Vorteil verschaffen. Die Offiziere sind möglicherweise nicht mit anderen Auszeichnungen oder Organisationen vertraut, aber sie sollten den Scouts BSA Eagle Scout-Rang anerkennen.
  • Stipendien : Eagle Scouts haben Anspruch auf viele Stipendien. Unigo, ein Netzwerk für zukünftige Studenten, bietet eine Liste von Stipendien nur für Eagle Scout .
  • Militärischer Rang : Jeder Zweig des US-Militärs erlaubt Eagle Scouts, mit einem höheren Rang und einer höheren Gehaltsstufe einzutreten als andere, die keine Eagle Scouts sind.
  • Karriere : Viele Personalvermittler suchen in einem Lebenslauf nach „Eagle Scout“ und den positiven Eigenschaften, die diese Leistung repräsentiert.

Das Erreichen des Ranges eines Eagle Scout kann das ganze Leben lang Beschäftigungstüren öffnen. Es ist oft die einzige High-School-Leistung, die Bewerber unabhängig vom Alter in einem Lebenslauf aufführen.

Häufig gestellte Fragen

Wie listet man Eagle Scout in einem Lebenslauf auf?

Führen Sie Eagle Scout in Ihrem Lebenslauf ganz oben im Abschnitt für außerschulische Leistungen auf. Fügen Sie darunter Stichpunkte zu Ihrem Eagle Scout-Dienstprojekt, Ihrer Führungsrolle und Scout-bezogenen Informationen hinzu, die sich auf die spezifische Stelle beziehen, für die Sie sich bewerben.

Welcher US-Präsident war ein Eagle Scout?

Bis heute ist Gerald Ford der einzige US-Präsident, der den Rang eines Eagle Scout erreicht hat. Er nannte die Auszeichnung „einen der stolzesten Momente meines Lebens“.

Wie wichtig ist ein Eagle Scout Award für das College?

Die meisten College-Zulassungsbeamten erkennen den Eagle Scout als außergewöhnliche Leistung an. Es kann dem Scout einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern verschaffen.

Warum ist es wichtig, ein Eagle Scout zu sein?

Ein Eagle Scout zu sein ist wichtig, weil es immense harte Arbeit, Hingabe und Dienst an anderen erfordert. Es gibt Teenagern etwas, wonach sie streben können, und vermittelt Selbstvertrauen, Führung und Engagement für die Gemeinschaft. Diese Fähigkeiten tragen in das College, die Karriere und das Erwachsenenleben ein.

Was ist das Äquivalent von Girl Scout zu Eagle Scout?

Die Pfadfinderin Gold Award ist die höchste Auszeichnung bei den Girl Scouts der USA und gilt als Äquivalent zum Eagle Scout bei Scouts BSA. Es dauert ein bis zwei Jahre und ermöglicht es dem Scout, sich für bestimmte Stipendien zu bewerben, in einem höheren Rang in das Militär einzutreten und sich von anderen College- und Stellenbewerbern abzuheben.

Ein Wort von Verywell

Wenn ein Scout ein Eagle Scout wird, schließt er sich einer Gemeinschaft von Eagle Scouts an, die durch ihr Engagement für die Ideale des Scouting vereint sind. Diese Ideale verleihen jedem Eagle Scout Vertrauen und Charakter und dienen als Bausteine ​​für Führung, Dienst und Gemeinschaft. Diese Eigenschaften dienen dem Eagle Scout von den Teenagerjahren an und setzen sich in jeder Phase und jedem Lebensalter fort.

Top 5 Pfadfinderorganisationen für Kinder