Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr darüber unser Prozess . Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Die besten Nasensauger für Babys

Sehr gut Familie / Chloe Jeong

Den Rotz aus den Nasenlöchern Ihres Babys auszusaugen, ist niemandes Vorstellung von Spaß, aber es ist notwendig, den Ihres Kindes zu behalten Nasengänge klar. Allergien, Zahnen oder eine Erkältung können dazu führen, dass die Nase eines Babys läuft, und es ist Ihre Aufgabe, diese Flüssigkeiten auszuscheiden, damit Ihr Baby gut trinkt und gut schläft.

Geben Sie den Nasensauger ein. Mit diesem praktischen Gerät können Sie die Rotze aus der Nase Ihres Babys saugen, wenn es noch nicht pusten kann. Die Wahl eines hochwertigen Nasensaugers macht die Erfahrung für Sie und Ihr Baby angenehmer. Sie helfen dabei, Schleim aus der Nasenhöhle Ihres Kindes zu entfernen, sodass es besser atmen kann entlasten jeden Stau .

Es wird empfohlen, die Nase eines Babys für Schleim abzusaugen, um beim Atmen und Essen zu helfen, damit sie sicher verwendet werden können. Verwenden Sie vor dem Reinigen der Nase Salztropfen, um den Schleim aufzulösen und das Absaugen für Ihr Kleines einfacher und angenehmer zu machen.

Hier sind die besten Nasensauger auf dem Markt.

Unsere Top-Auswahl Best Overall: FridaBaby NoseFrida Nasensauger bei Amazon Best Electric: Nosiboo Pro Baby Elektrischer Nasensauger bei Amazon Am besten für Kleinkinder: Ravifun Baby Nasensauger bei Amazon Beste Birne: BoogieBulb Baby Nasensauger bei Amazon Am besten für Kleinkinder: Bubzi Co Baby Nasensauger bei Amazon Bestes Budget: Green Sprouts Nasensauger bei Amazon

Insgesamt am besten: FridaBaby NoseFrida Nasensauger

Nase Frida Auf Amazon ansehen Blick auf Walmart Vorteile
  • Waschbarer Behälter

  • Einwegfilter

  • BPA- und phthalatfrei

Nachteile
  • Kein Koffer enthalten

  • Die Methode der Rotzentfernung kann einige Eltern / Betreuer anekeln

Bei so vielen begeisterten Kritiken sind wir uns alle einig, dass der Nose Frida zweifellos der Gewinner ist, wenn es um den besten Nasensauger für Babys geht. Dieses kleine Wunder wurde von einem schwedischen Arzt erfunden und ermöglicht es Ihnen Saugen Sie den Schleim direkt aus der Nase des Babys mit deinem Mund.

Wir wissen, es klingt eklig. Aber keine Angst – der Schleim wird in einem waschbaren Reservoir gesammelt und ein Filter verbindet das Reservoir mit dem Schlauch. Es ist klinisch erwiesen, dass es nicht nur den Schleim, sondern auch die damit verbundenen Keime einfängt.

Best Electric: Nosiboo Pro Baby Elektrischer Nasensauger

Nosiboo Pro Baby Elektrischer Nasensauger Auf Amazon ansehen Vorteile
  • Einstellbare Nasensaugkraft

  • Einfach zu säubern

Nachteile
  • Teuer

Der elektrische Nasensauger von Nosiboo kann die Nase Ihres Babys für Sie reinigen! Es hat eine Nasenbirne, die an einem Elektromotor befestigt ist. Viele Rezensenten sagen, dass dieses praktische Werkzeug ein Muss für Eltern ist, da es so effektiv ist, Schleim tief in diesen kleinen kleinen Nasengängen zu entfernen. Diese Maschine hat zwar einen hohen Preis, ist aber jeden Cent wert, wenn Ihr Kind mit wiederkehrenden Ohren und Ohren zu kämpfen hat Nebenhöhleninfektion .

Am besten für Kleinkinder: Ravifun Baby Nasensauger

Ravifun Baby Nasensauger Auf Amazon ansehen Blick auf Walmart Vorteile
  • Ruhig

  • Spitzen in verschiedenen Größen

Nachteile
  • Muss aufgeladen werden

Viele der besten Baby-Nasensauger auf dem heutigen Markt sind nicht klein genug für die kleinsten Babys. Wenn Sie nach der besten Option für Kleinkinder suchen, sollten Sie das elektrische Modell Ravifun ausprobieren. Es wird mit zwei unterschiedlich großen Spitzen geliefert – eine für Kleinkinder und eine größere für Kinder über zwei Jahren. Es ist eine zuverlässige, effektive Methode, um die Nase des Babys zu reinigen, und außerdem ist es sogar leise genug, um es zu verwenden, während das Baby schläft.

Die 9 besten Winterkindergartenprodukte von 2022

Beste Birne: BoogieBulb Baby-Nasensauger

BoogieBulb Baby-Nasensauger Auf Amazon ansehen Vorteile
  • Einfach zu säubern

  • BPA-, Phthalat- und Latexfrei

Nachteile
  • Nicht empfohlen für Babys unter 8 Pfund

Als Eltern sind wir nur allzu vertraut mit der ikonischen blauen Nasenbirne, die unweigerlich zusammen mit einem neuen Baby aus dem Krankenhaus nach Hause kommt. Während es anständig funktioniert, wird es im Inneren geradezu ekelhaft. Wenn Sie ein Anhänger der traditionellen Nasensauger im Bulb-Stil sind, ist der BoogieBulb eine großartige Lösung. Es ist genau wie das Krankenhausmodell, aber es ist so konzipiert, dass es zur einfachen Reinigung mit Seife und warmem Wasser in der Mitte zerlegt werden kann.

Die 8 besten Luftbefeuchter für Babys 2022

Am besten für Kleinkinder: Bubzi Co Baby Nasensauger

Auf Amazon ansehen Auf Bubzico.com anzeigen Vorteile
  • Weiche Silikonspitze

  • Budgetfreundlich

Nachteile
  • Keine Filter

  • Der Winkel ist wichtig, um zu verhindern, dass Rotz eingesaugt wird

Dieser Nasensauger ähnelt dem Nose Frida, da er so konzipiert ist, dass Sie die Rotze des Babys mit Ihrer eigenen Windkraft heraussaugen können. Mit einer weichen Silikonspitze ist dieses Modell eine gute Wahl für Kleinkinder die tendenziell etwas wählerischer sind als Babys, wenn es darum geht, was in ihre Nase kommt. Mit einem abschraubbaren Deckel ist der Bubzi auch ziemlich einfach zu reinigen.

Die 6 besten Thermometer des Jahres 2022

Bestes Budget: Green Sprouts Nasensauger

Green Sprouts Nasensauger Auf Amazon ansehen Auf Greensproutsbaby.com anzeigen Vorteile
  • Budgetfreundlich

  • Entlüftungsventil

Nachteile
  • Pflanzliche Kunststoffteile können nicht sterilisiert werden

Dieser Nasensauger ist perfekt für Eltern und Pflegekräfte mit kleinem Budget, die aber nicht auf Effizienz verzichten möchten. Es besteht aus pflanzlichem Kunststoff und Silikon, was es umweltfreundlich und sicher für Neugeborene und Kleinkinder macht, die ein wenig Hilfe beim Reinigen ihrer Nase benötigen.

Es wird mit einem Entlüftungsventil an der Seite geliefert, um den Luftrückfluss für eine optimale Saugleistung zu verringern. Es gibt auch eine Reisekappe, um die Spitze unterwegs sauber zu halten.

Worauf Sie bei einem Baby-Nasensauger achten sollten

Methode

Bei so vielen Nasensaugern auf dem Markt kann es schwierig sein, festzustellen, welcher die Arbeit erledigt, ohne dass Sie sich unwohl fühlen. Für die Kleinen, die ihre Nase noch nicht putzen können, ist es für manche Eltern und Betreuer schwer vorstellbar, ein Produkt zu verwenden, bei dem sie selbst die Rotze aus der Nase ihres Kindes saugen. Sie sind zwar eklig, aber effektiv, aber es liegt an Ihnen, zu entscheiden, mit welcher Sie sich am wohlsten fühlen.

Einige Nasensauger benötigen die Hilfe eines Elternteils oder einer Pflegekraft, bei der sie den Rotz durch einen Schlauch aus der Nase des Kindes saugen. Abhängig von Ihrer Bequemlichkeit ist diese Methode nicht jedermanns Sache, und das ist in Ordnung. Es gibt auch andere Nasensauger, wie elektrische, die die Arbeit stattdessen für Sie erledigen.

Bequem für das Alter des Babys

Nicht alle Nasensauger sind für jedes Alter geeignet, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass der von Ihnen gewählte Nasensauger für das Alter Ihres Babys geeignet ist. Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die Altersempfehlung des Herstellers für den Nasensauger, den Sie sich ansehen.

Beispielsweise sind einige Nasensauger für Kinder jeden Alters konzipiert (die sich nicht die Nase putzen können), während andere speziell für Kleinkinder hergestellt werden. Die Überprüfung der Altersempfehlung stellt sicher, dass sich Ihr Kind am wohlsten fühlt, während seine Nase gereinigt wird.

Einfach zu säubern

Es ist kein Geheimnis, dass das Reinigen der Nase eines Kindes ausgesprochen ekelhaft sein kann, aber es muss getan werden, also um Ihr Leben einfacher zu machen, finden Sie einen Nasensauger, der leicht zu reinigen ist. Sie möchten sicherstellen, dass der Nasensauger vor und nach jedem Gebrauch sauber bleibt, damit sich im Inneren keine Schimmelbildung bildet.

Sie werden auch feststellen, dass einige Nasensauger spülmaschinen- oder sterilisatorfest sind, während andere nur für eine Handwaschmethode geeignet sind. Bestimmen Sie, welche Reinigungsmethode für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist, und bleiben Sie dabei.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie verwende ich einen Nasensauger bei meinem Baby?

    Die meisten Nasensauger funktionieren auf die gleiche Weise, aber nicht immer. Sie kaufen einen manuellen oder elektrischen Nasensauger und von dort aus wird bestimmt, wie Sie ihn verwenden. Zum größten Teil funktionieren sie jedoch alle ungefähr gleich mit vergleichbaren Endergebnissen.

    Bei manuellen Nasensaugern stecken Sie normalerweise entweder die Spitze in die Nase Ihres Kindes und saugen aus einem Schlauch oder drücken auf eine kugelförmige Spritze, um Rotz herauszuziehen. Bei elektrischen Nasensaugern stecken Sie einfach die Spitze in das Nasenloch Ihres Kindes und drücken einen Knopf. Wenn Sie jemals befürchten, dass Sie etwas falsch machen oder sich nicht sicher sind, wie Sie das Produkt richtig verwenden sollen, wenden Sie sich an den Hersteller.

  • Wie reinige ich einen Nasensauger richtig?

    Seife und warmes Wasser sind Ihre besten Freunde, wenn es um die Reinigung eines Nasensaugers geht. Sie sollten den Staubsauger vor dem Waschen vollständig auseinandernehmen, um sicherzustellen, dass jedes Teil sauber wird. Wenn es schmutzige Stellen gibt, ist es möglich, dass Schimmel an ihrer Stelle wächst.

    Sobald Sie den Nasensauger auseinandergenommen haben, verwenden Sie einfach warmes Wasser und Seife zum Waschen. Sie können die Stücke einweichen und dann waschen, oder einige sind sogar spülmaschinen-/sterilisatorfest. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollte Ihr Nasensauger mit einer angemessenen Reinigungsanleitung geliefert werden.