Wir recherchieren, testen, bewerten und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Angehörige von Gesundheitsberufen überprüfen Artikel auf medizinische Richtigkeit. Lerne mehr über unser Prozess . Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Für viele Kinder gibt es nichts Besseres als Fahrradfahren, Inlineskaten, Roller fahren , oder Skateboard fahren. So lustig diese Aktivitäten auch sind, sie können ein Risiko darstellen, wenn sie nicht sicher durchgeführt werden, weshalb Helme so wichtig sind. „[Ein] Helm ist die effektivste Sicherheitsvorrichtung, die es gibt, um zu reduzieren Kopfverletzung und Tod durch viele Freizeitaktivitäten“, sagt Sicherheitsexperte Finde Kirby , Leitender Programmmanager für Safe Kids Worldwide.

Helme sind unerlässlich, aber der Einkauf kann schwierig sein. Sie müssen den Unterschied zwischen In-Mold und Hardshell kennen, wissen, wie Sie eine gute Passform sicherstellen und den richtigen Stil für die Aktivität Ihres Kindes finden ( zu all dem weiter unten mehr ). Darüber hinaus sind einige Helme mit einem Multi-Directional Impact Protection System (MIPS) ausgestattet, einer reibungsarmen Polsterschicht, die in verschiedene Richtungen gleitet, um das Risiko einer Rotationsbewegung beim Aufprall zu verringern (was dazu führen kann Hirnverletzungen ). Die Wahl eines Helms, der nicht richtig auf den Kopf Ihres Kindes passt oder nicht passt für ihre beabsichtigte Tätigkeit geeignet sind den Zweck, sie überhaupt einen Helm tragen zu lassen, zunichte machen könnte.

Wir haben die besten Helme für Kinder recherchiert, Merkmale, die Betreuer beim Kauf eines Helms für ihr Kind berücksichtigen sollten, und uns mit der Sicherheitsexpertin Nadji Kirby beraten, um die besten Optionen unten zusammenzufassen.

Unsere Top-Picks Insgesamt am besten: Nutcase Little Nutty MIPS Helm bei Amazon Bestes Budget: Joovy Noodle Helm bei Amazon Am besten für Kleinkinder: Lazer Lil' Gekko MIPS Kinderhelm bei Amazon Am besten für große Kinder: Linus Lil’ Helm auf Linusbike.com Bester Stil: Thousand Jr. Kinderhelm bei Amazon Am besten mit In-Mold-Konstruktion: Giro Tremor MIPS Helm bei Amazon Am besten zum Radfahren: Giro Hale MIPS Helm bei Amazon In diesem ArtikelErweitern

Insgesamt am besten: Nutcase Little Nutty MIPS Helm

Nutcase Little Nutty MIPS-Helm Auf Amazon ansehen Auf Nutcasehelmets.com ansehen Auf REI anzeigen Vorteile
  • Enthält Sicherheitsfunktionen wie MIPS und ABS-Schale

  • Sicher zum Radfahren und Skateboarden

  • Erhältlich in einer Vielzahl von Stilen

Nachteile
  • Am teureren Ende

  • Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet

Der Nutcase Little Nutty Helm ist in zwei Größen erhältlich, Kleinkind und Jugend, und für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Der magnetische Schiebeverschluss am Kinnriemen sichert den Helm ohne Einklemmgefahr am Kopf Ihres Kindes. Mit einer Schale aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), einem harten Thermoplast, das als die beste Option für Helme gilt, und einem Multi-Directional Impact Protection System (MIPS) bietet dieser Helm umfassenden Schutz für Ihr abenteuerlustiges Kind.

Darüber hinaus enthält es ein dreiteiliges Polsterset, das eine individuelle Passform für Komfort und Sicherheit bietet. Dieser Helm ist von der Consumer Product Safety Commission (CPSC) und der American Society for Testing and Materials (ASTM) zertifiziert, also ist er es sicher zum Radfahren und Skateboarding, und es ist in einer Vielzahl von lustigen Drucken und Stilen erhältlich, die alle 11 konturierte Belüftungsöffnungen für die Luftzirkulation enthalten.

Größe/Altersgruppe: Alter 3+; Größen Kleinkind (48-52 Zentimeter) und Jugend (52-56 Zentimeter) | Verwendung/Aktivität: Fahrrad oder Skateboard | Produktgewicht: Kleinkind: 1 Pfund 0,3 Unzen; Jugend: 1 Pfund 0,5 Unzen

Bestes Budget: Joovy Noodle Helm

Joovy Noodle Helm Auf Amazon ansehen Blick auf Walmart Vorteile
  • Einstellbare Größe

  • Leicht

Nachteile
  • Nicht für mehrere Sportarten ausgelegt

Viele der sichersten Helme können am oberen Ende des Preisspektrums angesiedelt sein, aber der Joovy Noodle ist eine budgetfreundliche Option, die nicht an Sicherheit spart. Der Joovy Noodle ist in zwei Größen erhältlich und für Kinder zwischen 1 und 2 Jahren geeignet 9 Jahre alt und ist in mehreren hellen Farboptionen erhältlich.

Dieser Helm wurde für das Radfahren entwickelt und verfügt über 14 Belüftungsöffnungen, um Kinder beim Fahren kühl zu halten, sowie über ein verstellbares Zifferblatt, um die bestmögliche Passform zu gewährleisten. Es hat auch reichlich Polsterung, Nylonriemen und einen Klemmschutz-Kinnriemen.

Größe/Altersgruppe: 1 bis 9 Jahre alt; Extra klein/klein (47-52 cm) und klein/mittel (52-55 cm) | Verwendung/Aktivität: Fahrrad | Produktgewicht: 0,5 Pfund

Am besten für Kleinkinder: Lazer Lil‘ Gekko MIPS Kinderhelm

Lazer Lilâ Gekko MIPS Kinderhelm Auf Amazon ansehen Auf Lazersport.us anzeigen Vorteile
  • Ausgestattet mit MIPS

  • Erhältlich in mehreren Drucken

  • Wiederaufladbare LED-Hintergrundbeleuchtung für Sichtbarkeit

Nachteile
  • Die Universalgröße ist nicht einstellbar

  • Nicht für mehrere Sportarten

Wir lieben den Lazer Lil' Gekko-Helm für Kleinkinder, weil er so konzipiert ist, dass er für Kinder ab 1 Jahr sicher ist. Er hat ein universelles Design mit einem Autofit-System, das die Größe des Helms automatisch an den Kopf Ihres Kindes anpasst, ohne an irgendeiner Stelle zu viel Druck auszuüben (während er aus Sicherheitsgründen eng genug bleibt).

Dieser Helm ist mit einer klemmfreien Kinnschnalle und MIPS ausgestattet und verfügt über ein wiederaufladbares LED-Licht auf der Rückseite, damit Ihr Kind bei Nachtfahrten sichtbar bleibt. Es hat auch 12 Belüftungsöffnungen für die Zirkulation und ist in mehreren lustigen, kleinkindfreundlichen Drucken erhältlich.

Größe/Altersgruppe: 1 Jahr+ | Verwendung/Aktivität: Fahrrad | Produktgewicht: 0,72 Pfund

Am besten für große Kinder: Helm von Linus Lil

Linus Lilâ Helm Auf Linusbike.com ansehen Auf Maisonette.com anzeigen Vorteile
  • Anspruchsvoller Stil

  • Magnetschnalle ohne Quetschung

  • Optionale Sonnenblende

Nachteile
  • Nicht für mehrere Sportarten

  • Weniger Komfortpolsterung als bei vielen anderen Modellen

Während dieser Helm in Größen für Kinder ab 2 Jahren erhältlich ist, gefällt uns dieser Helm für größere Kinder wegen seines raffinierten Designs ohne Cartoons. Es ist in einer Handvoll Volltonfarben erhältlich und hat Kunstlederriemen mit einer klemmfreien Magnetschnalle. Es gibt auch eine optionale Sonnenblende für sonnige Tage .

Der Helm hat eine geformte ABS-Schale, ist mit mehreren konturierten Belüftungsöffnungen ausgestattet, um den Fahrer kühl zu halten, und verfügt über austauschbare Komfortpolster, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten.

Größe/Altersgruppe: XS (48-52 Zentimeter) 2-6 Jahre alt; Klein (52-54 Zentimeter) 6-14 Jahre alt | Verwendung/Aktivität: Fahrrad | Produktgewicht: Nicht aufgeführt

Die 9 besten Fahrräder für Kinder von 2022

Bester Stil: Thousand Jr. Kinderhelm

Thousand Jr. Kinderhelm Auf Amazon ansehen Auf REI anzeigen Vorteile
  • Kommt mit Aufklebern zum Anpassen

  • Sicher für die meisten Radaktivitäten

Nachteile
  • Universelle Passform

Während die Sicherheit bei der Auswahl eines Helms immer oberste Priorität haben sollte, sollte auch der Stil berücksichtigt werden. „Wenn es an der Zeit ist, einen Helm zu kaufen, lassen Sie Ihr Kind seinen eigenen aussuchen, damit es ihn mit größerer Wahrscheinlichkeit bei jeder Fahrt trägt“, sagt Kirby

Wir haben diesen Helm aufgrund seines coolen anpassbaren Designs, das fast jedes Kind lieben wird, als den besten Stil ausgewählt. Dieser Helm ist in einer Handvoll Volltonfarben erhältlich und wird mit einer Packung abnehmbarer reflektierender Aufkleber geliefert, damit Kinder ihn nach Belieben dekorieren können. Das einstellbare Dial-Fit-System sorgt dafür, dass er mitwächst, während die sechs Belüftungsöffnungen eine kühlende Luftzirkulation ermöglichen.

Größe/Altersgruppe: XS 49-53 Zentimeter | Verwendung/Aktivität: Fahrrad, Rollschuh, Skateboard | Produktgewicht: 13,8 Unzen

Die 9 besten Scooter für Kinder von 2022

Am besten mit In-Mold-Konstruktion: Giro Tremor MIPS Helm

Giro Tremor MIPS Helm Auf Amazon ansehen Blick auf Dick's Auf REI anzeigen Vorteile
  • Premium-Sicherheitsfunktionen

  • Schnell trocknende Polsterung

  • Leicht

Nachteile
  • Auf der teureren Seite

  • Keine Erwähnung eines klemmfreien Kinnriemens

Dieser Helm ist zwar etwas teurer, aber wir denken, dass all die umfangreichen Sicherheitsmerkmale ihn das Geld wert sind. Es ist mit MIPS ausgestattet, das das Risiko von Hirnverletzungen senkt, und verfügt über eine vollflächige Hartschalenschale für höchsten Schutz. Der Helm behält ein leichtes Gefühl dank der In-Mold-Konstruktion, die die Außenschale des Helms mit der Innenauskleidung aus expandiertem Polystyrol (EPS)-Schaumstoff verschmilzt, um das übermäßige Gewicht einiger Helme zu reduzieren.

Neben allen Sicherheitsmerkmalen ist dieser Helm auch funktional und stylisch. Es ist in mehreren leuchtenden Farben erhältlich und mit Pferdeschwänzen kompatibel (ein großes Plus für Kinder mit langen Haaren). Es hat auch 18 Belüftungsöffnungen für eine optimale Luftzirkulation und eine abnehmbare Sonnenblende. Außerdem gefällt uns, dass sich die Passform des Helms mit einer Hand verstellen lässt.

Größe/Altersgruppe: Jugend (50-57 Zentimeter) 5 Jahre+ | Verwendung/Aktivität: Fahrrad | Produktgewicht: 1 Pfund

Am besten zum Radfahren: Giro Hale MIPS Helm

Giro Hale MIPS-Helm Auf Amazon ansehen Vorteile
  • 22 Belüftungsöffnungen für hervorragende Luftzirkulation

  • Leicht

  • Preis im mittleren Bereich

Nachteile
  • Nicht für Kinder unter 5 Jahren

  • Keine Erwähnung eines klemmfreien Kinnriemens

Der Giro Hale MIPS Helm ist ein fantastischer Fahrradhelm, weil er leicht, reflektierend, langlebig und mit 22 Belüftungsöffnungen ausgestattet ist, um kleine Köpfe auch an heißen Sommertagen kühl zu halten. Es wird mit einem abnehmbaren Visier geliefert, um die Sichtbarkeit zu verbessern, und verfügt über MIPS-Technologie für zusätzliche Sicherheit und Schutz.

Der Helm verfügt über eine In-Mold-Konstruktionstechnologie, die die Außenschale mit der inneren Schaumstoffpolsterung verbindet, um ein superleichtes Design zu erzielen. Es hat auch ein einfach anzupassendes Passformsystem und ist in einer Vielzahl von lustigen, leuchtenden Farben erhältlich, die Kinder lieben werden.

Größe/Altersgruppe: Jugend (50-57 Zentimeter) 5 Jahre+ | Verwendung/Aktivität: Fahrrad | Produktgewicht: 0,16 Unzen

Die 9 besten Fahrradkindersitze 2022

endgültiges Urteil

Wir lieben den Nutcase Little Nutty Helm ( auf Amazon ansehen ), weil es Kindern vollen MIPS-Schutz bietet und so konzipiert ist, dass es für raue und stürmische Kinder langlebig ist. Wir finden auch den Giro Tremor Helm ( auf Amazon ansehen ) ist eine großartige Option, da es mit allen Sicherheitsschnickschnack geliefert wird, die ein Kind benötigen würde.

Wie wir ausgewählt haben

Bei der Auswahl der Produkte für diese Liste haben wir den Rat der Sicherheitsexpertin Nadji Kirby, Senior Program Manager for Safe Kids Worldwide, die Richtlinien der American Academy of Pediatrics und der US Consumer Product Safety Commission sowie die Gesamtqualität und den Stil des Produkts berücksichtigt , und Langlebigkeit.

Worauf Sie beim Kauf von Helmen für Kinder achten sollten

Fit

Ein Helm kann mit Sicherheitsmerkmalen vollgepackt sein, aber wenn er nicht richtig passt, funktioniert er nicht so, wie er sollte. „Das Tragen eines gut angepassten Helms bietet so viel Schutz wie möglich, daher ist es wichtig, dass Sie und Ihr Kind wissen, wie er sitzen sollte.“ Finde Kirby , Senior Program Manager for Safe Kids Worldwide, gegenüber Verywell Family.

Laut der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) „sollte ein Helm sowohl bequem als auch eng anliegen … [und er] sollte sich in keine Richtung bewegen, weder von hinten nach vorne noch von Seite zu Seite.“ Darüber hinaus weist das CPSC darauf hin, dass Helme eben auf dem Kopf sitzen sollten und Kinnriemen sicher befestigt sein sollten, damit sie sich im Falle einer Kollision nicht bewegen oder abrutschen.

Kirby sagt, dass der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Passform richtig ist, ein Dichtsitztest ist (Hier ist ein Video von Safe Kids Worldwide das kann helfen, zusammen mit diesen Schritten):

  • ' AUGEN-Check: Positionieren Sie den Helm auf Ihrem Kopf. Schauen Sie nach oben und Sie sollten den unteren Rand des Helms sehen. Der Rand sollte ein bis zwei Fingerbreit über den Augenbrauen liegen.
  • ' EARS-Check: Achten Sie darauf, dass die Riemen des Helms beim Anschnallen unter Ihren Ohren ein „V“ bilden. Der Riemen sollte eng, aber bequem sein.
  • ' MUND-Check: Öffne deinen Mund so weit du kannst. Spüren Sie, wie der Helm Ihren Kopf umarmt? Wenn nicht, ziehen Sie diese Riemen fest und stellen Sie sicher, dass die Schnalle flach auf Ihrer Haut aufliegt.“

Aktivität

Wenn Sie einen Helm für Ihr Kind kaufen, ist es wichtig, darauf zu achten, wofür er entwickelt wurde. Die American Academy of Pediatrics (AAP) sagt: „Jeder Helmtyp ist für den Schutz unter bestimmten Bedingungen konzipiert und bietet möglicherweise nicht genügend Schutz“, wenn er falsch verwendet wird. Während einige Helme für mehrere Sportarten und Aktivitäten konzipiert sind, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass sie sicher sindalleSport.

„Zum Beispiel können Sie einen CPSC-zertifizierten Fahrradhelm beim Radfahren, Inline-Skaten oder Tretroller tragen“, sagt Kirby. „Wenn Sie jedoch vorhaben, den Helm beim Radfahren und Skateboarden zu verwenden, ist es am besten, einen Mehrzweckhelm zu kaufen.“ Sie erklärt weiter, dass Mehrzweckhelme sowohl von der CPSC als auch von der American Society for Testing and Materials (ASTM) zertifiziert werden können.

Art der Helmschale

Es gibt verschiedene Arten von Helmdesigns, und die drei häufigsten sind In-Mold, Hardshell und Softshell.

In-Mold: Laut dem Bicycle Helmet Safety Institute (BHSI) werden die „Außenschalen eines In-Mold-Helms mit dem [inneren] Schaumstoff verbunden, indem Schaumperlen und die Schale in der Form zusammengefügt werden“. Im Wesentlichen sind diese Helme alle aus einem Stück. In-Mold-Helme bieten den besten Schutz/die beste Sicherheit, sind aber auch oft schwerer und teurer als andere Modelle.

Harte Schale: Die Außenfläche eines Hartschalenhelms besteht laut BHSI normalerweise aus Hartplastik, Glasfaser oder einem anderen starken Material. Diese Art von Helm hilft, den Aufprall zu verteilen, falls Ihr Kind fällt und sich den Kopf schlägt.

Soft Shell: Die AAP erklärt, dass diese Helme nicht mit einer harten Außenschale konstruiert sind, sondern aus einer „extra dicken Polystyrolschicht, die mit einem Stoffbezug oder einer Oberflächenbeschichtung bedeckt ist“. Bei diesem Stil ist die Abdeckung unerlässlich und muss getragen werden, um den Helm zusammenzuhalten. Diese Helme sind oft leichter, aber weniger haltbar.

Häufig gestellte Fragen

  • Wann sollte ich den Helm meines Kindes ersetzen?

    Der wichtigste Aspekt eines Helms ist die Passform, denn wenn er nicht passt, bietet er nicht den Schutz, den er sollte. Wenn Sie also feststellen, dass der Helm Ihres Kindes zu eng, nicht eng genug sitzt, rutscht oder einen Kinnriemen hat, der nicht richtig schnallt, dann muss er ersetzt werden.

    Darüber hinaus empfiehlt das CPSC, den Helm Ihres Kindes nach einem Aufprall „wie dem Sturz eines Radfahrers auf den Bürgersteig […] zu ersetzen, selbst wenn der Helm keine sichtbaren Anzeichen von Schäden aufweist“. Lassen Sie sich schließlich vom Hersteller des Helms beraten, denn selbst wenn der Helm noch passt und keinen Aufprall erlitten hat, kann er sich mit der Zeit abnutzen (das CPSC schlägt zwischen fünf und zehn Jahren vor).

  • Ab welchem ​​Alter sollte mein Kind einen Helm tragen?

    Auch hier hat die Sicherheit immer Priorität, und der beste Weg, die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, wenn es auf Fahrrädern, Skateboards, Rollern oder Schlittschuhen unterwegs ist, ist ein Helm. „Bei vielen Freizeitaktivitäten kann das Tragen eines Helms das Risiko einer schweren Kopfverletzung verringern und sogar Ihr Leben retten“, sagt Kirby, „also sobald Ihr Kind reitet, skatet oder rollert, egal ob im Fahrradanhänger oder alleine , sie sollten einen Helm tragen.“ Davon abgesehen empfiehlt die AAP Kleinkindern unter 1 Jahr nicht, in irgendeiner Form mit dem Fahrrad (auch nicht in Anhängern) zu reisen oder Fahrradhelme zu tragen.

  • Kann mein Kind bei allen Outdoor-Aktivitäten einen Helm tragen?

    Obwohl es den Anschein hat, dass es immer am besten ist, den Kopf Ihres Kindes zu schützen, wird ein Helm für einige Aktivitäten tatsächlich nicht empfohlen. Der CPSC sagt: „Kinder sollten beim Spielen auf Spielplätzen oder beim Klettern auf Bäume keinen Helm tragen“, da der Kinnriemen ein Strangulationsrisiko darstellt, wenn er sich an einem Gerät oder einem Ast verfangen würde. „Der Helm kann auch verhindern, dass sich der Kopf eines Kindes durch eine Öffnung bewegt, durch die der Körper passen kann, und das Kind an [ihrem] Kopf einfangen.“ Denken Sie daran, dass Helme großartig sind, solange sie richtig und für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Warum der Familie Verywell vertrauen

Ashley Ziegler ist Vollzeitautorin für Eltern und hat Hunderte von Stunden damit verbracht, verschiedene Produkte für Eltern und Kinder sowohl für Schreibaufgaben als auch für den persönlichen Gebrauch zu recherchieren und zu testen. Als Mutter eines 2- und eines 5-jährigen Kindes, die gerne Fahrrad fahren, nimmt Ashley Sicherheit und Helme sehr ernst. Bei der Auswahl der Produkte für diese Liste berücksichtigte sie den Rat der Sicherheitsexpertin Nadji Kirby, Senior Program Manager for Safe Kids Worldwide, die Richtlinien der American Academy of Pediatrics und der US Consumer Product Safety Commission sowie die Gesamtqualität und den Stil des Produkts , und Langlebigkeit.