Wir recherchieren, testen, bewerten und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Angehörige von Gesundheitsberufen überprüfen Artikel auf medizinische Richtigkeit. Lerne mehr über unser Prozess . Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Eine Wander-Babytrage kann eine wunderbare Möglichkeit sein, Ihr Kind zu tragen, egal ob Sie eine neue Stadt erkunden, in Ihrer Heimatstadt spazieren gehen oder eine Wanderung machen . Eine Trage bietet mehr Freiheit als ein Kinderwagen, und wenn sie mit Merkmalen wie einem Metallrahmen ausgestattet ist, kann eine Wandertrage bei längeren Spaziergängen bequemer sein als eine alltägliche Trage oder ein Tragetuch.

Laut Kinderarzt Dr. Heather Shafi , gibt es ein paar Sicherheitsschritte, die Pflegekräfte beachten sollten, bevor sie für ihr nächstes Abenteuer nach einer Wandertrage greifen. Sie müssen sich zum Beispiel ihrer Atemwege bewusst sein. „Sie müssen eng anliegen, mit einem gestützten Rücken und Ihnen zugewandt sein, nah genug zum Küssen, das Kinn von der Brust nehmen und jederzeit sichtbar sein“, sagt Dr. Shafi gegenüber Verywell Family

Während Babys von Geburt an sicher in einer Standardtrage mit Säuglingsstützsystem sitzen können, sind sich viele Experten einig, dass Babys darunter leiden 6 Monate alt sollten nicht in Wandertragen platziert werden. Achten Sie darauf, wo Sie wandern, und bringen Sie Vorräte wie Wasser, Windeln, Tücher und andere wichtige Dinge mit. Dr. Shafi rät von Trails ab, die „zu beschwerlich sind, wo Sie wahrscheinlich stolpern und hinfallen würden“.

Finden Sie mit diesem Leitfaden den richtigen Träger für Ihre Bedürfnisse, Ihren Lebensstil und Ihr Budget.

Unsere Top-Auswahl Best Overall: Deuter Comfort Kindertragerucksack bei Amazon Beste Lagerung: Osprey Poco Plus bei Potterybarnkids.com Bestes Budget: Chicco SmartSupport Rucksack Babytrage bei Amazon Bestes Leichtgewicht: Phil und Teds Escape Kindertrage bei Albeebaby.com Am besten rahmenlos: TULA Free-to-Grow-Babytrage bei Amazon Am besten zum Tragen von Babys: Luvdbaby Premium Baby Rucksacktrage bei Amazon Am besten für Langstrecken: Thule Sapling Kindertransporter bei REI Am besten für Kleinkinder: Piggyback Rider Scout bei Amazon In diesem ArtikelErweitern

Insgesamt der Beste: Deuter Kid Comfort Kindertragerucksack

Deuter Kid Comfort Kindertragerucksack Auf Amazon ansehen Auf Moosejaw.com anzeigen Auf REI anzeigen Vorteile
  • Einfacher 5-Punkt-Gurt

  • Breiter Hüft-/Taillen-Passbereich

  • Komfortable Lastübertragung

Nachteile
  • Sonnenschirm bedeckt die Seiten nicht

Eine preisgekrönte Trage, wir mögen diese Wahl für begeisterte Wanderer, Wanderer und Allround-Abenteurer. Er besteht aus einem stabilen Metallrahmen und verteilt das Gewicht Ihres Kindes bequem auf die ergonomischen Hüftgurte. Ein intelligentes System – der Hüftgurt, die Rückenlänge, die Schultergurte und die Brustgurte sind alle verstellbar – macht diesen Rucksack zu einer größenabhängigen Option für Erwachsene.

Kiddos bleiben in dem luftigen, strapazierfähigen Mesh kühl und ein farbcodierter Fünfpunktgurt macht es einfach, Ihr Kind sicher zu halten. Der Gepäckträger verfügt über 14 Liter Fassungsvermögen und ist mit einem abnehmbaren Kinnpolster und einem abnehmbaren Sonnen- und Regendach ausgestattet.

Gewichtsbeschränkung: 48 Pfund | Produktgewicht: 7 Pfund, 2 Unzen | Zusätzliche Funktionen: Ständer, faltbares Design, lebenslange Garantie

Beste Lagerung: Osprey Poco Plus

Fischadler Little Plus Auf Potterybarnkids.com anzeigen Auf REI anzeigen Vorteile
  • 26 Liter Stauraum

  • 10+ Taschen

  • Die Höhe des Kindersitzes ist einstellbar

Nachteile
  • Für kleinere Erwachsene möglicherweise nicht bequem

Mit 26 Litern Stauraum und mehr als 10 Taschen hält diese Trage Ihr Babyundalles andere, was Sie für eine benötigen Familienwanderung oder Abenteuer über Nacht. Obwohl diese Option eine Investition ist, hält sie Tonnen von Sachen und hält Ihr Kind sicher an Ort und Stelle. Wir finden es toll, dass Betreuer die Sitzhöhe so einstellen können, dass ihre kleinen Passagiere immer die beste Sicht haben.

Obwohl er sehr flexibel ist, werden kleinere Eltern feststellen, dass dieser Rucksack für sie nicht so bequem ist wie andere. Was Sie an Speicher gewinnen, können manche Eltern an Komfort verlieren.

Gewichtsbeschränkung: 48 Pfund | Produktgewicht: 7 Pfund, 14 Unzen | Zusätzliche Funktionen: Kordelbefestigungsschlaufe für Spielzeug oder Schnuller, integrierter Sonnenschirm, abnehmbare Speichelunterlage

Bestes Budget: Chicco SmartSupport Rucksack-Babytrage

Chicco SmartSupport Rucksack-Babytrage Auf Amazon ansehen Auf Buybuy BABY ansehen Vorteile
  • Erschwinglich

  • Drei Sitzhöhen

  • Lässt sich flach zusammenklappen

Nachteile
  • Kein Speicher

  • Begrenzte Polsterung

Diese erschwingliche Option ist eine großartige Wahl für Familien, die vielleicht kinderwagenscheue Kinder haben oder eine Kinderwagenalternative für eine kurze Wanderung, einen Tagesausflug in einen Themenpark oder ein anderes Abenteuer suchen. Da es sich flach zusammenfalten lässt, ist es perfekt für unterwegs und nimmt nicht viel Platz ein. Es gibt keine Taschen oder Aufbewahrungsorte, also müssen Sie entsprechend planen und eine andere Art haben, sie zu halten unverzichtbare Babyausstattung.

Eine verstellbare Sonnenblende bietet Schutz und der Sitz lässt sich auf drei Höhen einstellen, damit Ihr Kind die beste Sicht hat. Obwohl es wahrscheinlich nicht das Beste für begeisterte Wanderer ist, gefällt uns diese Wahl als preisgünstiger Träger, der die Arbeit erledigt.

Gewichtsbeschränkung: 40 Pfund | Produktgewicht: 6,5 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Flach zusammenklappbar, Sonnenschirm

Bestes Leichtgewicht: Phil und Teds Escape Kindertrage

Phil und Teds Escape Kindertrage Auf Albeebaby.com ansehen Vorteile
  • Kompakt gefaltet

  • Aus atmungsaktivem Mesh

  • Abnehmbarer Tagesrucksack

Nachteile
  • Untere Gewichtsgrenze

Der Rucksack, der leichter als andere ist, ist für langes Tragen konzipiert und sehr bequem, was sehr hilfreich ist, da jedes Pfund zählt, wenn Sie ein Kind auf dem Rücken herumschleppen. Ausgestattet mit einem verstellbaren Gurt, einfacher Anpassung der Oberkörperlänge und vielen Gurten, lässt es sich leicht zwischen Eltern unterschiedlicher Größe an- und ausziehen.

Ein Fünf-Punkt-Gurt hält Ihr Kind angeschnallt und der verstellbare Sitz sorgt dafür, dass es in jeder Wachstumsphase die ideale Höhe hat. Wir lieben, dass die Trage einen abnehmbaren Tagesrucksack hat, der viel Stauraum bietet und es einfach macht, die Last mit anderen Erwachsenen zu teilen. Dieser Träger ist zwar am teureren Ende des Spektrums super für unterwegs oder ein Campingausflug für die Familie , da es so leicht ist und sich wirklich kompakt zusammenfalten lässt.

Gewichtsbeschränkung: 39 Pfund | Produktgewicht: 6 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Abnehmbarer Tagesrucksack, freistehendes Design der Wickelunterlage, verstellbare Rumpflänge

Die 9 besten Wickeltaschen-Rucksäcke des Jahres 2022

Am besten rahmenlos: TULA Free-to-Grow Babytrage

TULA Free-to-Grow-Babytrage Auf Amazon ansehen Auf Babytula.com anzeigen Vorteile
  • Leicht

  • Das Mindestgewicht beträgt 7 Pfund

  • Mehrere ergonomische Positionen

Nachteile
  • Weniger Lordosenstütze für ältere Kinder

  • Kein Speicher

Eines der verlockendsten Merkmale von rahmenlosen Gepäckträgern ist, dass sie im Vergleich zu ihren Gegenstücken mit Metallrahmen viel leichter sind. Diese Trage von TULA hält Ihr Kleines fest wie eine Umarmung, aber die Baumwolle und das Mesh-Gewebe verhindern, dass es Ihnen beiden zu heiß wird. Diese Trage ist sicher für Babys ab 7 Pfund und eignet sich zum Tragen von Säuglingen, Babys und Kleinkindern.

Es ist leicht und einfach zu verstauen und eignet sich hervorragend für unterwegs. Wenn Sie ein ernsthafter Wanderer sind, müssen Sie einige Einschränkungen beachten. Eine rahmenlose Trage bietet weniger Lendenwirbelstütze, besonders wenn Sie größere Kinder tragen. Dieser Träger hat keinen eingebauten Stauraum und keine Sonnen-/Schattenabdeckung. Wenn Sie es nach vorne gerichtet verwenden, achten Sie auf Ihre Umgebung und vermeiden Sie besonders schwieriges oder unebenes Gelände, da Sie sich und Ihr Baby einem Stolperrisiko aussetzen.

Gewichtsbeschränkung: 45 Pfund | Produktgewicht: 1,7 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Rahmen aus 100 % Baumwolle, atmungsaktives Mesh, keine Einlage für Kleinkinder erforderlich

Am besten geeignet zum Tragen von Babys: Luvdbaby Premium Baby-Rucksacktrage

Luvdbaby Premium Baby Rucksacktrage Auf Amazon ansehen Vorteile
  • Leicht

  • Preiswert

  • Viele Taschen und Besonderheiten

Nachteile
  • Untere Gewichtsgrenze

  • Sitzhöhe lässt sich nicht verstellen

Diese Trage ist ideal für jüngere Kleinkinder und Babys ab 6 Monaten und eine erschwingliche Option, die nicht auf das Wesentliche verzichtet. Dieser kuschelige Rucksack ist leicht und verfügt über jede Menge Sonderfunktionen, darunter Netztaschen mit Reißverschluss, Hüfttaschen zur Aufbewahrung von Telefon und Schlüsseln, eine Wickelunterlage und eine wärmeisolierte Reißverschlusstasche. Die Kleinen können ihre Füße bequem in den Steigbügeln abstellen und der Sonnenschirm kann abgenommen und verstaut werden. Da die Gewichtsgrenze 40 Pfund beträgt, können Eltern größerer Kinder oder älterer Kleinkinder diese Trage früher als andere verlassen.

Gewichtsbeschränkung: 40 Pfund | Produktgewicht: 6,4 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Sonnen- und Regenschutz, verstellbare Steigbügel, isolierte Reißverschlusstasche, inklusive Wickelunterlage

Am besten für lange Strecken: Thule Sapling Kindertransporter

Thule Bäumchen Kindertransporter Auf REI anzeigen Vorteile
  • Das Sitzdesign hat eher Babysitzen als Stehen

  • Inklusive Sonnenschirm

  • Viel Stauraum

Nachteile
  • Minimale Polsterung an den Schultergurten

Ernsthafte Wanderer werden in diese unterstützende, hochwertige Babytrage investieren wollen. Mit viel Stauraum ist das Sitzdesign so gestaltet, dass Ihr Kind vollständig sitzt und nicht halb steht, wie es in anderen Tragetaschen der Fall ist. Wir wissen, dass ein bequemes Kind Ihnen mehr Zeit auf dem Trail verschafft.

Obwohl die Schultergurte nicht übermäßig gepolstert sind, wurde diese Trage mit Merkmalen wie einem leicht verstellbaren Oberkörper und Hüftgurt für den Komfort begeisterter Wanderer und aktiver Familien entwickelt. Unser Lieblingsfeature ist der abnehmbare und vollständig maschinenwaschbare Kindersitz und das Sabberkissen, wodurch die Reinigung nach der Wanderung zum Kinderspiel wird.

Gewichtsbeschränkung: 48 Pfund | Produktgewicht : 7 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Abnehmbarer und maschinenwaschbarer Sitz, Sonnenschutz mit UPF 50, leicht zugängliches Ausrüstungsfach und Seitentaschen

Am besten für Kleinkinder: Piggyback Rider Scout

Piggyback Rider Scout Auf Amazon ansehen Vorteile
  • Leicht

  • 50-Pfund-Gewichtsgrenze

  • tragbar

Nachteile
  • Das Kind sollte 2,5 Jahre und älter sein

  • Begrenzte Polsterung

  • Kein Speicher

Diese Trage mit innovativem Design ist für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet. Wir würden dieses Modell zwar nicht für lange Tage auf dem Trail empfehlen, aber es ist eine coole, unterstützte Möglichkeit, ältere Kinder zu tragen und den Kinderwagen fallen zu lassen. Sobald Sie Ihr Kind mit dem Kindersicherheitsgurt befestigt haben, kann es sich an den beiden Griffen festhalten, während es auf dem rutschfesten Stehbügel steht.

Ihr Kind steht auf dem Rucksack, also braucht es die Ausdauer, um oben zu bleiben, während Sie es tragen. Der Rucksack funktioniert wie ein Rucksack und verteilt das Gewicht des Kindes auf Rumpf und Rücken. Es gibt zwar keinen Stauraum, aber Sie können zusätzliches Zubehör wie Taschen kaufen.

Gewichtsbeschränkung: 50 Pfund | Produktgewicht: Weniger als 3 Pfund | Zusätzliche Funktionen: Zwei Handgriffe für Kinder, rutschfester Stehbügel

endgültiges Urteil

Ein Wanderrucksack ist eine große Investition und eine sehr persönliche Entscheidung. Wenn möglich, ist es hilfreich, zu Ihrem örtlichen Outdoor-Geschäft zu gehen, damit Sie ein paar anprobieren und sicherstellen können, dass sie für Ihren Körper und Ihr Kind funktionieren. Wenn Sie wissen, dass ein Wanderrucksack das ist, was Sie wollen, ist der allseits beliebte Deuter Kid Comfort ( bei REI ansehen ) ist eine großartige Wahl mit vielen Funktionen und einer hohen Gewichtsgrenze.

Eine erschwinglichere Möglichkeit, Ihren Zeh in die Welt der Wanderrucksäcke einzutauchen, ist die Chicco SmartSupport Backpack Babytrage ( bei Amazon ansehen ). Endlich eine rahmenlose Trage wie die Tula Free To Grow Trage ( Blick auf Baby Tula ) ist nützlich für alle Babys, kann für gelegentliche Spaziergänge in der Natur verwendet werden und ist super hilfreich für tägliche Spaziergänge in der Umgebung.

Worauf Sie beim Kauf von Wander-Babytragen achten sollten

Rahmen vs. rahmenlos

Die Wahl zwischen einem rahmenlosen und einem rahmenlosen Gepäckträger hängt wirklich davon ab, wie Sie die Ausrüstung verwenden. Gerahmte Träger haben typischerweise eine steifere Konstruktion. Sie sind robuster, halten mehr Gewicht und verteilen das Gewicht des Kindes besser, sodass sich die Last leichter anfühlt. Auf der anderen Seite sind sie tendenziell schwerer, teurer und weniger tragbar.

Rahmenlose Tragehilfen sind eine großartige Wahl für den Alltag, können für jüngere Babys verwendet werden und sind in einer Vielzahl von Positionen nützlich. Rahmenlose Gepäckträger bieten jedoch nicht das gleiche Maß an Unterstützung, Schutz vor den Elementen oder Platz zum Verstauen Ihrer Ausrüstung. Sie sind nicht ideal für begeisterte Wanderer, da sie Ihrem Kind einfach nicht das gleiche Maß an Unterstützung bieten und nach einer Weile das Wandern für den Träger weniger angenehm machen können.

Wir empfehlen die Wahl eines Rahmenträgers, wenn Sie regelmäßig mit Ihrem Kleinen im Schlepptau auf die Trails gehen möchten, damit Sie Ihre Investition wirklich genießen können. Eine rahmenlose Option ist ideal für Pflegekräfte, die sie für Spaziergänge ohne Kinderwagen verwenden möchten, die für die Trage weniger anstrengend sind.

Kompfort

Sie möchten eine Trage finden, die sowohl für das Baby als auch für den Träger bequem ist. Kinderarzt Dr. Heather Shafi empfiehlt eine Trage, die „an beiden Hüften und im oberen Brustbereich entweder gewickelt oder angeschnallt ist, da dies die Belastung des Rückens der Eltern minimiert“. Wenn die Trage von verschiedenen Erwachsenen getragen wird, stellen Sie sicher, dass sie vollständig verstellbar ist, damit sie leicht von einem Elternteil zum anderen übertragen werden kann. „Wenn Sie mit schwereren Kleinkindern wandern, empfehle ich [eine Trage], die eine große Tragfähigkeit hat“, fügt sie hinzu.

Zusatzfunktionen

Viele Träger werden mit vielen Extras wie Überdachungen, Stauraum, Zusatzpaketen und mehr geliefert. Überlegen Sie, in welcher Umgebung und wie oft Sie die Trage verwenden, bevor Sie Extras hinzufügen. Jedes Add-on führt zu zusätzlichem Gewicht, stellen Sie also sicher, dass die zusätzliche Last wirklich benötigt wird. Wenn Sie wandern, priorisieren Sie die Aufbewahrung, in der Sie alle wichtigen Dinge für sich und Ihr Kind sicher transportieren können.

Häufig gestellte Fragen

  • Wann kann mein Baby in einer Wandertrage gehen?

    Laut der American Academy of Pediatrics (AAP) sollten Frühgeborene nicht in aufrechten Tragehilfen (z. B. Rahmentrage) sitzen. Während die AAP keine klaren Richtlinien zur Altersspanne bietet, stimmen viele Experten darin überein, dass Betreuer Babys unter 6 Monaten nicht in eine Wandertrage legen sollten.

  • Kann ich eine Wandertrage nur beim Wandern verwenden?

    Nein, Sie müssen keine Wandertrage benutzen. Sie können eine traditionelle Babytrage zum Wandern verwenden, aber seien Sie sich bewusst, dass Fronttragen Ihre Sicht auf den Weg verdecken und weniger sicher sein können. Außerdem bieten herkömmliche Träger möglicherweise nicht die gleichen Unterstützungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten, um eine Wanderreise sicher zu unternehmen. Wenn Sie feststellen, dass Sie das Wandern mit Ihrem Kind wirklich genießen, ist es ratsam, in eine Wandertrage zu investieren, um Sicherheit, Bequemlichkeit und Komfort für Sie und Ihr Kind zu gewährleisten.

Warum der Familie Verywell vertrauen

Maya Polton ist ein ehemaliger Marketingmanager und derzeit freiberuflicher Autor, der sich mit Essen, Haushalt und Elternschaft befasst. Sie ist auch die Mutter eines 11-jährigen Sohnes, eines 8-jährigen Sohnes und einer 4-jährigen Tochter. Sie ist ein großer Fan von rahmenlosen Babytragen und erinnert sich noch gut an den Tag, als sie ihr Erstgeborenes als Neugeborenes in eine Trage setzte und bei dem Gedanken, plötzlich zwei Hände frei zu haben, staunend war! Maya hält eine Trage für einen Strandtag für unverzichtbar, da Sie damit die Hände frei haben, um den Rest der unendlichen Ausrüstung zu tragen.