Der erste Geburtstag Ihres Babys steht vor der Tür und Sie fühlen wahrscheinlich eine Vielzahl von Emotionen. Vor Aufregung darüber erste Geburtstagsfeier zur Traurigkeit darüber, dass Ihr Kleines bald ein wird Kleinkind , wissen Sie, dass Ihre Gefühle, egal was Sie fühlen, berechtigt sind – auch wenn sie sich von Tag zu Tag ändern.

Sie und Ihr Baby haben im letzten Jahr viel erreicht und es warten noch mehr Abenteuer auf Sie. Genießen Sie diesen letzten Monat vor diesem ersten Meilenstein-Geburtstag. Es gibt noch viel zu feiern mit dem Wachstum und der Entwicklung Ihres Babys.

„Mit 11 Monaten verbringen Babys mehr Zeit aufrecht“, sagt Florencia Segura, MD, FAAP, eine Kinderärztin mit Einstein Pädiatrie in der Gegend von Washington, DC. „Sie bewegen und erkunden sich mehr in aufrechter Position, krabbeln aber auch noch oder bewegen sich auf andere Weise. Typischerweise können sie um Möbel herumfahren und einige machen bereits selbstständige Schritte und stehen ohne Unterstützung aufrecht.'

Wenn Sie neugierig sind, was Sie diesen Monat sonst noch von Ihrem 11 Monate alten Kind erwarten können, lesen Sie weiter. Wir bieten Ihnen die Insiderinformationen zu dem, was Sie über diese immer wichtigen Meilensteine ​​sowie über Ernährung, Schlaf, Sicherheit und mehr wissen müssen.

In diesem Alter

  • Entwicklung : Babys in diesem Alter entwickeln nicht nur grobmotorische Fähigkeiten wie Stehen und Gehen, sondern machen auch Fortschritte in der Kommunikation, indem sie ein oder zwei Wörter sagen und mit den Händen gestikulieren. Sie perfektionieren auch den Zangengriff und können Gegenstände werfen.
  • Schlaf : Ihr Baby braucht etwa 14 Stunden Schlaf, davon entfallen etwa 11 Stunden auf die Nacht. Die verbleibenden drei Stunden werden normalerweise auf zwei Nickerchen aufgeteilt, aber einige Babys wechseln zu einem Nickerchen pro Tag.
  • Lebensmittel : Babys in diesem Alter beginnen, die Menge an Säuglingsnahrung oder Muttermilch, die sie zu sich nehmen, zugunsten fester Nahrung zu reduzieren. Infolgedessen essen die meisten Babys in diesem Alter drei Mahlzeiten am Tag und möglicherweise einen Snack. Kuhmilch oder alternative milchfreie Milch sollten sie erst nach dem ersten Geburtstag erhalten.
Meilensteine ​​​​und Entwicklung von 11 Monate alten Babys

Illustration von Joshua Seong, Verywell

Entwicklung eines 11 Monate alten Babys

In diesem Alter sind Eltern manchmal besorgt, wenn ihr Baby noch nicht laufen kann – besonders, wenn die Babys ihrer Freunde laufen. Aber Kinderärzte weisen darauf hin, dass Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen müssen.

'Die Entwicklung in diesem Alter ist eine Frage von Graden und Prozentsätzen', sagt Corey Fish, MD, FAAP, ein Kinderarzt und Chief Medical Officer bei BraveCare.com .

Manche Babys laufen schon und andere sind einfach noch nicht da. Beide Szenarien sind ziemlich häufig. Wenn sich ihre Beine stärken und ihr Rumpf stärker wird, wird Ihr Baby auch mit seinen Bewegungen abenteuerlustiger.

„Elf Monate alte Kinder klettern auch auf Dinge“, sagt Dr. Fish. 'Sie können auf Sachen aufstehen und aufstehen und über Dinge hinwegkommen.'

Aus diesem Grund weist Dr. Fish darauf hin, dass Eltern sich der Sturzgefahr bewusster sein sollten. Denken Sie darüber nach, wie Sie schwere Möbel an der Wand befestigen und sicherstellen, dass Ihr Baby nicht auf Dinge klettert, die nicht zum Klettern gedacht sind.

„Alle Eltern machen sich ein bisschen Sorgen über Stürze vom Boden aus, aber sie tun das 100 Mal am Tag“, sagt Dr. Fish. 'Aber wenn sie auf etwas Höheres als 2 bis 3 Fuß aufstehen und fallen, kann das zu Problemen führen, insbesondere angesichts der Oberfläche, auf der sie landen.'

In diesem Alter baut Ihr Baby seine Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten weiter aus. Außerdem beginnen sie, mehr von dem zu verstehen, was Sie sagen, sagt Dr. Segura.

„Sie fangen an, etwas zu tun, das ‚gemeinsame Aufmerksamkeit‘ genannt wird, wo sie auf etwas schauen, auf das Sie zeigen“, sagt sie. 'Außerdem sind sie sich zunehmend der Dinge bewusst, die Namen und ihren Zweck haben, also könnten sie versuchen, ihre Haare mit einer Bürste zu bürsten oder ein Telefon an ihr Ohr zu halten.'

Mit 11 Monaten wiegen die meisten Jungen durchschnittlich 20,8 Pfund und haben eine Länge von 29,3 Zoll, während die meisten Mädchen 19,2 Pfund wiegen und eine Länge von 28,7 Zoll haben. Ihr Baby wird in diesem Monat auch mehr Muskeln aufbauen und einige seiner süßen Babyrollen verlieren, wenn es mehr geht und sich mehr bewegt.

11 Monate alte Baby-Meilensteine

Bewegung, Sprachentwicklung und Feinmotorik sind auch diesen Monat wieder das Thema. Sie können also erwarten, dass Ihr Baby mobiler und kommunikativer wird.

'In diesem Alter würde ich erwarten, dass Ihr Baby eine gewisse Beweglichkeit sieht', sagt Dr. Fish. 'Egal, ob sie kriechen, kreuzen oder selbstständig gehen, sie sollten von Punkt A nach Punkt B gelangen.'

Einige Babys zeigen möglicherweise zusätzliche Fähigkeiten, wenn es um Bewegung geht, und machen unabhängigere Bewegungen, wie z. B. ohne Hilfe aufrecht zu stehen oder ein oder zwei erste Schritte zu machen. Andere Babys verbessern möglicherweise stattdessen ihre Krabbelfähigkeiten.

'Babys in diesem Alter können auch lernen, die Treppe hinaufzukrabbeln, wenn sie es unter strenger Aufsicht der Eltern üben dürfen', sagt Dr. Segura. 'Und einige Babys in diesem Alter gehen zwei oder drei Schritte ohne Unterstützung und können einige Sekunden stehen, ohne sich irgendwo festzuhalten.'

Mit 11 Monaten kommuniziert Ihr Baby wahrscheinlich auf verschiedene Weise. Zusätzlich zum Sprechen von ein oder zwei Wörtern verwenden sie möglicherweise häufiger ihre Hände, um zu kommunizieren. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie noch keine Worte haben; Sie werden es in ihrer eigenen Zeit erreichen. Außerdem trainieren sie ihre Feinmotorik. Manche Babys haben zum Beispiel den Zangengriff perfektioniert, andere arbeiten noch daran.

„Babys in diesem Alter verwenden oft Handbewegungen, um ihre Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen. Sie reagieren auf einfache Anweisungen, greifen zum Greifen und zeigen gezielt auf Dinge“, sagt Dr. Segura. „Sie verstehen auch Wörter wie Nein – selbst wenn sie lieber nicht zuhören.“

Zusätzliche Verhaltensweisen

  • Wirft Gegenstände
  • Steht für ein paar Sekunden
  • Findet Spielzeug, wenn es unter einer Tasse versteckt ist
  • Spricht Lieder an
  • Hüpft zur Musik

11 Monate alte Babynahrung

Mittlerweile isst Ihr Baby wahrscheinlich drei Mahlzeiten am Tag sowie Still- oder Trinknahrung. Und weil ihre Mahlzeiten zu vorhersehbareren Zeiten stattfinden, sollten Sie vielleicht Familienessen in Betracht ziehen. Ihr Baby kann nicht nur viel von Familienmahlzeiten lernen, sondern es gibt auch eine Reihe von Vorteilen, die sich aus Familienmahlzeiten ergeben, also sollten Sie jetzt damit beginnen, diese Gewohnheit zu etablieren.

Ihr Baby entwickelt auch mehr Selbständigkeit, wenn es darum geht, feste Nahrung zu sich zu nehmen. Sie sind möglicherweise besser darin, Lebensmittel aufzunehmen, und versuchen möglicherweise sogar, einen Löffel und eine offene Tasse zu verwenden.

„Im Alter von 11 Monaten werden viele Babys mit dem Finger gefüttert und Selbstfütterung sowie eine größere Vielfalt an Lebensmitteln zu sich zu nehmen“, sagt Dr. Segura. 'Sie werden auch immer besser darin, während der Mahlzeiten eine Tasse mit offenem Gesicht zu verwenden.'

Sie müssen immer noch darauf achten, welche Arten von Lebensmitteln Sie füttern. Auf Honig und Kuhmilch sollten Sie in diesem Monat nicht nur verzichten, sondern auch darauf achten Erstickungsgefahr .

„Geben Sie Babys niemals runde Nahrungsstücke, die im Hals stecken bleiben könnten“, sagt Dr. Segura. „Ich sage den Eltern auch immer die drei S – um die Größe des Essens zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass Babys sitzen, wenn sie essen, und dass sie beaufsichtigt werden. Sie können ersticken, wenn sie sich bewegen und gleichzeitig essen.“

Sie können auch davon absehen, Ihrem Baby Saft zu geben. Tatsächlich weist die American Academy of Pediatrics (AAP) darauf hin, dass Saft nicht konsequent an Babys unter 12 Monaten verabreicht werden sollte. Nach ihrem ersten Geburtstag können Säuglinge jeden Tag eine begrenzte Menge Saft zu sich nehmen.

'Viele Eltern fragen, ob Babys in diesem Alter Saft haben sollten, aber es gibt keinen ernährungsphysiologischen Grund, Ihrem Baby Saft zu geben', sagt Dr. Fish. 'Wenn Sie sich entscheiden, Ihrem Baby Saft zu geben, sollte es nicht mehr als 4 bis 6 Unzen an einem Tag maximal haben.'

In Bezug darauf, wie viel Nahrung Ihr Baby auf einmal essen sollte, ermutigt Dr. Fish Eltern, Babys zu erlauben, zu bestimmen, wie viel sie zu einer bestimmten Zeit essen möchten. Sie sollten auch weiterhin eine Vielzahl von Nahrungsmitteln anbieten – auch Nahrungsmittel, die Ihr Baby nicht mag.

Obwohl Sie Ihr Baby nicht zwingen sollten, etwas zu essen, braucht es mehrere Versuche, bevor ein Baby entscheidet, ob es ein bestimmtes Essen mag. Sie werden vielleicht auch bemerken, dass Ihr Baby jetzt Grimassen schneidet, wenn es etwas isst, das es nicht mag. Führen Sie immer wieder neue Lebensmittel ein und sorgen Sie dafür, dass die Mahlzeiten Spaß machen.

So erkennen Sie, ob Ihr 9-12 Monate altes Kind genug zu essen bekommt

11 Monate alter Babyschlaf

Ihr Baby schläft jetzt die Nacht durch und beginnt möglicherweise, zu einem Nickerchen pro Tag überzugehen, sagt Dr. Fish. Dies kann für Eltern eine Herausforderung sein, besonders wenn sie diese beiden Nickerchen für sich selbst oder zum Erledigen von Aufgaben genutzt haben, während ihr Baby schläft.

Manche Babys fangen sogar an, gegen ihr Nickerchen anzukämpfen. Es ist jedoch wichtig, den Schlafrhythmus Ihres Babys einzuhalten. Sie brauchen in diesem Alter noch etwa 14 Stunden Schlaf, wobei ein Teil dieses Schlafes tagsüber stattfindet.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Baby in diesem Alter eine leichte Schlafregression durchmacht. Höchstwahrscheinlich liegt dies an einem Wachstumsschub oder Zahnen. Einige Babys erleben sogar Schlafstörungen, wenn sie lernen, einen Entwicklungsmeilenstein zu überwinden, sagt Dr. Segura. Bieten Sie Ihrem Baby Trost, wenn es aufwacht, aber geben Sie ihm auch Zeit und Raum, um alleine wieder einzuschlafen.

Alles, was Sie über Schlafregression wissen müssen

Zeitplan für 11 Monate alte Babys

Babys in diesem Alter sind aktiv, voller Energie und begierig darauf, die Welt um sie herum zu erkunden. Darüber hinaus schläft und isst Ihr Baby wahrscheinlich nach einem festen Zeitplan, was die Planung der Dinge als Familie ein wenig einfacher macht.

Versuchen Sie einfach, den Schlafrhythmus Ihres Babys einzuhalten. Während es in Ordnung ist, ab und zu aus der Spur zu kommen, gedeihen Babys durch Vorhersagbarkeit, sagt Dr. Segura. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie an das Haus gekettet sein müssen. Tatsächlich ist es wichtig, rauszugehen und die Welt zu sehen. Auch der Gang zum Lebensmittelgeschäft kann für ein Baby ein faszinierendes Erlebnis sein.

Wenn Ihr Baby wach ist, spielt es gerne mit verschiedenen Spielsachen. Von aktiven Spielzeugen bis hin zu Büchern und Bauklötzen wird Ihr Baby es lieben, nicht nur zu lernen, wie Dinge funktionieren, sondern auch Geschichten zu hören, seine Hände zu benutzen, zu Musik zu hüpfen und sich zu bewegen. Tun Sie, was Sie können, um eine sichere und anregende Umgebung zu schaffen, in der Ihr Baby lernen und entdecken kann.

Die 9 besten Musikspielzeuge für Kinder jeden Alters von 2022

Gesundheit und Sicherheit für 11 Monate alte Babys

Was die Sicherheit betrifft, so sind Babys in diesem Monat jetzt viel mobiler und können sich besser fortbewegen, sagt Dr. Segura. Wenn Sie Ihr Haus noch nicht babysicher gemacht haben, sollten Sie das tun. Es gibt eine Reihe von Gefahren, die ein Risiko für Ihr Baby darstellen, wie Stürze, das Essen von etwas Giftigem oder das Einstecken von Gegenständen in Steckdosen.

„Das Wichtigste in diesem Alter ist das Sturzrisiko“, sagt Dr. Segura. „Stürze passieren ziemlich oft, gerade wenn Babys laufen lernen, aber Stürze aus größerer Höhe sind ein großes Risiko. Eltern müssen Babygitter in der Nähe von Treppen und Türen aufstellen und keine unsicheren Geräte wie Lauflernhilfen verwenden.'

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Umgebung frei von Dingen ist, die eine Erstickungsgefahr darstellen oder giftig sind. Elf Monate alte Kinder erkunden ihre Welt immer noch, indem sie Dinge in den Mund nehmen, also müssen Sie sich alles in Ihrem Zuhause ansehen und überlegen, ob es für Ihr Baby sicher ist.

„Vergiftungen und Erstickungen sind in diesem Alter weiterhin große Risiken“, sagt Dr. Segura. „Babys nehmen alles in den Mund, weil sie viel orale Erkundungen machen, daher müssen Eltern und Betreuer sicher sein, dass sie keine kleinen Gegenstände in Bodennähe hinterlassen. Schauen Sie von ihrer Ebene aus auf den Boden und kriechen Sie herum, um zu sehen, was sie sehen.'

Auch Ihr Baby wird in diesem Monat weiter zahnen – oder mit dem Zahnen beginnen, falls es dies noch nicht getan hat. Tatsächlich bekommen manche Babys ihren ersten Zahn erst nach ihrem ersten Geburtstag. Wenn Ihr Baby zahnt, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt darüber, wie Sie die Beschwerden Ihres Babys behandeln können.

Einige medizinische Fachkräfte empfehlen rezeptfreie Schmerzmittel wie Paracetamol oder Ibuprofen. Sie können Ihnen mitteilen, wie viel Sie Ihrem Baby geben sollen, da die Dosierung auf dem Gewicht Ihres Babys basiert. Andere Möglichkeiten für Zahnungsschmerzen sind das Massieren des Zahnfleisches Ihres Babys mit sauberen Fingern, das Anbieten fester Beißringe (nicht mit Flüssigkeit gefüllt) oder ein sauberer gefrorener oder nasser Waschlappen.

Wann fängt mein Baby an zu zahnen?

Grundlagen der Babypflege für 11 Monate alte Babys

Ihr Baby wird sich in diesem Monat vor allem darauf konzentrieren, laufen zu lernen. Um die neuen Fähigkeiten Ihres Babys zu unterstützen, lassen Sie es so viel wie möglich barfuß laufen.

Wenn Sie draußen sind, braucht Ihr Baby natürlich Schuhe. Aber wenn Sie zu Hause oder drinnen sind, lassen Sie sie barfuß gehen – ohne Schuhe oder Socken – damit sie die Bewegungen beim Gehen besser üben können.

Ohne Schuhe zu gehen hilft Ihrem Baby auch dabei, sein Gleichgewicht, seine Kraft und Koordination zu verbessern. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass das Barfußlaufen auch die Entwicklung des Fußgewölbes unterstützen kann. Andere Möglichkeiten, das Gehen zu fördern, sind, sie zu bekommen a Spielzeug schieben sowie ihre Zeit zu begrenzen Aktivitätszentren .

Die Vor- und Nachteile, Kinder barfuß gehen zu lassen

Was Sie sonst noch über Ihr 11 Monate altes Baby wissen sollten

Der erste Geburtstag Ihres Babys steht vor der Tür, daher werden Sie wahrscheinlich viele Veränderungen oder zumindest Vorbereitungen für Veränderungen sehen, wie z aufstehen und kommunizieren. Um Ihr erstes gemeinsames Jahr zu feiern, überlegen Sie vielleicht, a erste Geburtstagsfeier .

Einige Eltern entscheiden sich dafür, mit Cupcakes und enger Familie zu feiern, und andere veranstalten eine 1-Jahres-Geburtstagsfeier. Das Wichtigste ist, dass Sie das tun, wofür Sie die Zeit, die Energie und das Budget haben. Ihr Baby hat keine Ahnung, was ein Geburtstag ist, also haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie alles geben müssen. Gestalten Sie die Feier Ihres Kleinen nach Ihren Wünschen und nicht nach dem, wozu Sie sich gedrängt fühlen.

Die 12 besten Babyspielzeuge für 1-Jährige im Jahr 2022

Häufig gestellte Fragen

  • Was soll Baby mit 11 Monaten sagen?

    Babys in diesem Alter sagen im Allgemeinen einfache Wörter wie „Mama“ und „Papa“. Sie können auch einzigartige Wörter haben – wie „mog“ für „Milch“ oder „ba“ für „Ball“ – und nonverbale Kommunikation wie Zeigen und Gestikulieren verwenden, um zu kommunizieren. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Baby noch keine Worte sagt. Solange sie brabbeln und Geräusche machen, sind sie wahrscheinlich auf dem richtigen Weg. Einige Babys werden in diesem Alter mehrere Wörter haben und andere nicht. Die Sprachfähigkeiten entwickeln sich bei jedem Baby unterschiedlich schnell.

    Erfahren Sie mehr: Wann fangen Babys an zu sprechen?
  • Was versteht ein 11 Monate altes Kind?

    Ihr Baby versteht wahrscheinlich mehr, als Ihnen bewusst ist. Zusätzlich zu dem Wissen, wann es „Tschüss“ winken muss, und dem Verstehen des Wortes „Nein“, kann Ihr Baby wahrscheinlich Ein-Schritt-Befehle mit Gesten ausführen – oder wird es bald können. Wenn Sie zum Beispiel auf den Ball zeigen und nach ihm fragen, wird Ihr Baby wahrscheinlich wissen, was Sie meinen. Sprechen und kommunizieren Sie mit Ihrem Baby, während Sie Ihren Tag verbringen, und lesen Sie oft Bücher. Diese Aktivitäten helfen, die Sprachkenntnisse Ihres Babys aufzubauen.

    Erfahren Sie mehr: Wie lernen Kinder Sprache?
  • Wie viel sollte ein 11 Monate altes Kind essen?

    Ihr Baby reduziert die Menge an Säuglingsnahrung oder Muttermilch, die es trinkt, und ersetzt sie durch feste Nahrung. Die meisten Babys in diesem Alter essen drei Mahlzeiten am Tag und vielleicht sogar ein oder zwei Snacks. Wie viel Ihr Baby isst, hängt weitgehend von seinem Appetit und seinem Interesse an fester Nahrung ab. Bieten Sie zu jeder Mahlzeit Obst und Gemüse sowie proteinhaltige Lebensmittel, Getreide und Stärke an. Ihr Baby sollte sich auch selbst ernähren und üben, einen Löffel und eine Tasse zu verwenden.

    Erfahren Sie mehr: Ernährungspläne für Babys nach Lebensmitteltyp und Alter
  • Wie viele Zähne sollte mein 11 Monate altes Kind haben?

    Mit 11 Monaten könnte Ihr Baby keine Zähne oder möglicherweise vier bis acht Zähne haben. Versuchen Sie sich jedoch keine Gedanken darüber zu machen, wie viele Zähne Ihr Baby in diesem Alter hat. Die Geschwindigkeit, mit der ein Baby Zähne entwickelt, ist von Baby zu Baby unterschiedlich.

    Erfahren Sie mehr: Wann bekommen Babys ihren ersten Zahn?
  • Wie viel Wasser sollte ein 11 Monate altes Kind trinken?

    Laut AAP erhält Ihr Baby den größten Teil der Flüssigkeitszufuhr, die es benötigt, aus Muttermilch oder Formel. Sie können Ihrem Baby jedoch Wasser in einer offenen Tasse, einer Schnabeltasse oder einer Tasse mit Strohhalm anbieten, wenn es feste Nahrung zu sich nimmt. In diesem Alter braucht Ihr Baby nicht mehr als 8 Unzen Wasser pro Tag.

    Erfahren Sie mehr: Wann können Babys Wasser trinken?
  • Welche Snacks kann ich meinem 11 Monate alten Kind geben?

    Keine Snacks sind wirklich tabu, außer Honig, Kuhmilch und alles, was eine Erstickungsgefahr darstellen würde, wie Trauben, Hot Dogs, Rosinen, Nüsse, Popcorn, Bonbons, Marshmallows, Käsewürfel, Kirschtomaten und rohe Karotten. Offensichtlich sind die einfachsten Snacks, die Sie Ihrem Baby geben können, gewürfeltes Obst oder Gemüse. Aber Babys in diesem Alter können auch Joghurt, Hüttenkäse, Müsli (wie Cheerios), Apfelmus, gut gekochte Nudeln, zerdrückten Tofu, weichen oder geriebenen Käse und Rührei essen. Um ein Ersticken zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Baby in einem Hochstuhl angeschnallt ist und beaufsichtigt wird, wenn es einen Snack isst.

    Erfahren Sie mehr: So wählen Sie das erste Fingerfood Ihres Babys aus
  • Kann ein 11 Monate altes Kind Milch bekommen?

    Kuhmilch oder milchfreie Alternativen sollten Babys erst nach dem ersten Geburtstag bekommen. Sie benötigen weiterhin die Nährstoffe, die in Formel oder Muttermilch enthalten sind. Außerdem hat Kuhmilch das Potenzial, eine Eisenmangelanämie zu verursachen.

    Erfahren Sie mehr: Umstellung von Formel auf Milch

Ein Wort von Verywell

Mit 11 Monaten ist Ihr Baby nur noch wenige Schritte vom Kleinkindalter entfernt und mit seinem ersten Geburtstag gleich um die Ecke verbringt es wahrscheinlich mehr Zeit aufrecht als in jeder anderen Position. Auch die Sprach- und Sozialkompetenz Ihres Babys wächst schnell.

Obwohl sich jedes Baby mit seiner eigenen Geschwindigkeit entwickelt, haben Sie keine Angst, sich mit Ihren Fragen an einen Gesundheitsdienstleister zu wenden, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Entwicklung Ihres Babys haben. Auch wenn Sie sich normalerweise keine Sorgen machen müssen, können Sie sich von einem Fachmann versichern lassen, dass sich Ihr Kind mit einer Geschwindigkeit entwickelt, die für es richtig ist.

Meilensteine ​​der Entwicklung Ihres 1-jährigen Kindes