Wenn Sie einen Bericht über die Ergebnisse der Wechsler-Intelligenzskala für Kinder (WISC) Ihres Kindes erhalten haben, fragen Sie sich vielleicht, was Fähigkeiten werden getestet . Hier ist ein Leitfaden, was jeder über die Fähigkeiten Ihres Kindes sagen kann.

Information

Der Informations-Untertest spiegelt zwei Faktoren in der des Kindes wider Entwicklung der Sprache und Wissen. Der Reichtum der sprachlichen Umwelt des Kindes während seiner Entwicklung spiegelt sich im Wissensschatz wider. Die Fähigkeit, dieses Wissen im Langzeitgedächtnis zu speichern, abzurufen und verbal auszudrücken, ist eine individuelle Fähigkeit, die mit dem Untertest Information gemessen wird.

Ähnlichkeiten

Um Sprache und Informationen im Langzeitgedächtnis zu speichern, verwenden Menschen einen Prozess der Kategorisierung und Konzeptualisierung, der sich vom Konkreten zum Abstrakten entwickelt. Der Untertest „Ähnlichkeiten“ erfasst die Fähigkeit des Kindes, verbale Informationen mental zu verarbeiten und Informationen im Langzeitgedächtnis zu kategorisieren und zu konzeptualisieren. Im Laufe der Entwicklung des Kindes , entwickeln sich ihre konzeptionellen Fähigkeiten von konkretem zu abstraktem Denken, ein Prozess, der sich im Teiltest „Ähnlichkeiten“ widerspiegelt.

Wortschatz

Der Untertest Wortschatz spiegelt sowohl das Wortwissen des Kindes als auch eine höhere Fähigkeit wider, Wörter nach ihrer Bedeutung zu kategorisieren, diese Informationen abzurufen und sie verbal flüssig auszudrücken. Dies ist eine recht fortgeschrittene Aufgabe, die wiederum sowohl den Reichtum der sprachlichen Umgebung des Kindes als auch seine natürliche Fähigkeit, diese Sprache zu verarbeiten, demonstriert.

Verständnis

Der Teiltest Verständnis basiert auf dem sozialen Verständnis, einer Fähigkeit, die vielen Kindern mit Lernschwierigkeiten oder ADHS fehlt. Das soziale Verständnis, das dem Teiltest Comprehension zugrunde liegt, wird stark von der Umgebung beeinflusst. Ethisches Urteilsvermögen kann aus einer Vielzahl von Gründen fehlen – intellektuell, umweltbedingt und emotional.

Für Kinder mit deutlich schwachen Subtestergebnissen für das Verständnis kann eine direkte Unterweisung in sozialen Fähigkeiten erforderlich sein. Auch hier bezieht sich die Leistung des Teiltests Verständnis auf die Fähigkeit des Kindes, sich verbal auszudrücken.

Blockdesign

Block Design ist ein reiner Test der Wahrnehmungsintelligenz und der einzige Wahrnehmungs-Untertest, der stark von der Gesamtintelligenz abhängt. Block Design gibt Ihnen einen guten Hinweis auf das angeborene intellektuelle Potenzial. Block Design ist jedoch eine visuell-motorische Aufgabe, und eine schlechte Leistung kann entwicklungsbedingt sein oder mit einem motorischen Mangel zusammenhängen.

Subtest Ziffernspanne

Der Subtest Digit Span wird häufig von der WISC-III-Verwaltung ausgeschlossen und ist nicht erforderlich, um die IQ-Werte zu erhalten. Es ist in einer Bewertung des Faktors enthalten, der als Freiheit von Ablenkbarkeit bekannt ist. Ein Untersucher kann den Untertest Ziffernspanne verwenden, um eine mögliche ADS/ADHS-Diagnose vorzuschlagen, insbesondere wenn er mit den anderen Untertests zur Freiheit von Ablenkbarkeit korreliert – Arithmetik und Kodieren. Hohe Werte für die Ziffernspanne deuten auf eine überlegene Fähigkeit hin, sich zu konzentrieren und sich mündlich präsentierte Informationen zu merken.

Beachten Sie, dass im WICS-IV die Ziffernspanne im Full-Scale IQ in der Working Memory Scale mit einem neuen Subtest namens Letter-Number Sequencing enthalten ist.

Kodierung

Coding ist ein interessanter Leistungs-Untertest, der die visuell-motorischen Fähigkeiten misst. Er gibt Hinweise auf grundlegende Mängel in der visuell-motorischen Leistung, die zum Schreiben benötigt werden. Ein gutes Kurzzeitgedächtnis verbessert die Leistung beim Codieren. Es berücksichtigt auch die Freiheit von Ablenkbarkeit und die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, um eine visuell-motorische Aufgabe innerhalb von Zeitbeschränkungen zu erfüllen.

Bildfertigstellung

Die Fähigkeit, die der Subtest Picture Completion widerspiegelt, ist nicht die Sehschärfe; es ist visuelle Diskriminierung. Das Kind muss das präsentierte visuelle Ganze betrachten und seine Teile analysieren, um festzustellen, was fehlt. Eine relativ einfache Aufgabe, schlechte Leistung bei einem Kind mit Lernschwierigkeiten kann mit visuellen Wahrnehmungsschwierigkeiten oder Umweltbewusstsein zusammenhängen. Beachten Sie, dass Picture Completion in WISC-IV eliminiert wird.

Bildanordnung

Komplizierter als die Bildvervollständigung erfordert eine hervorragende Leistung ein Zusammenspiel von visueller Wahrnehmungsfähigkeit, sozialem Verständnis und übergeordnetem Denken und Planen. Eine Schwäche im Untertest „Bildanordnung“ kann auf einen Mangel in einer oder allen dieser Fähigkeiten hindeuten. Beachten Sie, dass die Bildanordnung in WISC-IV eliminiert wurde.

Objektmontage

Die Punktzahl des Subtests Objektzusammenbau spiegelt die visuell-motorischen Fähigkeiten der Puzzlekonstruktion wider. Das Kind muss das Objekt analysieren und das gesamte visuelle Objekt aus seinen Teilen innerhalb von Zeitbeschränkungen konstruieren. Beachten Sie, dass die Objektassemblierung in WISC-IV eliminiert wird.