Der Übergang von einer berufstätigen Mutter zu einer Mutter, die zu Hause bleibt, kann ein ziemlicher Schock sein. Wie bei jeder großen Änderung gibt es viele Überraschungen, daher sind wir hier, um Sie darauf hinzuweisen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihren Job aufgeben, um zu Hause bei Ihren Kindern zu sein.

Haben Sie die Vision, eine Hausfrau zu sein

Was denken Sie bleib zuhause Mama das Leben wird wie sein? Gibt es etwas, auf das Sie sich freuen, wie die Möglichkeit, die Kinder in den Park zu bringen, wann immer Sie wollen? Es ist schwer vorherzusagen, wie das Leben zu Hause sein wird. Aber wenn Sie eine Vision haben, lässt sie diese große Lebensveränderung möglicher erscheinen.

Bestimmen Sie Ihre drei wichtigsten Gründe, warum Sie die Belegschaft verlassen. Nicht alle Ihre Gründe müssen Ihrem Arbeitgeber mitgeteilt werden, aber es ist gut, sie im Herzen zu kennen. Auf diese Weise wissen Sie, wenn Ihre Entscheidung in Frage gestellt wird, tief in Ihrem Inneren, warum Sie gehen.

Höchstwahrscheinlich verlassen Sie das Land, um sich um Ihre Familie zu kümmern, aber es könnte auch andere Gründe geben. Vielleicht möchten Sie sich die Zeit nehmen, eine neue Karriere zu starten, oder Sie sind ausgebrannt und können das Pendeln nicht mehr ertragen. Was auch immer Ihr Grund sein mag, stellen Sie sicher, dass sie legitim sind. Möglicherweise sind Sie seit über einem Jahrzehnt in der Unternehmenswelt tätig, also seien Sie sicher, dass Sie die richtige Entscheidung treffen.

Hinterlassen Sie die Arbeit mit einer guten Note

Wenn Sie die Arbeit zu guten Konditionen verlassen, lassen Sie die Tür offen, um zurückzukehren. Auch wenn Sie wissen, dass Sie Ihren alten Job nicht zurückhaben wollen, werden Sie Ihren Arbeitgeber als Referenz verwenden wollen. Lassen Sie die Arbeit also gut aussehen, indem Sie eine zweiwöchige Kündigungsfrist einhalten, alle Ihnen zugewiesenen Arbeiten erledigen und Ihren Kollegen gegenüber freundlich sind.

Wenn Sie sich von Ihren Kollegen verabschieden, sagen Sie denen, die Ihnen am meisten bedeuten, ein besonderes Dankeschön. Dieses herzliche und authentische Dankeschön sollte darin bestehen, warum sie Teil Ihres Unterstützungssystems waren und wie sie Ihnen in Ihrer Karriere geholfen haben. Die Leute werden sich daran erinnern, wie du ihnen das Gefühl gegeben hast, nicht was du gesagt hast.

Aktualisieren Sie Ihr Budget, um Ihren Übergang widerzuspiegeln

Wenn Sie freiwillig kündigen, erhalten Sie keine Abfindung, können aber Arbeitslosengeld kassieren. Dies hängt davon ab, in welchem ​​US-Bundesstaat Sie leben und ob Ihr „guter Zweck“ gut genug ist. Sie können versuchen, sich arbeitslos zu melden und Ihren Fall zu vertreten.


Wenn Sie die Arbeitslosigkeit nicht einsammeln können und das Gehalt Ihres Ehepartners Ihren aktuellen Lebensstil unterstützen kann, müssen Sie Ihr Familienbudget anpassen. Für den Anfang sparen Sie Geld bei Ihren beiden größten Budgetposten, Essen und Benzin.

Kein Pendeln oder Essen mehr zum Mittagessen! Um noch mehr beim Einkaufen zu sparen, haben Sie vielleicht die Zeit, einen Essensplan zu erstellen, Ihren Supermarkt-Flyer zu lesen und Coupons auszuschneiden.

Es gibt immer etwas Fett in Ihrem Budget, das gekürzt werden kann. Alle Online- oder Versandhandelsabonnements könnten ebenso gestrichen werden wie Essenslieferdienste, Online-Videoabonnements oder Kleidungslieferungen. Sie können dem Drang widerstehen, Dinge online zu kaufen, denn seien wir ehrlich. Es ist so unglaublich einfach, auf die Schaltfläche „Kaufen“ zu klicken!

Der Name des Spiels ist Disziplin. Also vor jeder Kaufentscheidung wie selbst wenn Siebrauchender Artikel oder wenn Siewilles. Um Ihr Budget zu kürzen, halten Sie sich nur an Dinge, die Sie tunbrauchen. Machen Sie sich bei Bedarf wirklich klar, was Sie wirklich brauchen. Sie werden staunen, worauf Sie verzichten können!

Finden Sie jeden Tag „Ich-Zeit“.

Sie sind dabei, eine sehr gesuchte Person zu werden. Kleine Leute werden dich ständig bitten, Dinge zu tun. Deshalb müssen Sie jeden Tag eine Zeit finden, um Dinge für sich selbst zu tun. Wenn Ihr Ehepartner nach Hause kommt, gehen Sie mit dem Hund spazieren oder erledigen Sie selbst Besorgungen. Oder wenn die Kinder gehen ins Bett und bevor Sie mit Ihrem Ehepartner kuscheln, lesen Sie ein Buch oder meditieren Sie.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber wenn Sie außer Haus arbeiten, haben Sie viel Zeit für sich. Du hast deinen Arbeitsweg, Mittagspause und vergiss die ununterbrochenen Toilettenpausen nicht! Sobald Sie zu Hause bleiben, haben Sie nur sehr wenig Ausfallzeit, Privatsphäre und Zeit für sich allein. Finden Sie also schnell ein lustiges Hobby und schmieden Sie Pläne.

Finden Sie einen Nebenjob

Unabhängig davon, wie lange Sie zu Hause bleiben möchten, ist es eine gute Idee, einen Weg zu finden, Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten oder neue zu finden. Es kann eine Herausforderung sein, wieder in die Arbeitswelt einzusteigen, wenn Sie eine Weile nicht mehr im Spiel sind. Außerdem könnte dies Ihrem Familienbudget helfen und Ihnen eine garantierte „Ich-Zeit“ verschaffen.

Möchten Sie relevant bleiben und Ihre Bildung nutzen, während Sie noch zu Hause sind? Starten Sie ein Nebengeschäft oder finden Sie einen Job als Teilzeitarbeit von zu Hause aus. Dies könnte Ihnen helfen, auf Ihrem Gebiet sachkundig zu bleiben und die zeitliche Lücke in Ihrem Lebenslauf zu verbergen.

Kindererziehung

Haben Sie über einen beruflichen Wechsel nachgedacht? Diese Zeit könntest du dir nehmen Zurück zur Schule gehen , werden Sie in neuen Verbänden sozial oder finden Sie Influencer in Ihrem neuen Markt, denen Sie folgen können. Sammeln Sie noch besser Erfahrungen mit Ihrem neuen Wissen, indem Sie Ihre Dienste freiwillig einer Organisation zur Verfügung stellen! Dies wird dazu beitragen, die Lücke in Ihrem Lebenslauf zu füllen und Ihnen einige praktische Erfahrungen zu vermitteln.

Machen Sie sich bereit für Dinge, die nicht wie geplant laufen

Wenn Sie zu Hause sind, diktiert niemand, wie Ihr Tag aussehen wird. Im Gegensatz zum Arbeitsleben, wo Sie wissen, dass Sie aufstehen, zur Arbeit gehen, Ihre Pflichten erfüllen und dann wieder nach Hause kommen, kann das Leben zu Hause manchmal unvorhersehbar sein.

Sicher, Sie werden Pläne machen, um Dinge zu tun, aber Kinder haben eine hinterhältige Art, sie zu ändern. Ihr neues Mantra wird sein, mit dem Strom zu gehen. Dieser Tempowechsel kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber versuche dich nicht entmutigen zu lassen, wenn die Dinge nicht wie geplant laufen.

Es ist auch viel Monotonie zu Hause (Wäsche, Geschirr, Staubsaugen, auf die Kinder aufpassen, wiederholen) und man ist so ziemlich den ganzen Tag auf den Beinen. Es gibt niemanden, der Ihnen eine Pause gönnt, also investieren Sie in ein neues Paar Turnschuhe, um Ihre Füße zu pflegen!

Erweitern Sie Ihr neues Support-System

Wenn Sie bei der Arbeit sind, besteht Ihr Unterstützungssystem aus Kollegen, Ihrer Familie und anderen berufstätigen Müttern, die hinter Ihnen stehen. Wenn Sie zu Hause sind, sollten Sie Ihrem Support-System neue Leute hinzufügen, die verstehen, was Sie durchmachen.

Jetzt, da Sie zu Hause sind, bauen Sie ein neues Netzwerk auf. Du wirst andere Mütter und Väter finden wollen, die oft zu Hause sind. Es wird Zeiten geben, in denen Sie Ihrem Kind Luft machen oder es irgendwo absetzen müssen, damit Sie alleine zum Arzt gehen können. Außerdem wollen Sie Ihre Kinder mit anderen Kindern spielen . Es braucht ein ganzes Dorf, um eine Familie zu gründen, und dieses neue Unterstützungssystem wird Ihnen helfen, leichter in Ihren neuen Lebensstil überzugehen.

Die Bedeutung der Freundschaft für Mütter, die zu Hause bleiben

Setzen Sie Erwartungen mit Ihrem Ehepartner

Dies ist eine große Sache. Ihr Ehepartner weiß vielleicht nicht, wie es ist, den ganzen Tag mit den Kindern zu Hause zu sein. Was erwarten sie von Ihnen jeden Tag? Vergleichen Sie ihre Erwartungen mit Ihren, um sicherzugehen, dass sie übereinstimmen.

Du hilfst der Familie nicht mehr finanziell (oder zumindest nicht mehr so ​​viel wie als Vollzeit berufstätige Mutter). Sie haben also vielleicht das Gefühl, dass Sie die Familie unterstützen müssen, indem Sie die Erwartungen Ihres Ehepartners besänftigen, da sie alle unterstützen. Dies ist ein wichtiger Rollenwechsel, der nicht ignoriert werden kann.

Wenn die Erwartungen von beiden Seiten des Tisches nicht erfüllt werden, werden Sie beide frustriert und vielleicht verärgert sein. Sie wollen nicht, dass Ihr Mann denkt, dass Sie Ihre Seite der Abmachung nicht einhalten, und er will nicht glauben, dass er ausgenutzt wird. Aber Sie möchten sich nicht den Rücken brechen, wenn Sie versuchen, das Haus makellos zu halten, während Sie mit Ihren Kindern Schritt halten. Zu Hause bleiben hat eine lange Stellenbeschreibung, die Sie beide überprüfen müssen, damit beide Erwartungen erfüllt werden.

Ein letzter Ratschlag, sei sanft zu dir selbst. Dieser Übergang kann etwas holprig sein, da an dieser Änderung viele Menschen beteiligt sind, nicht nur Sie. Ihre Kinder, Ehepartner, Freunde und Familie werden sich mit Ihnen anpassen. Auch wenn Sie das Gefühl haben, allein mit Ihren Kindern zu Hause zu sein, bedeutet das nicht, dass Sie es alleine machen müssen. Bitten Sie um Hilfe und schonen Sie sich, wenn Sie keine Antwort haben. Dieser Lebensstil ist mit einer Lernkurve verbunden, also seien Sie zuversichtlich, dass Sie ihn im Laufe der Zeit meistern werden.

10 Überlegungen, wenn Sie sich entscheiden, zu Hause zu bleiben