Für Gesundheit und Entwicklung brauchen Kleinkinder täglich drei Stunden aktive Spielzeit. Die Kleinen brauchen in der Regel nicht zu viel Ermutigung, um herumzulaufen und sich zu bewegen. Wenn Sie ihnen jedoch einige Outdoor-Spiele zur Verfügung stellen, macht das Spielen noch mehr Spaß.

Einige Kleinkinder fühlen sich eher zu grobmotorischen Aktivitäten wie Laufen und Springen hingezogen, während andere auf chaotische Spiele oder das Entdecken der Natur stehen. Lassen Sie sich von den Interessen Ihres Kindes leiten. Jede dieser Optionen kann nur etwa 10 Minuten dauern (dank der kurzen Aufmerksamkeitsspanne von Kleinkindern), also bereiten Sie sich darauf vor, während einer Spielsitzung im Freien durch eine Reihe von ihnen zu rotieren.

Junior-Gartenarbeit

Kleinkinder wissen wahrscheinlich nicht, wie viel Arbeit es ist, Unkraut zu jäten, im Dreck zu graben, Gemüse zu ernten, Veranden zu fegen, Blätter zu rechen oder Vogeltränken und Futterhäuschen wieder aufzufüllen. Für sie ist es keine Gartenarbeit; es macht Spaß im Freien.

Beteiligen Sie kleine Hände an den Arbeiten, die Sie möglicherweise selbst ausführen. Sie helfen Ihrem Kleinkind nicht nur, aktiver zu werden, sondern legen auch den Grundstein dafür, dass es diese Aufgaben eines Tages selbstständig ausführen kann.

Sonnenschutzrichtlinien für Babys und Kleinkinder

Sandspiel

Wenn Sie ein paar Stunden Zeit und etwas Ehrgeiz haben, bauen Sie Ihrem Kind einen Sandkasten. Aber wenn das nicht praktikabel ist, geht auch ein großer Plastikbehälter oder ein Kinderschwimmbecken.

Stellen Sie viele Requisiten wie Becher, Schaufeln, Plastikformen, Muldenkipper und andere Fahrzeuge zum Bewegen von Sand bereit. Das Spielen mit Sand hilft Ihrem Kind, Kraft in seinen Händen aufzubauen, was für Schulaufgaben wie Schneiden mit einer Schere und Schreiben mit einem Bleistift wichtig ist.

Spielzeug für die Entwicklung der Feinmotorik

Kunst im Freien

Kunst ist in der Regel a feinmotorische Aktivität , aber wenn Sie es nach draußen bringen, kann es auch zu einer grobmotorischen Aktivität werden. Ihr Kleinkind kann beim Ausmalen seinen ganzen Körper einsetzen Bürgersteig Kreide da sie nicht nur auf ein Stück Papier beschränkt sind.

Zeichne abwechselnd die Körper der anderen in lustigen Positionen nach. Schnappen Sie sich einen Eimer Wasser und ein paar Pinsel und lassen Sie Ihr Kind den Zaun, die Einfahrt oder die Seite des Hauses streichen. Sie können auch mit Sprühflaschen mit Wasser malen. Wenn Sie eine Staffelei haben, ziehen Sie in Betracht, sie ab und zu nach draußen zu bringen, um ein aktiveres Kunsterlebnis zu haben.

Kunstprojekte, um die Muskeln von Kindern in Bewegung zu bringen

Paraden

Sie müssen nicht bis zum 4. Juli warten. Sie und Ihr Kind können jederzeit und überall eine Parade veranstalten! Schnappen Sie sich einen tragbaren Lautsprecher, singen Sie eine fröhliche Melodie oder schnappen Sie sich ein paar kinderfreundliche Instrumente und marschieren Sie durch Ihren Garten, einen Park oder um den ganzen Block. Sie könnten sogar eine dekorieren Wagen oder Spielzeug zum Aufsitzen (wie ein Laufrad oder ein kleinkindfreundlicher Roller), um Ihre Parade noch festlicher zu machen.

Schnitzeljagd

Wählen Sie mehrere Spielzeuge oder andere Gegenstände (große Plastikeier, Straßenkreidestücke, sogar Wertstoffe wie saubere Plastikflaschen oder Eierkartons aus Pappe) und verstecken Sie sie in Ihrem Garten oder in der unmittelbaren Umgebung in einem Park. Machen Sie sie leicht zu finden. Erstellen Sie eine Liste mit Zeichnungen oder Bildern der Gegenstände und helfen Sie Ihrem Kind, sie zu streichen, wenn es sie gefunden hat.

Luftblasen

Kaufen Sie eine Seifenblasenlösung oder Machen Sie Ihre eigenen hausgemachten Blasen und Sprudelstäbe und geh nach draußen. Kleine Kleinkinder werden es genießen, die Blasen zu jagen und sie zum Platzen zu bringen, während ältere Kleinkinder auf die Blasen pusten können, um zu sehen, wie lange sie eine in der Luft halten können. Bleiben Sie in Bewegung und Ihr Kleinkind wird Ihnen folgen.

Hindernisparcours

Verwenden Sie alles, was Sie zur Hand haben, einschließlich Kisten, Matten oder großer Spielzeuge. Ihr Kleinkind kann unter einen Gartenstuhl krabbeln, dann durchs Gras rollen, einen Baumstumpf umkreisen und schließlich um den Rand der Terrasse sausen. Nachdem Sie einige Kurse vorgeschlagen haben, schauen Sie, ob Ihr Kind eigene Ideen hat oder Sie herausfordern möchte, das Spiel selbst auszuprobieren.

Klebrige Naturkunst

Kleben Sie ein Stück durchsichtiges Kontaktpapier oder eine Druck- und Siegelfolie mit der klebrigen Seite nach oben an eine Außenwand oder den Boden. Ihr Kleinkind kann der Oberfläche Blätter, Blütenblätter, Rindenstücke und andere natürliche Gegenstände hinzufügen, um seine eigenen Kunstwerke zu schaffen. Achten Sie einfach darauf, dass diese kleinen Gegenstände nicht in den Mund Ihres Kindes gelangen. Wenn Sie ihre Kunstwerke nach der Fertigstellung aufbewahren möchten, decken Sie sie mit einem zweiten Stück Kontaktpapier ab oder drücken und versiegeln Sie sie.

11 Herbsthandwerke für Kinder

Rotes Licht, grünes Licht

Die meisten Kleinkinder waren oft genug im Auto oder auf Spaziergängen durch die Straßen der Stadt, um Verkehrsschilder und Ampeln zu bemerken. Sie beginnen zu verstehen, dass Rot bedeutetStopund grün bedeutetgehen. Dies ist ein großartiges erstes Spiel für Kleinkinder, das alle Altersgruppen gemeinsam genießen können. Halten Sie es einfach, indem Sie Kinder einfach anhalten und gehen lassen, wenn Sie Rot und Grün rufen (anstatt es zu einem Wettbewerb zu machen).

Versteck spiel

Etwas Kleinkinder könnten Angst haben indem Sie sich verstecken oder Sie nicht finden können, wenn Sie sich verstecken, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie dieses Spiel spielen. Sie müssen auch sicher sein, dass Sie Ihr Kleinkind sehen und beaufsichtigen können, wenn Sie draußen spielen. Verstecken ist jedoch ein lustiges, aktives Spiel, das den meisten Kindern Spaß macht.

Verstecke dich an offensichtlichen Stellen, besonders am Anfang. Möglicherweise müssen Sie mit sich selbst sprechen oder singen, damit Ihr Kleinkind Sie finden kann. Und legen Sie Grenzen fest, damit Ihr Kind nicht wegläuft oder sich an einem unsicheren Ort versteckt. Dies wird Ihrem Kleinkind auch helfen, Sie zu finden, wenn Sie derjenige sind, der sich versteckt.

Ballspiele

Wenn Ihr Kleinkind etwas im Haus aufhebt und es wirft, nehmen Sie dies als perfekten Hinweis, um nach draußen zu gehen und Spaß mit Bällen zu haben. Sie können abwechselnd treten und werfen, Körbe mit Plastikbehältern oder Kisten aufstellen und Ziele mit Hula-Hoop-Reifen erstellen.

Warum Spielzeugbälle der perfekte Skill-Builder für kleine Kinder sind

Spaziergänge

Ein täglicher Spaziergang kann für Sie und Ihr Kleinkind eine großartige Routine am Morgen, nach dem Mittagessen oder am Abend sein. Selbst wenn es nur eine Runde um den Block ist, kommen Sie den Aktivitätsbedürfnissen Ihres Kindes für den Tag so viel näher. Spaziergänge bieten viele lehrreiche Gelegenheiten, und da sich die Umgebung jeden Tag ändert, gibt es unendlich viele Dinge, über die man sprechen und die man erkunden kann.

Wenn Ihr Kleinkind nicht gut läuft oder leicht ermüdet, widerstehen Sie dem Drang, es zu tragen oder lassen Sie es in einem Kinderwagen fahren. Machen Sie Ihren Spaziergang so kurz, dass sie alleine fertig werden können.

Spielzeug mit Rädern

Spielzeug auf Rädern ist ein unverzichtbares Outdoor-Spiel. Neue Geher können mit Hilfe eines Schiebespielzeugs wie einem Einkaufswagen, einem Kinderrasenmäher oder einem Puppenwagen Kraft und Selbstvertrauen aufbauen. Ältere Kleinkinder können Aufsitzspielzeuge wie Laufräder ausprobieren, die ihnen helfen, sich auf Trikes und Fahrräder mit Pedalen vorzubereiten.

Wasserspiel

Wenn das Wetter es zulässt, lassen Sie Ihr Kleinkind an einem Wasserspiel teilnehmen. Ein kleines Kinderbecken ( mit angemessener Aufsicht und Sicherheit im Auge behalten , natürlich) oder auch nur ein Sprinkler, Schlauch, oder Grundwasserspiegel bietet Ihrem Kleinkind viele Möglichkeiten, sich zu bewegen. Wasserspiele sind auch eine Aktivität, die Kleinkinder viel länger zu genießen scheinen als nur mit einem Ball oder Spielzeug zu spielen, also stellen Sie sicher, dass Sie es zu einem regelmäßigen Teil Ihrer Tage machen, wenn Sie können.