Wenn Sie ein 9-jähriges Kind zu Hause haben, sind Sie möglicherweise in lange, detaillierte Gespräche über die Rettung der Wale verwickelt oder darüber, ob das Wochenende um einen zusätzlichen Tag verlängert werden sollte. Sie sind vielleicht glücklich und stolz, wenn Sie sehen, dass Ihr Kind über diese Art von Themen nachdenkt, während Sie sich gleichzeitig ein wenig überwältigt fühlen von ihren leidenschaftlichen Diskussionen darüber.

Neunjährige reifen emotional und werden kognitiv fortgeschrittener. Sie werden weiterhin größer und stärker und sind möglicherweise mental bereit, sich im Sport zu übertreffen andere körperliche Aktivitäten . Aber wundern Sie sich nicht, wenn sie plötzlich müde oder launisch werden oder von Tag zu Tag ihre Interessen ändern. Das Alter von 9 Jahren kann eine Art Achterbahnfahrt sein, und wir sind hier, um Sie dabei zu unterstützen.

Meilensteine ​​in der Entwicklung des 9-jährigen Kindes

Illustration von Emily Roberts, Verywell

9 Jahre alte Sprache und kognitive Meilensteine

Im Alter von 9 Jahren werden Sie bei Ihrem Kind weiterhin ein starkes Sprachwachstum sowie kognitive Entwicklungen beobachten. Lassen Sie uns sie zerlegen.

Erwachsenenähnliche Sprache

Im Alter von 9 Jahren ist die Babysprache früherer Jahre größtenteils verschwunden. Neunjährige können meist mit denselben grammatikalischen Mustern sprechen wie Erwachsene, und Menschen, die Ihr Kind nicht gut kennen, werden es im Allgemeinen verstehen können. „In diesem Alter erlangen Kinder die Fähigkeit, Gefühle und Emotionen gegenüber anderen deutlich auszudrücken“, sagt Liza Tibayan, Spezialistin für Curriculum und Implementierung bei Stratford-Schule .

Sie können die Entwicklung Ihres Kindes in diesem Bereich fördern, indem Sie ihnen laut vorlesen und Zeit mit ihnen zu reden.

Anspruchsvollere Lese- und Schreibfähigkeiten

Möglicherweise sind Sie in diesem Alter mehr daran interessiert, die Hausaufgaben Ihres Kindes zu lesen. Neunjährige können sich schriftlich gut ausdrücken. In den frühen Grundschulklassen beherrschen Kinder noch die Fähigkeit, Wörter und Sätze zu bilden. Mit 9 werden Sie feststellen, dass Ihr Kind eine ausgeklügeltere Fähigkeit hat, vollständige Gedanken oder Gefühle zu Papier zu bringen.

Ihr Kind verbringt möglicherweise mehr Zeit damit, die Regale in der Bibliothek zu durchkämmen, und Sie können feststellen, dass es lange aufbleibt, um das nächste Kapitel seines Buches zu lesen. Sie können davon ausgehen, dass Ihr 9-jähriges Kind verschiedene Arten von Romanen und Sachbüchern lesen kann, darunter Biografien, Gedichte, historische Romane, spannende Serien und mehr.

In der vierten Klasse kann von Ihrem Kind auch erwartet werden, dass es verschiedene produziert Arten des Schreibens einschließlich Buchberichte, Essays, Belletristik und historische Belletristik. Neunjährige können Recherchematerial aus der Bibliothek und dem Internet nutzen, um Informationen für Berichte zu verschiedenen Themen zu sammeln, darunter historische Ereignisse und Zahlen.

Erhöhte Aufmerksamkeitsspanne

Ob es darum geht, spannende Bücher zu lesen, Baseball zu spielen oder so viel wie möglich über die Welt von „Star Wars“ herauszufinden, Ihr Kind wird seinen Interessen fleißig und konzentriert nachgehen. Sie werden an einem Thema, einem Thema oder einem bestimmten Teil des Lehrplans arbeiten wollen, bis sie es beherrschen und beherrschen.

Die Faszination Ihres Kindes für Fossilien und prähistorisches Leben kann plötzlich verpuffen, wenn es sich für Backprojekte oder das Zeichnen eigener Cartoons interessiert. Während 9-Jährige eine längere Aufmerksamkeitsspanne haben, ändern sie ihre Interessen auch ziemlich schnell.

Beherrschung komplexerer mathematischer Konzepte

Mathe wird viel komplizierter in der vierte Klasse . Neunjährige Kinder werden sich mit der Multiplikation und Division mehrerer Ziffern auseinandersetzen und beginnen, etwas über Brüche und Geometrie zu lernen. Sie lernen, wie man aus Daten Grafiken und Diagramme erstellt, und bearbeiten Textaufgaben, die analytisches und logisches Denken erfordern.

Am Ende der vierten Klasse wissen 9-jährige Kinder, wie man Brüche addiert und subtrahiert, kennen verschiedene Winkel und wie man sie misst, und können Daten in Berichten und Präsentationen sammeln, organisieren und teilen.

Räumliche Intelligenz

Neunjährige beginnen, den Begriff Raum abstrakter zu verstehen. Sie können Objekte im Raum besser visualisieren und Rückschlüsse darauf ziehen, wo sich ein Objekt befinden wird oder wie es aus einer anderen Perspektive aussehen wird. Das Befolgen von Lego-Baukastenanleitungen, das Spielen von Spielen wie Tetris oder das Lösen von Rätseln zum räumlichen Bewusstsein kann Ihrem Kind helfen, seine räumliche Intelligenz zu entwickeln.

Entwicklungsmeilensteine ​​des 8-jährigen Kindes

9 Jahre alte Uhrwerk-, Hand- und Finger-Meilensteine

Neunjährige entwickeln sich körperlich weiter. Sowohl die Grob- als auch die Feinmotorik werden immer präziser. Im Folgenden sind einige der Meilensteine ​​aufgeführt, die Sie in diesem Bereich sehen werden.

Verfeinerte Feinmotorik

Kinder verfeinern ihre Feinmotorik im Alter von 9 Jahren weiter. „Das Schreiben wird schneller, kleiner und flüssiger“, bemerkt Tibayan.

Kinder in diesem Alter schließen im Allgemeinen mühelos Druckknöpfe, Knöpfe und Reißverschlüsse und sind in der Lage, sich selbst anzuziehen und zu pflegen. „Falls sie es noch nicht getan haben, können sich Kinder mit 9 ohne Hilfe anziehen und ihre Zähne putzen, teilweise aufgrund ihrer verbesserten Fingerfertigkeit“, bemerkt Pierrette Mimi Poinsett, MD, Kinderärztin und medizinische Beraterin bei Mama liebt am besten .

In diesem Alter können Kinder gerne ihre verfeinerten Handfähigkeiten nutzen, indem sie mit Werkzeugen wie einem Hammer oder einem Schraubendreher arbeiten, nähen oder detaillierte Bilder mit einem Bleistift zeichnen. „Viele Neunjährige können sich auch mit Malen, Modellbau und Schmuckherstellung beschäftigen“, sagt Dr. Poinsett.

Anmutigere grobmotorische Fähigkeiten

Neunjährige werden im Allgemeinen stärker und koordinierter. Sie hatten Zeit, ihre grobmotorischen Fähigkeiten wie Springen, Hüpfen oder Laufen zu perfektionieren, und Sie können jetzt eine neue Fähigkeit sehen, sich anmutiger und zielgerichteter zu bewegen. „Verbesserte Koordination und verbesserte Feinmotorik führen zu mehr Freude am aktiven Spielen wie Schwimmen und Fangen spielen“, bemerkt Tibayan.

In diesem Alter können Kinder bereit sein, bei Aktivitäten wie Gymnastik, Eislaufen oder Basketball hervorragende Leistungen zu erbringen. „Ich sehe, dass Neunjährige ein neu gewonnenes Interesse an körperlichen Spielen wie Seilspringen, Softball und Fußball zeigen“, bemerkt Dr. Poinsett. Ihre verbesserten kognitiven Funktionen ermöglichen es ihnen auch, schnelle Entscheidungen zu treffen, die dazu erforderlich sind Mannschaftssport gekonnt betreiben .

Meilensteine ​​in der Entwicklung des 10-jährigen Kindes

9-jährige emotionale und soziale Meilensteine

Wenn 9-Jährige älter werden, werden Sie deutliche Veränderungen in ihrem emotionalen Bewusstsein und ihrer Beziehung zu Gleichaltrigen feststellen. Werfen wir einen Blick darauf, wie sich Ihr Kind in diesem Alter emotional und sozial entwickeln kann.

Angst

Ihr 9-Jähriger darf Sie nicht mehr bitten, nachzusehen Monster unter dem Bett , aber stattdessen können sie ihre Besorgnis über Dinge wie Kriminalität, Stürme oder Ängste darüber äußern, dass ein Elternteil eines Tages sterben könnte. Kinder in diesem Alter werden sich der realen Gefahren und Katastrophen bewusster. Ängste vor realistischen Ereignissen können Ängste ersetzen, die sie als jüngere Kinder hatten.

Diese Arten von Ängsten sind im Allgemeinen ein häufiger Bestandteil der Entwicklung. Aber wenn Ihr Kind übermäßig ängstlich erscheint oder körperliche Symptome wie häufige Bauchschmerzen hat, wenden Sie sich an seinen Kinderarzt.

Gerechtigkeitssinn entwickeln

Ihr 9-Jähriger könnte emotional in die Notlage einer gefährdeten Art investiert werden oder Interesse daran zeigen, an eine Tafel zu spenden. Wenn ihre logischen Fähigkeiten fortschreiten und sie besser in der Lage sind, sich in andere hineinzuversetzen, beginnt sich ihr Gerechtigkeitssinn zu entwickeln.

Dieser Meilenstein ist der Schlüssel zur Entwicklung eines größeren moralischen Gefühls der Empathie. Versuchen Sie also, die Bedenken Ihres Kindes zu bestätigen, und besprechen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Menschen etwas bewirken können.

Identitätsgefühl

Viele 9-Jährige werden den starken Wunsch haben, einer Gruppe anzugehören und ihren Platz in der sozialen Ordnung ihrer Schule zu etablieren. Sie mögen es, Teil von Gruppen wie Pfadfindern oder Sportmannschaften zu sein. „Neunjährige können feste Freundschaften schließen“, bemerkt Dr. Poinsett. 'Sie sind sensibel für die Gefühle anderer, während sie Empathie entwickeln.'

Wenn die Peer-Gruppe ihren Einfluss erhöht, werden viele anfällig für Peer-Druck, weil sie ihre Peer-Gruppe beeindrucken wollen.

Während die meisten 9-Jährigen ihre sozialen Kreise erweitern möchten, suchen sie dennoch Zuflucht bei der Familie, wenn sie sich jemals unsicher fühlen. Mit 9 Jahren werden Kinder immer noch stark von ihren Eltern beeinflusst.

Spielt mehr mit dem anderen Geschlecht

In den frühen Grundschuljahren neigen Kinder dazu, mit gleichgeschlechtlichen Kindern zu spielen. Etwa im Alter von 9 Jahren beginnen viele Kinder, mehr mit Kindern eines anderen Geschlechts zu interagieren. Etwa zur gleichen Zeit erleben viele Kinder ihre ersten romantischen Gefühle, obwohl sie diese Informationen eher für sich behalten.

Weitere wichtige Meilensteine

  • Neunjährige Kinder können erkennen, dass verschiedene Menschen unterschiedliche Perspektiven haben und eine Situation möglicherweise unterschiedlich sehen.
  • Sie können launisch sein und in einer Minute verärgert sein und in der nächsten wieder in Ordnung sein.
  • Sie können kooperativ auf gemeinsame Ziele hinarbeiten.
  • Sie sind besser darin, Bedürfnisse und Wünsche auf sozial angemessene Weise zu kommunizieren.
Meilensteine ​​in der Entwicklung des 7-jährigen Kindes

Weitere Meilensteine ​​für Ihren 9-Jährigen

Viele 9-Jährige sind noch nicht ganz in der Pubertät, aber einige beginnen vielleicht, körperlich zu reifen. Mädchen kommen inzwischen häufiger in die Pubertät als Jungen. Mädchen können Brüste entwickeln oder Schamhaare wachsen lassen. Die Hoden von Jungen können sich vergrößern, verdicken und röten.

Wenn Ihr 9-jähriger früher in die Pubertät kommt, fühlt er sich möglicherweise unsicher, wenn es etwas ist, das andere bemerken könnten. Zum Beispiel können Mädchen einen Wachstumsschub bekommen und viel größer sein als ihre Altersgenossen. Dies kann zu unerwünschten Kommentaren von anderen Kindern oder Erwachsenen führen. Und wenn Ihr Kind beginnt, Brüste zu entwickeln, kann es ihm peinlich sein, wenn die meisten seiner Altersgenossen dies nicht getan haben.

Bestätigen Sie die Gefühle Ihres Kindes in Bezug auf seinen sich entwickelnden Körper und helfen Sie ihm, sich so wohl wie möglich zu fühlen. Das könnte bedeuten, einen Trainings-BH zu kaufen, oder es könnte bedeuten, dass sie lockerere Kleidung tragen können, wenn sie das bevorzugen. Wenn Sie dem Beispiel Ihres Kindes folgen und sein Bedürfnis nach Privatsphäre respektieren, wird es sich selbstbewusster fühlen, wenn es körperliche und emotionale Veränderungen durchmacht.

So helfen Sie Ihrem 9-Jährigen beim Lernen und Wachsen

Helfen Sie Ihrem 9-Jährigen, sich zu entfalten, indem Sie entwicklungsgerechte Routinen und Aktivitäten fördern. „Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind mindestens eine Stunde am Tag körperlich aktiv ist“, sagt Dr. Poinsett.

Vorlesen ist auch in diesem Alter noch wichtig, um die Lese- und Sprachfähigkeit zu fördern. Wenn Sie von Ihrem Kind verlangen, dass es jeden Tag selbstständig liest, während es ihm erlaubt, sein Lesematerial auszuwählen, wird dies dazu beitragen, die Liebe zu Büchern zu fördern.

Kinder in diesem Alter neigen auch dazu, sich nach einem gewissen Grad an Organisation in ihrem Leben zu sehnen und werden oft ihre täglichen Aktivitäten und Zeitpläne im Auge behalten. Sie brauchen immer noch 10 bis 11 Stunden Schlaf pro Nacht, aber es kann schwieriger sein, eine frühere Schlafenszeit durchzusetzen. Es kann hilfreich sein, etwas Freiheit zuzulassen, z. B. Ihrem Kind zu erlauben, im Bett zu lesen, wenn es nicht müde ist.

Neun ist ein großartiges Alter, um das wachsende soziale Bewusstsein Ihres Kindes zu nutzen. Soziale Hilfsprojekte, die anderen helfen oder die Umwelt unterstützen, können großartige Möglichkeiten sein, Kindern das Gefühl zu geben, dass sie einen Beitrag zur Gesellschaft leisten können.

Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um darüber zu sprechen Pubertät , unabhängig davon, wo sich Ihr Kind gerade befindet. Offen darüber zu sprechen, welche Veränderungen Ihr Kind erwarten kann, kann den Übergang erleichtern.

Meilensteine ​​in der Entwicklung des 11-jährigen Kindes

So schützen Sie Ihren 9-Jährigen

Neunjährige werden reifer, aber sie brauchen immer noch klare Sicherheitsregeln. Hier sind ein paar Dinge, die in diesem Alter durchgesetzt werden müssen.

Sicherheit im Autositz

Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Ihr 9-jähriger immer noch einen Autositz braucht. Viele Kinder haben nicht die Höhe von 4 Fuß 9 Zoll erreicht, die erforderlich ist, um ohne einen zu fahren Sitzerhöhung An diesem Punkt. Wenn ja, sollten sie trotzdem auf dem Rücksitz fahren und immer einen Sicherheitsgurt anlegen.

Helm und Ausrüstung

Neunjährige mögen Fahrrad- oder Rollerfahren sowie Aktivitäten wie Rollschuh- oder Skateboardfahren. In diesem Alter werden Kinder koordinativer, dennoch sollten sie beim Fahren immer einen Helm tragen. Sie sollten auch Schutzausrüstung tragen, die für den Sport oder die Aktivität, an der sie teilnehmen, hergestellt wurde.

Wenn Sie nicht bei Ihrem Kind sind

Neunjährige möchten möglicherweise mehr Zeit mit Freunden verbringen, wenn sie unabhängiger werden und ihre Altersgruppe an Bedeutung gewinnt. Wenn Sie Ihr Kind nicht beaufsichtigen, ist es wichtig zu wissen, wo es sich befindet, und sicherzustellen, dass ein verantwortlicher Erwachsener anwesend ist.

Sie sollten immer wissen, wo Sie Ihr Kind finden und eine Möglichkeit haben, miteinander in Kontakt zu treten. Wenn Ihr 9-jähriges Kind allein oder mit Geschwistern Zeit zu Hause verbringt, legen Sie Grundregeln fest, was es tun darf und was nicht, während die Erwachsenen weg sind.

Verstehen Sie die neuesten Richtlinien für Kindersitze?

Wann Sie sich Sorgen machen sollten

Alle Kinder entwickeln sich leicht unterschiedlich schnell. Wenn Ihr Kind in dem einen oder anderen Bereich etwas hinterherhinkt, stehen die Chancen gut, dass es bald aufholt.

Aber wenn Ihrem Kind wichtige Entwicklungsmeilensteine ​​zu fehlen scheinen, ist es wichtig, professionelle Hilfe zu suchen. Frühes Eingreifen ist der Schlüssel zur Adressierung Entwicklungsverzögerungen und Lernschwierigkeiten.

Die meisten Kinder sind in manchen Bereichen akademisch stärker als in anderen. Wenn Ihr Kind in einem bestimmten Fach Schwierigkeiten hat, kann es sinnvoll sein, den Schulunterricht durch Nachhilfe oder zusätzliche Hausaufgabenhilfe zu ergänzen. Wenn Ihr Kind wirklich Probleme hat, ist es möglich, dass es eine Lernbehinderung hat, die Akademiker auf höherem Niveau zu einer größeren Herausforderung macht.

Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten hat, Freunde zu finden oder Probleme hat, mit Emotionen umzugehen, sprechen Sie mit seinem Kinderarzt. Defizite in der sozialen Kompetenz und psychische Gesundheitsprobleme können sich mit der Zeit verschlimmern, wenn sie nicht angegangen werden.

Was Eltern über kostenlose Nachhilfe wissen müssen

Ein Wort von Verywell

Neun Jahre alt ist eine besondere Zeit, da Ihr Kind an der Schwelle der Kindheit und frühen Jugend steht. Kinder in diesem Alter sind interessant, leidenschaftlich und neugierig darauf, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Sie können frustriert, aber auch stolz sein, wenn sie Ihre Autorität in Frage stellen und ihre Punkte tatsächlich ziemlich gültig klingen. Das Beste an der Erziehung von Kindern in diesem Alter ist vielleicht der Moment, in dem Sie erkennen, dass sie Ihnen zum ersten Mal etwas Neues beibringen.

Erziehungsstrategien für die Erziehung glücklicher, gesunder Kinder im Schulalter