Produzieren einer Samenprobe für beide Samenanalyse oder Behandlung der Unfruchtbarkeit Die Verwendung kann zu einer Unfähigkeit zur Ejakulation führen. Es gibt mehrere Faktoren, die bei der Herstellung der Samenprobe eine Rolle spielen und zu Lampenfieber beitragen können.

Überblick

Oftmals muss die Samenprobe in der produziert werden Fruchtbarkeitsklinik , in einem dafür vorgesehenen Raum. Während eine gute Klinik ihr Bestes tun wird, um ein Gefühl der Privatsphäre zu vermitteln, ist es dennoch nicht Ihr Zuhause oder Ihr Schlafzimmer. Es gibt vielleicht einige inspirierende Zeitschriften, aber es ist alles andere als romantisch.

Hinzu kommen die Angst, bewertet zu werden, und die Sorge, dass ein Behandlungszyklus funktioniert. Schamgefühle können auftreten, besonders wenn ein Paar nicht auf natürliche Weise schwanger werden konnte.

Viele Männer finden es möglicherweise unangenehm, sich in einer Klinik selbst zu stimulieren, insbesondere für diejenigen, die weniger masturbieren als der durchschnittliche Mann. In diesen Fällen sind die Chancen, später eine Probe für klinische Zwecke herstellen zu können, geringer.

Wenn Sie sich einem Fruchtbarkeitstest oder einer Behandlung unterziehen und Schwierigkeiten haben, in einer Klinik eine Samenprobe zu entnehmen, stehen Ihnen glücklicherweise Optionen und andere Alternativen zur Verfügung.

Was ist Fruchtbarkeit?

Produzieren Sie die Probe zu Hause

Sie könnten feststellen, dass die Gewinnung einer Samenprobe zu Hause viel einfacher ist als in einer Arztpraxis. Ob dies möglich ist, hängt von den Protokollen Ihres Arztes sowie von Ihrer Nähe zur Klinik ab.

Die Klinik muss im Voraus einen sterilen Becher bereitstellen. Eine Samenprobe ist noch lebensfähig, wenn sie innerhalb von 45 Minuten bis zu einer Stunde nach der Produktion in ein Labor gebracht und auf Körpertemperatur gehalten wird (z. B. durch Transport in einem Sport-BH). Wenn Ihre Klinik weit entfernt ist, ist es möglicherweise möglich, Ihre Probe in ein Labor zu bringen, das näher am Wohnort liegt. Für einen längeren Behandlungszyklus können Sie auch ein Zimmer in einem Hotel in der Nähe mieten.

Es gibt auch benutzerfreundliche Tests, die Sie zu Hause durchführen können, wie SpermCheck, der Ihnen in wenigen Minuten Ergebnisse bezüglich Ihrer Spermienzahl liefern kann.

Zugelassenes Schmiermittel

In der Regel werden Sie gebeten, bei der Herstellung einer Samenprobe eine Trockenreibung zu verwenden. Denn Gleitmittel können Spermien schädigen oder behindern, auch solche, die nicht spermizid sind.

Wenn Sie jedoch Schmiermittel benötigen, gibt es eine Option. Pre-Seed ist beliebt spermafreundliches Gleitmittel das für Fruchtbarkeitszwecke zugelassen ist und die besten Ergebnisse für die Spermienvitalität gezeigt hat. Es schädigt die Spermien nicht und kann für Tests und Behandlungen verwendet werden. (Es kann auch während des Geschlechtsverkehrs verwendet werden, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden.)

Ihre Klinik kann Pre-Seed verkaufen, oder Sie können es in ausgewählten Apotheken kaufen. (Versuchen Sie zuerst, dort anzurufen.) Wenn nicht, können Sie das auch tun bestellen Sie es online . Stellen Sie sicher, dass Sie früh genug eine Bestellung aufgeben, damit Sie sie vor Ihrem Test- oder Behandlungstermin erhalten.

Verwenden Sie ein Sexspielzeug

Eine weitere Option ist die Verwendung eines Sexspielzeugs oder Vibrators zur Unterstützung der Stimulation. Sie können ein batteriebetriebenes Sexspielzeug in die Klinik mitbringen, aber ziehen Sie es in Betracht, zuerst zu Hause zu üben, wenn Sie dies noch nie zuvor versucht haben. Denken Sie daran, mindestens zwei bis fünf Tage vor Ihrer Analyse kein Ejakulat zu produzieren.

Kollektion Kondom

Eine Option, die tatsächlich eine bessere Samenprobe als die Selbststimulation hervorbringen kann, ist die Verwendung eines speziellen Sammelkondoms. Beachten Sie, dass Sie könnennichtVerwenden Sie ein normales Kondom, das Spermien schädigen kann, auch wenn es kein Spermizid enthält.

Kondome, die speziell für Fruchtbarkeitstests und Behandlungszwecke entwickelt wurden, ermöglichen die Gewinnung der Spermien beim Geschlechtsverkehr, um sicherzustellen, dass die Lebensfähigkeit und Beweglichkeit der Spermien erhalten bleibt.

Anschließend wird der Samen aus dem Sammelkondom entnommen und in der Klinik aufbereitet bzw. analysiert. Studien haben gezeigt, dass die auf diese Weise gesammelten Spermienzahlen tendenziell höher sind als bei der Sammlung durch Selbststimulation.

Dazu müssen Sie Ihre Probe entweder innerhalb einer Stunde in Ihrer Klinik oder einem nahe gelegenen Labor abgeben. Diese Kondome können direkt in Ihrer Fruchtbarkeitsklinik gekauft oder im Voraus online bestellt werden.

Beachten Sie, dass Gleitmittel verwendet werden sollte, aber Sie können nur ein zugelassenes Fruchtbarkeitsgleitmittel verwenden. Das oben erwähnte Pre-Seed kann mit diesen speziellen Kondomen sicher verwendet werden. Außerdem möchten Sie vielleicht mehr als einen kaufen, damit Sie und Ihr Partner vor dem großen Tag üben können.

Was Sie auf dem Weg zur Empfängnis mit IVF erwartet

Frieren Sie eine Probe ein

Wenn Sie Bedenken haben, an dem Tag, an dem Sie für IVF oder IVF benötigt werden, eine Samenprobe produzieren zu können IUI-Behandlung , sprechen Sie mit Ihrer Fruchtbarkeitsklinik und fragen Sie, ob Sie vorab eine Probe erstellen können. Sie können es einfrieren und als Backup verwenden, falls Sie keine frische Samenprobe produzieren können.

Idealerweise bietet Ihnen Ihre Klinik diese Option an. Aber wenn nicht, schäme dich nicht zu fragen. Sie sind besser dran, eine gefrorene Probe vorzubereiten und sie nie zu benötigen, als überhaupt keine zuzubereiten und einen Monat Behandlung aufgrund von Lampenfieber zu verlieren.

Für das Einfrieren müssen Sie innerhalb eines Jahres nach der Probenentnahme die Ergebnisse von Bluttests für Infektionskrankheiten (Syphilis, HIV, Hepatitis C und Hepatitis B) in den Akten haben. Sowohl die Entnahme als auch die Blutuntersuchung müssen im Voraus geplant werden, planen Sie also im Voraus. Dies kann normalerweise nicht in letzter Minute arrangiert werden.

Chirurgische Spermienentnahme

Wenn Sie keine Samenprobe durch Ejakulation gewinnen können, gibt es eine Alternative: die operative Spermiengewinnung. Dies ist normalerweise Männern vorbehalten, die aus medizinischen Gründen nicht ejakulieren können, oder Männern, deren Ejakulat keine Spermienzahl aufweist. Die chirurgische Spermiengewinnung kann jedoch auch bei angstbedingten Ejakulationsschwierigkeiten eingesetzt werden.

Ihr Arzt wird ein Lokalanästhetikum verabreichen und kann auch ein Beruhigungsmittel oder eine leichte Vollnarkose anbieten.

Es gibt drei Arten der Spermiengewinnung: perkutane epididymale Spermienaspiration (PESA), Nadelaspirationsbiopsie (NAB) und testikuläre Spermienextraktion (TESE).

Bei schwerer männlicher Unfruchtbarkeit wird eine ICSI-IVF, ein Verfahren, bei dem die Samenzelle direkt in eine Eizelle injiziert wird, Ihre empfohlene Behandlungsform sein. Dies unterscheidet sich von einer IVF, bei der mehrere Spermien und eine Eizelle in einer Petrischale verbleiben, um sich selbst zu befruchten. Es sollte erwähnt werden, dass ICSI-IVF ist mit zusätzlichen Risiken und Kosten verbunden .

Ein Wort von Verywell

Schwierigkeiten bei der Ejakulation für Fruchtbarkeitstests und -behandlungen sind keine Seltenheit. Es besteht kein Grund, sich zu schämen oder peinlich zu sein. Wenn Sie vermuten, dass Sie mit der Ejakulation zu kämpfen haben, oder wenn Sie feststellen, dass Sie Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt – idealerweise vor geplanten Behandlungen. Sie können Ihnen helfen, eine Lösung zu finden.

Welcher Fruchtbarkeitsarzt ist der Beste für Sie?