Was bedeutet Rebekka?

Wenn Sie nach einem zeitlosen Namen für ein kleines Mädchen suchen, ist Rebecca möglicherweise eine gute Wahl. Rebecca ist ein klassischer Name, der sich nie veraltet anfühlt, obwohl der Name seit vielen Jahren verwendet wird.

Der Name Rebecca ist hebräischen Ursprungs und bedeutet „binden“ oder „binden“. Es leitet sich vom hebräischen Namen Rivkah ab, der aus dem Verb stammtribbqah, was „beitreten“, „binden“ oder „schlingen“ bedeutet.

Der Name hat auch einen biblischen Bezug und kommt im Alten Testament vor. Rebekka war die Frau von Isaak und die Mutter von Esau und Jakob. Die übliche Schreibweise in der Bibel war jedoch Rebekah.

  • Herkunft : Rebecca ist ein hebräischer Name und bedeutet „binden“ oder „binden“.
  • Geschlecht : Rebecca wird häufig als Mädchenname verwendet.
  • Aussprache : Re-Glühlampe-ca

Obwohl viele Babynamen nach Geschlecht getrennt sind, ist Verywell Family der Ansicht, dass das Geschlecht bei Ihrem Namensauswahlprozess keine Rolle spielen muss. Es ist wichtig, einen Namen zu wählen, der Ihrer Meinung nach am besten zu Ihrem neuen Baby passt.


Wie beliebt ist der Name Rebecca?

Laut den neuesten Daten der Social Security Administration 2020 ist Rebecca seit 1900 ein beliebter Name und rangiert auf Platz 126. Er war bis 1939 weiterhin unter den Top 200 Namen, danach brach der Name 1940 in die Top 100 Namen ein .

Rebecca war in den nächsten 66 Jahren weiterhin in den Top 100 der Namen vertreten und festigte die Popularität des Namens für in den USA geborene Mädchen. Tatsächlich waren die beliebtesten Jahre für den Namen 1973 und 1974, als Rebecca auf Platz 10 rangierte.

Im Jahr 2007 fiel Rebecca in den Rängen, behielt aber nur geringfügig einen Platz in den Top 200 auf Platz 105.

Seitdem hat der Name etwas von seinem Glanz verloren und rangiert derzeit auf Platz 250.

Namensvariationen

Das Folgende sind Variationen des Namens Rebecca:

  • Rebeca (Portugiesisch, Spanisch, Rumänisch)
  • Rebecca (Französisch)
  • Rebekka (Englisch)
  • Rebecka (schwedisch)
  • Rebeckah (Englisch)
  • Rebeka (tschechisch, ungarisch, slowakisch, slowenisch)
  • Rebekka (Dänisch, Niederländisch, Färöisch, Finnisch, Deutsch, Isländisch, Norwegisch)
  • Rhebekka (biblisches Griechisch)
  • Rifka (Jiddisch)
  • Rivka, Riva (Hebräisch)
  • Rivqah (biblisches Hebräisch)

Ähnliche Namen

Ähnlich klingende Namen wie Rebecca:

  • Alyscha
  • Jessica
  • Melissa
  • Regina
  • Roberta
  • Rubena

Andere hebräische Mädchennamen:

  • Chaja
  • Eliana
  • Hanna
  • Kayla
  • Lea
  • Mariah
  • Maya
  • Naomi
  • Sadie
  • Sarah

Andere Mädchennamen, die mit R beginnen:

  • Rachel
  • Rachel
  • Rayleigh
  • Reagan
  • Reese
  • Mündung
  • Rina
  • Robin
  • Rory
  • Rosalie
  • Rose
  • Rubin

Übliche Spitznamen

Häufige Spitznamen für Rebecca sind:

  • Becca
  • Becci
  • Becka
  • Beckah
  • Becky
  • Bekki
  • Reba

Vorgeschlagene Geschwisternamen

Auf der Suche nach einem Geschwisternamen für Rebecca? Hier sind einige beliebte Optionen:

  • Abigail
  • Benjamin
  • Caden
  • Clarissa
  • Jonathan
  • Julia
  • Lauren
  • Michael
  • Ruth
  • Samuel

Berühmte Persönlichkeiten namens Rebecca

Einige bemerkenswerte Personen, die den Namen Rebecca teilen, sind:

  • Rebecca DeMornay , US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin, bekannt für ihre Rolle als Debby Huston in dem Film „The Slugger's Wife“.
  • Rebekka Halle , englische Schauspielerin, Produzentin, Autorin und Regisseurin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie „The Town“, „Iron Man 3“ und „Godzilla vs Kong“.
  • Rebekka Romijn , US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model, bekannt für ihre Rolle in der Trilogie der X-Men-Filmreihe.
  • Rebecca St. James , australische Grammy-Gewinnerin, christliche Pop-Rock-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin, die vor allem für ihre Alben „God and Pray“ und „Christmas“ bekannt ist.
  • Rebecca Sundström , schwedische Schauspielerin, die vor allem für die Darstellung von Elizabeth Woodville in der britischen Fernseh-Miniserie „The White Queen“ bekannt ist.
  • Rebekka West , britische Autorin, Journalistin, Literaturkritikerin und Reiseschriftstellerin, zu deren Hauptwerken „Black Lamb and Grey Falcon“ und „A Train of Powder“ gehören.

Fiktive Rebeccas:

  • Rebecca „Becky“ Conner Seine Figur in der amerikanischen Fernsehsitcom „Roseanne“.
  • Rebecca „Becky“ Donaldson-Katsopolis , eine Figur in der amerikanischen Fernsehsitcom „Full House“.
  • Rebecca Haufen , Protagonistin in der CW-Serie „Crazy Ex-Girlfriend“.
  • Rebecca Doppelmeyer , eine Figur aus der Graphic Novel-Reihe Ghost World von Daniel Clowes.
  • Rebekka Howe , weibliche Hauptfigur in der amerikanischen Fernsehsitcom „Cheers“.

Mehr Babynamen


Suchen Sie noch nach dem perfekten Babynamen? Schauen Sie sich diese verwandten Babynamenslisten an, um noch mehr Optionen zu erhalten:

Die 1.000 besten Mädchennamen in den USA

100 biblische Babynamen

50 magische Babynamen