Wenn du bist schwanger nach einer fehlgeburt , oder wenn du denke, du könntest es sein , Sie fühlen sich vielleicht fröhlich, ängstlich oder sogar beides. Sie fragen sich vielleicht, wie vorsichtig Sie während Ihres ersten Trimesters sein müssen, verglichen damit, wenn Sie die Fehlgeburt nicht gehabt hätten. Sobald Ihre Schwangerschaft bestätigt ist, hilft es jedoch, die Dinge Schritt für Schritt anzugehen – und der erste Schritt besteht darin, diese einfach durchzustehen ersten zwölf Wochen .

Machen Sie einen Schwangerschaftstest

Getty Images

hände, die einen schwangerschaftstest halten

Getty Images

Wenn dein Periode ist spät , es ist definitiv Zeit für einen Schwangerschaftstest. Schwangerschaftstests zu Hause sind ziemlich zuverlässig, solange Sie die Anweisungen befolgen, die je nach Testmarke variieren können.

  • Verwenden Sie den ersten Morgenurin, und wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass der Urin mindestens vier Stunden in Ihrer Blase war.
  • Trinken Sie nicht viel Wasser, um genug Urin für den Test zu haben. Dies kann Ihren Test verwässern und möglicherweise zu einem negativen Ergebnis führen, selbst wenn Sie schwanger sind.
  • Denken Sie daran, dass einige Fruchtbarkeitsmedikamente die Testergebnisse beeinflussen können.
  • Lesen Sie die Packungsanweisungen sorgfältig durch, bevor Sie den Test durchführen.

Wählen Sie einen Praktiker, bei dem Sie sich wohlfühlen

Getty Images

Schwangere Frau im Gespräch mit ihrem Arzt

Getty Images

Möglicherweise haben Sie bereits einen Arzt oder eine Hebamme für Ihre Schwangerschaftsvorsorge im Auge, aber wenn Sie mit der Behandlung Ihres derzeitigen Arztes während Ihrer Fehlgeburt nicht zufrieden waren, sollten Sie dies vielleicht in Betracht ziehen Auswahl eines neuen Anbieters um Ihre Pflege während Ihrer nächsten Schwangerschaft zu verwalten.

Berechnen Sie Ihr Fälligkeitsdatum

Getty Images

Kalender mit x und einem Fälligkeitsdatum

Getty Images

Wenn Sie den ersten Tag Ihrer letzten Monatsblutung kennen, können Sie das berechnen Sie ein voraussichtliches Fälligkeitsdatum für Ihre neue Schwangerschaft mit der Naegele-Regel:

  1. Ermitteln Sie das Datum Ihrer letzten Monatsblutung und addieren Sie sieben Tage dazu.
  2. Ziehen Sie jetzt drei Monate ab. Dies ist Ihr Fälligkeitsdatum.

(Wenn Ihre letzte Menstruation beispielsweise am 7. März war, addieren Sie 7 Tage, um den 14. März zu erhalten. Ziehen Sie nun 3 Monate ab. Ihr Fälligkeitsdatum wäre der 14. Dezember.)

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie einen unregelmäßigen Menstruationszyklus haben oder unmittelbar nach einer Fehlgeburt schwanger wurden. Auch wenn der Fälligkeitsrechner für diejenigen mit regelmäßigen Menstruationszyklen ziemlich genau ist, benötigen Sie möglicherweise einen frühen Ultraschall, um Ihren Fälligkeitstermin genauer zu bestimmen.

Morgenübelkeit verstehen

Getty Images

Schwangere Frau mit morgendlicher Übelkeit

Getty Images

Die morgendliche Übelkeit beginnt in der Regel vor der neunten Schwangerschaftswoche. Viele Menschen fürchten die morgendliche Übelkeit, aber diejenigen, die eine Fehlgeburt hatten, fühlen sich vielleicht erleichtert, wenn sie es erleben; Forschung zeigt dieses Gefühl morgendliche Übelkeit kann bedeuten, dass eine Fehlgeburt weniger wahrscheinlich ist . Denken Sie jedoch daran, dass das Fehlen der morgendlichen Übelkeit oder sogar der Verlust der morgendlichen Übelkeit kein Zeichen einer Fehlgeburt ist.

Wissen, wie Ihr Ultraschall aussehen könnte

Frau untersucht Ultraschall des Fötus

Maria Teijeiro / Getty Images

Wenn Sie neugierig sind, wie Ihre Ultraschallbilder im Vergleich zu anderen zum selben Zeitpunkt der Schwangerschaft abschneiden, können Sie sich die Zeit nehmen, andere anzusehen Ultraschallbilder im ersten Trimester . Sie können Bilder von Einlings- und Zwillingsschwangerschaften ansehen, die von der vierten bis zur 12. Schwangerschaftswoche reichen.

Beobachten Sie, was Sie essen

Wenn Sie schwanger sind, sind Sie anfälliger für Lebensmittelvergiftungen – und durch Lebensmittel übertragene Infektionen können während der Schwangerschaft gefährlicher sein als wenn Sie nicht schwanger sind. Ein Beispiel ist Listeriose , die normalerweise nur leichte Symptome verursacht, aber zu Fehlgeburten, Totgeburten und anderen Schwangerschaftskomplikationen führen kann.

Keine Panik, denn es ist relativ einfach, durch Lebensmittel übertragene Krankheiten zu vermeiden, solange Sie wissen, worauf Sie achten müssen, und Vorsichtsmaßnahmen treffen, wann immer Sie können. Sie können auch Ihren Arzt danach fragen Nahrungsmittel, die während der Schwangerschaft vermieden werden sollten .

Haben Sie Sex, wenn Sie wollen

Viele Paare haben Angst Sex während der Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt. Es gibt jedoch keine bestehenden Forschungsbeweise, die Sex mit Fehlgeburten in Verbindung bringen.

Es gibt bestimmte Bedingungen, unter denen Sex möglicherweise nicht ratsam ist, aber diese sind sehr ungewöhnlich. Ihr Arzt wird Sie darauf aufmerksam machen, ob Risiken für Ihre Situation bestehen, aber wenn Sie Bedenken haben, zögern Sie nicht, es selbst anzusprechen.

Kündigen Sie Ihre Schwangerschaft an

Es liegt ganz bei Ihnen, anderen mitzuteilen, dass Sie schwanger sind. Je nachdem, wie die Leute auf Ihre Fehlgeburtsnachricht reagiert haben, können Sie sich entscheiden, Ihre Schwangerschaft sofort bekannt zu geben oder zu warten, bis Sie das erste Trimester beendet haben, wenn Sie es ihnen gesagt haben. Dies ist eine sehr persönliche Entscheidung und es gibt keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt dafür kündigen Sie Ihre Schwangerschaft an .

Beginnen Sie mit der Planung

Planung

Das erste Trimester ist nicht zu früh, um mit der Planung zu beginnen. Foto © B2M Productions/Getty Images

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass es noch zu früh ist, um über Babynamen und Babypartys nachzudenken, was völlig verständlich ist. Aber es gibt auch einige Planungen, die Sie während des ersten Trimesters beginnen können und sollten, wie z. B. auf Ihre Nährstoffzufuhr zu achten, sich angemessen zu bewegen und Alkohol und Zigarettenrauch zu vermeiden. Wenn Sie ein Planer sind, erstellen Sie eine Checkliste für das erste Trimester kann Ihnen helfen, Ihre Planung entsprechend zu optimieren.