Was ist Spoonerismus? Es ist nur eine Spitze der Schleuder. Ups – ein Versprecher! Wir alle machen solche Ausrutscher. Ein Spoonerismus tritt auf, wenn die Konsonantenbuchstaben oder Laute zweier Wörter versehentlich vertauscht werden, und manchmal sind die Ergebnisse ziemlich lustig. Zum Beispiel könnten Sie frustriert sein, dass Ihr College-Student seine Zeit im ersten Schuljahr nicht sinnvoll verbracht hat, also sagen Sie ihm: 'Sie haben zwei Würmer gekostet!' Was Sie damit sagen wollten, ist: ‚Sie haben zwei Amtszeiten verschwendet!'

OK, das ist vielleicht kein realistisches Beispiel, aber es veranschaulicht, was ein Spoonerismus ist, wie oft er vorkommen kann und wie albern er sein kann. Jeder kann den Humor in einem Spoonerismus finden – und sprachbegabte Kinder wird von diesem Spiel mit der Sprache besonders begeistert sein.

Wenn Ihr Kind Wortspiele mag – oder einfach nur gerne lacht (und wer tut das nicht?) – lassen Sie es einige Geschichten voller Spoonerismen lesen. Und dann ermutigen Sie Ihr Kind, seine eigenen Spoonerismen zu kreieren. Sie könnte sogar eine ganze Geschichte schreiben 'Fonerismen!'

Lesen Sie eine Geschichte mit Spoonerismen

Das Nacherzählen von Geschichten mit Spoonerismen ist eine echte Kunstform. Einige Leute wie Terry Foy (alias Zilch the Torysteller) verdienen sogar ihren Lebensunterhalt damit. Du kannst sein Bacefook besuchen, äh, Facebook Seite , um mehr darüber zu erfahren, was er tut, und Hörproben seines Geschichtenerzählens. Ihm beim Nacherzählen bekannter Märchen zuzuhören, macht sehr viel Spaß.

Es gibt auch Märchen, die mit Spoonerismen umgeschrieben wurden und die Sie online lesen können. Ein Grund, warum Märchen so beliebt sind, um sie in Spoonerismen umzuschreiben, ist, dass viele Menschen bereits mit den Geschichten vertraut sind, sodass die durcheinandergebrachten Wörter die Geschichte viel lustiger machen, da sie die Bedeutung der Geschichten verändern, die wir alle so gut kennen.

Hier sind einige löffelweise Märchen:

Lesen Sie ein Buch mit Spoonerismen

Es gibt ein paar Bücher mit Spoonerized-Geschichten. Hier sind einige gute lesen Sie mit Ihrem Kind :

'Runny Babbit: Ein Billy Sook'

Dieses Buch von Shel Silverstein ist ein Gedicht über Runny Babbit und viele Freunde wie Toe Jurtle und Millie Woose. Wie Sie sich vorstellen können, sprechen alle Charaktere in Spoonerismen. Kinder ab 1 werden dieses Buch lieben und Erwachsene auch!

'Smart Feller Speed ​​​​Smeller: Und andere Spoonerismen'

Jon Agees Sammlung von Spoonerismen enthält Fragen wie 'Was stand auf der zerbrechlichen Verpackung?' und wenn Sie die Seite umblättern, erhalten Sie die löffelweise Antwort. In diesem Fall lautet die Antwort „Kerze mit Haaren“. Die Fragen und Antworten sind mit Schwarz-Weiß-Bildern illustriert, die den Spaß erhöhen. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren, aber ich wette, jüngere werden es auch lustig finden.

„Stoopnagle’s Tale is Twisted: Spoonerisms Run Amok“

Der Autor Keen James hat 43 Märchen und Fabeln zusammengestellt, von denen einige wie „Beeping Sleauty“ online gelesen werden können, aber es bleiben immer noch einige übrig, die nicht online verfügbar sind. Das Buch wurde erstmals 1945 veröffentlicht, aber es wurde ein wenig aktualisiert, um moderne Referenzen aufzunehmen. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen ihre Freude an diesem Buch haben.

Schreiben Sie eine Geschichte mit Spoonerismen

Sobald Ihr Kind sieht, wie viel Spaß Spoonerismen machen, werden sie es wahrscheinlich wollen schreiben einige ihrer Lieblingsgeschichten neu . Sie können sie schreiben, illustrieren und sogar ein Buch oder eine Broschüre aus ihrer neuen Geschichte machen. Ein Buch mit Spoonerismus-Geschichten zu erstellen, kann einfach und unterhaltsam sein und sogar dazu beitragen, ihre Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbessern.