Portion dein Kind mit ihrem Science-Fair-Projekt ist viel einfacher, sobald sie sich entschieden haben, welche Art von Projekt sie durchführen möchten. Es stehen fünf grundlegende Arten von Wissenschaftsprojekten zur Auswahl.

Ermittlungsprojekte

Ein investigatives Science-Fair-Projekt ist eine beliebte Option. Es beinhaltet die Verwendung der wissenschaftlichen Methode, um eine Frage zu stellen, eine Hypothese aufzustellen und dann ein Experiment zu erstellen, um die Hypothese zu testen. Zum Beispiel die Frage: „Wachsen Pflanzen besser, wenn Dünger verwendet wird?“ und Hypothese einer möglichen Antwort. Dann wird ein Experiment entwickelt, um die Antwort zu finden.

Sie können Ihr Kind mit den Konzepten einer Kontrollgruppe, der Begrenzung von Variablen, Messungen und der Bestimmung der Signifikanz von Ergebnissen vertraut machen. Der Schlüssel wird sein, eine Frage zu finden, die Ihr Kind interessiert, und eine angemessen einfache Möglichkeit, sie in der Menge der Vorlaufzeit, die Sie haben, zu testen. Möglicherweise müssen Sie auch erklären, dass negative Ergebnisse auch einen wissenschaftlichen Wert haben.

Forschungsprojekte

Ein Forschungsprojekt ist im Grunde ein Wissenschaftsbericht. Dabei geht es darum, Informationen zu einem bestimmten Thema zu sammeln und zu präsentieren, was man entdeckt bzw gelernt . Auch für diese Projekte ist es in der Regel am besten, mit einer Frage zu beginnen. Zum Beispiel: „Wie beeinflusst El Niño das Wetter?“ Sie können mit Ihrem Kind verschiedene Informationsquellen besprechen, die als zuverlässiger oder maßgeblicher angesehen werden, um es beim Sammeln von Recherchen für seinen Bericht anzuleiten.

Besprechen Sie die Notwendigkeit für Ihr Kind, die Präsentation in eigenen Worten zu halten, anstatt das zu kopieren, was es findet.

Demonstrationsprojekte

Diese Art von Projekt zeigt ein bekanntes wissenschaftliches Prinzip, wie den Magnetismus der Erde, die Schwerkraft oder die Oberflächenspannung. Oft wird ein klassisches Experiment nachgestellt, das das Konzept ursprünglich bewiesen hat. Diese Art von Projekt darf es nicht sein fortgeschritten genug für ältere Schüler .

Modelle

Bei einem Model Science Fair-Projekt wird ein Modell gebaut, um ein Prinzip oder Konzept zu demonstrieren. Im Idealfall ist das, was Ihr Kind baut, einzigartig, aber es gibt auch klassische Projekte wie den Backpulver-Vulkan oder den Mentos- und Diät-Cola-Vulkan. Die Herausforderung hier wird darin bestehen, etwas zu finden, das Ihr Kind bauen kann, das einzigartig ist. Es ist eine gute Idee, ein Modell zum Bauen zu finden, das Ihr Kind interessiert, aber nicht eines ist, das andere Schüler bauen.

Sammlungen

Diese Art von Projekt kann entweder sehr interessant oder sehr langweilig sein und kann für ältere Schüler als nicht fortgeschritten genug angesehen werden. Es besteht aus einer Sammlung ähnlicher Gegenstände, oft aus natürlichen Quellen, und deren Beschreibungen. Eine Sammlung von Blättern kann sehr hübsch sein, aber nicht sehr informativ. Es ist wichtig, dass die Sammlung Ihres Kindes einen Überblick oder Einblick in ein Thema bietet. Zum Beispiel erfordert das Betrachten von Blättern aus verschiedenen Nachbarschaften und das Feststellen von Abweichungen im Aussehen oder Wachstum aufgrund von Sonnenlicht, Umweltverschmutzung usw. in jeder Nachbarschaft auch einige wissenschaftliche Untersuchungen.

Ein Wort von Verywell

Die Wahl eines Science Fair-Projekts kann dazu beitragen, Ihr Kind für Wissenschaft und Technologie zu interessieren. Sie müssen sicherstellen, dass sie eine ausgewählt haben, die innerhalb der Grenzen von Zeit, Kosten und Ihren eigenen durchgeführt werden kann die Fähigkeiten des Kindes .

Was sind einige zuverlässige Science Fair-Themenideen?