Wenn es um die Mahlzeiten geht, ist die Ernährung von Zwillingsbabys eine große Herausforderung für Eltern. Oft sind sie beide gleichzeitig hungrig und warten nicht sehr geduldig, bis sie an der Reihe sind, während ihre Geschwister essen. Nachdem Sie die Fähigkeit gemeistert haben, zwei Babys gleichzeitig zu füttern Stillen oder Flaschenernährung , stehen Eltern bei der Umstellung auf feste Nahrung vor neuen Herausforderungen. Die meisten Familien finden, dass es am effizientesten ist, beide Babys gleichzeitig zu füttern. Niemand muss warten, und niemand muss die Folgen eines ungeduldigen, hungrigen Babyklagens erleiden. Das Essen kann in einem Rutsch zubereitet werden, und der Prozess des Aufräumens wird in einem einzigen Vorgang zusammengefasst.

Zwillinge mit fester Nahrung füttern

Während der Zeitplan für jedes Baby anders ist, schlägt die American Academy of Pediatrics (AAP) vor, dass Babys im Alter von etwa 6 Monaten für feste Nahrung bereit sind.

Eltern von Mehrlingen sollten jedoch bei der Bewertung von Entwicklungsmeilensteinen das angepasste Alter ihrer Babys berücksichtigen. Da viele Mehrlinge zu früh geboren werden, benötigen sie möglicherweise etwas mehr Zeit, um aufzuholen, und sind nicht so früh bereit, wie Babys, die näher an ihrem Geburtstermin geboren werden.

Wenden Sie sich an Ihre medizinische Betreuungsperson, um den richtigen Zeitpunkt für die Einführung fester Nahrung für Ihre Babys zu bestimmen.

Und denken Sie daran, dass Multiples Individuen sind. Sie sind möglicherweise nicht gleichzeitig bereit. Als Kriterien für die Lebensmittelreife bietet die AAP folgende Anzeichen an:

  • Die Fähigkeit, den Kopf ruhig zu halten und mit Unterstützung zu sitzen
  • Nach Essen greifen und Interesse daran zeigen
  • Öffnen des Mundes beim Anblick von Essen
  • Fähigkeit, Nahrung aufzunehmen und zu schlucken, anstatt sie mit der Zunge auszustoßen.
  • Köpfe abwenden, wenn sie voll sind
Ist Ihr Baby bereit, mit fester Nahrung zu beginnen?

Erste Lebensmittel

Erste Lebensmittel sind im Allgemeinen Einzelkorngetreide, gemischt mit Muttermilch, Formel oder Wasser. Üblicherweise folgt püriertes Gemüse oder Obst. Führen Sie jeweils nur eine neue Nahrung im Abstand von ein paar Tagen ein, um sicherzustellen, dass die Babys sie vertragen. Denken Sie noch einmal daran, dass jedes Baby ein Individuum ist. Sie mögen möglicherweise nicht die gleichen Lebensmittel, oder es kann zu Allergien kommen. Sogar identisch ( eineiig ) Zwillinge können unterschiedlich auf Nahrungsmittel reagieren, wie z Allergien sind nicht immer ausschließlich genetisch bedingt.

Die besten ersten Lebensmittel für Babys jenseits von Müsli

Fütterungslogistik

Während ältere Babys beim Essen in Hochstühlen sitzen können, können Hüpfsitze oder Babyschalen für jüngere Babys, die beim Sitzen weniger stabil sind, sicherer sein. In jedem Fall sollten Sie die Sitze oder Stühle eng beieinander platzieren und beiden Babys gegenübersitzen oder stehen, damit sie leicht erreichbar sind. Sichern Sie zuerst beide Babys, damit Sie die Hände frei haben, um das Essen zuzubereiten. Eine weitere Option, die besonders beim Füttern unterwegs funktioniert, ist Ihr Geschwisterwagen.

Hygienefanatiker werden protestieren, aber die meisten Familien mit Mehrlingen sind sich einig, dass es am effizientesten ist, ihre Babys aus derselben Schüssel oder demselben Glas mit einem einzigen Löffel zu füttern. Dies ist natürlich nicht ratsam, wenn eines der Babys eine Krankheit hat. Folgen Sie jedoch unter normalen Umständen Ihrem Instinkt und tun Sie, was für Sie sinnvoll ist.

Ignorieren Sie Kritik von Ihrer Schwiegermutter oder neugierigen Nachbarin; Ihr gut gemeinter Rat basiert wahrscheinlich auf ihrer Erfahrung mit der Aufzucht von Singles, nicht von Zwillingen oder Mehrlingen. Sie haben Sie wahrscheinlich auch davon abgehalten, die Babys auf einem zu halten Zeitplan und sagte dir, niemals ein schlafendes Baby zu wecken, um beide gleichzeitig zu füttern. Sie sind der Experte für Ihre Babys und Sie werden die Strategien entwickeln, die für Ihre Familie am besten funktionieren.

Erwarten Sie ein Durcheinander

Zwillinge zu füttern kann chaotisch werden! Essen ist für Babys ein sinnliches Erlebnis. Abgesehen davon, wie das Essen schmeckt, werden Babys erforschen, wie sich das Essen anfühlt – auf ihrem Gesicht, in ihren Haaren und manchmal auf einander!

Erleichtern Sie die Reinigung, indem Sie eine Plastikplane unter ihren Sitzen oder Hochstühlen platzieren, und halten Sie ein feuchtes Tuch in Reichweite, um Verschüttungen aufzuwischen, bevor sie verschmiert oder verspritzt werden können.

Lätzchen sind eine Notwendigkeit. Verzichten Sie auf die Mode zugunsten robuster Kunststoff-Lätzchen, die viel Schutz bieten

Sich zum Abendessen anzuziehen mag für Erwachsene der Höhepunkt der Eleganz sein, aber Sie können sich darauf verlassen, dass Babys ihre Abendgarderobe durcheinander bringen. Vergessen Sie die Etikette und lassen Sie Babys in ihren Windeln essen, um Ihre Wäscheladung zu erleichtern.

Förderung der Selbsternährung

Wenn Ihre Babys wachsen, sich entwickeln und sich mehr dafür interessieren Selbstfütterung , halten Sie sie beschäftigt und zufrieden, indem Sie Lebensmittel direkt auf ihre Hochstuhltabletts legen. Eine Streu von Cheerios Müsli oder anderem Fingerfood sorgt für Ablenkung und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich um einen gemeinsamen Zwilling zu kümmern. Wenn sie nach dem Löffel greifen, wenn Sie sich ihrem Mund nähern, geben Sie jedem einen eigenen Löffel oder sogar eine weiche Zahnbürste, die er beim Essen halten kann.