Wenn Sie es unbedingt ausprobieren möchten Fruchtbarkeitsmedikament , Clomid , fragen Sie sich vielleicht, wie viel Ihr Rezept kosten wird. Es ist nicht ungewöhnlich für Fruchtbarkeitsbehandlungen mit einem hohen Preisschild kommen. Abhängig von mehreren Faktoren können die Preise ziemlich stark variieren. Hier ist, was Sie bei der Erforschung des Preises von Clomid erwarten können.

Wie viel kostet Clomid?

Clomid kann zwischen 20 und 185 US-Dollar kosten. Preise am unteren Ende des Spektrums stellen Generika dar, die über Sparclubs wie GoodRx gekauft wurden. Der durchschnittliche Preis für 30 Clomid-Tabletten (je 50 Milligramm) beträgt etwa 96 US-Dollar, während der Gutscheinpreis 49 US-Dollar beträgt.

Die Einzelhandelspreise können erheblich höher sein, insbesondere in regulären Geschäften wie Price Chopper, Shoprite, Target oder CVS. Mitgliedsgeschäfte wie Costco bieten Rabatte auf die Einzelhandelspreise für verschreibungspflichtige Medikamente. Eine Versicherung abzuschließen, einen Gutschein zu erhalten, das Generikum zu wählen, einen 90-Tage-Vorrat zu kaufen oder per Post zu bestellen, sind alles Möglichkeiten, um die Kosten unter 60 US-Dollar pro Flasche zu halten.

Beginnen Sie mit Ihrem Versicherungsträger

Rufen Sie die Mitgliederservice-Nummer auf Ihrer Versicherungskarte an, um mit einem Vertreter über Ihre Verschreibungsdeckung zu sprechen. Ihr Versicherungsträger sollte Ihnen helfen können, zu verstehen, für welchen Prozentsatz des Preises Sie verantwortlich sind.

Leider wird Clomid selten von einer Versicherung abgedeckt. Dennoch sind die meisten Krankenkassen in der Lage, niedrigere Rezeptpreise auszuhandeln als die einzelnen Kostenträger. Selbst wenn die Kosten für Clomid nicht gedeckt sind, können Sie durch Ihren Versicherungsplan möglicherweise einen niedrigeren Tarif erhalten, als wenn Sie selbst aus eigener Tasche zahlen würden. Es schadet nie, nach Ihren Optionen zu fragen und sie zu erkunden.

Preis-Shopping für Clomid

Die meisten Menschen haben eine bevorzugte Apotheke in der Nähe ihres Zuhauses oder Arbeitsplatzes. Bevor Sie Ihr Rezept ausfüllen, sollten Sie Preiskäufe in Betracht ziehen. Da Clomid normalerweise erst nach Beginn Ihres nächsten Zyklus eingenommen wird, warum nutzen Sie die zusätzliche Zeit nicht, um sich umzusehen?

Rufen Sie Apotheken im Voraus an, um sich nach dem Preis und der Verfügbarkeit von Clomid in Ihrer verschriebenen Dosierung zu erkundigen. Preise können für höhere Dosierungen steigen. Fragen Sie, ob Sie weniger bezahlen können, wenn Sie mehr als einen Monatsvorrat auf einmal kaufen. Ihr Arzt ist möglicherweise bereit, Ihnen statt einer Pillenpackung einen Dreimonatsvorrat zu verschreiben, wodurch Sie beim Kauf in großen Mengen geringere Kosten erzielen.

Sie können auch in Apotheken nach generischem Clomid fragen, das auch als Clomifencitrat bekannt ist. Sofern Ihr Arzt Ihnen nichts anderes sagt, gibt es keinen Grund, mehr für die Markenmarke zu bezahlen. Die Preise für Clomide können von Apotheke zu Apotheke ziemlich variieren. Sich die Zeit zu nehmen, herumzutelefonieren, kann sich auszahlen.

Sollten Sie Clomid online kaufen?

Viele unserer Einkäufe erledigen wir heutzutage online. Warum Medikamente nicht auch online kaufen?

Während der Online-Kauf von Medikamenten sicher erfolgen kann, müssen Sie darauf achten, auf welchen Websites Sie bestellen. Die Website der National Associations of Boards of Pharmacy bietet eine Liste von Akkreditierte digitale Apotheken . Auf der Liste erscheinen nur Websites mit VIPPS-Zertifizierung (Verified Internet Pharmacy Practice Sites).

Sobald Sie bestätigt haben, dass die Apotheke legitim ist, vergessen Sie nicht, den Preis zu berücksichtigen. Online bedeutet nicht immer billiger, schon gar nicht bei den Versandkosten.

Suchen Sie nach Informationen zum Kauf von Clomid ohne Rezept? Lesen Sie über das Ernsthafte mögliche Gefahren und Risiken, bevor Sie einen gefährlichen Fehler machen.

Medikamentenpreis vs. Behandlungszykluspreis

Bevor Sie mit den Behandlungszyklen beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Gesamtpreis verstehen. Die Kosten für Fruchtbarkeitsbehandlungen hängen von Ihrem Versicherungsschutz ab und welche Medikamente, Überwachung und Verfahren involviert sind.

Einige Ärzte verschreiben Clomid allein. Andere können Progesteron-Zäpfchen (eingenommen nach dem Eisprung für mindestens zwei Wochen) oder eine hCG-Injektion, auch bekannt als Trigger-Shot, hinzufügen. Diese Medikamente erhöhen die Gesamtkosten Ihres Behandlungszyklus von Clomid.

Die Überwachung Ihres Zyklus kann zusätzliche Gebühren verursachen. Ihr Arzt kann dies verlangen ein oder mehrere Ultraschalluntersuchungen , und möglicherweise Blutproben. Selbst wenn Ihre Versicherung Clomid nicht abdeckt, kann sie dennoch die Überwachungskosten abdecken, jedoch nicht immer. Zahlungspläne über Ihre Arztpraxis können Ihnen bei der Verwaltung großer Arztrechnungen helfen. Besprechen Sie die Preise im Voraus, um den Stress unerwarteter Ausgaben zu vermeiden.